Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Schwimmen mit Tampon - keine Wechselmöglichkeit -.-"

Hey Mädels!

Thema steht oben... Hab heut meine Periode gekriegt, will aber schwimmen gehen.
An sich - kein Problem.

...aber...
Ich werd wohl an nen See gehen und da gibts keine Toiletten... Heißt das Wechseln wird schwer bis unmöglich...
Und man soll ja nach jedem schwimmen wechseln..

Hab jetzt überlegt, ob ich einfach nen größeren nehme udn dieses Bändchen nciht raushängen lasse, damit es nicht sooo sehr mit dem Seewasser in Berührung kommt...
Kann ich dann eifnach nach ein paar Stunden (und einigen Schwimmrunden) wechseln?

Danke :-D

von Elbolinchen am 17.08.2012 um 13:33 Uhr
*push* ;)
von Girl_next_Door am 17.08.2012 um 13:38 Uhr
Wieso sollte nach jedem Schwimmen wechseln? Kappes. Du wechselst dann genauso häufig/selten wie sonst auch.
von Elbolinchen am 17.08.2012 um 13:47 Uhr
weil ich irwo mal gelesen hab, dass Wasser durch das Bändchen ins Innere kommt... ob das stimmt, keine Ahnung... ^^
ok, danke :-D
von BarbieOnSpeed am 17.08.2012 um 13:54 Uhr
und selbst wenn... was ist denn so schlimm daran? kann beim schwimmen ohne periode doch auch passieren.

und notfalls kannste bestimmt trotzdem wechseln, da gibt bestimmt ein paar büsche und bäume, wo du dich verstecken kannst^^

von Girl_next_Door am 17.08.2012 um 14:07 Uhr
Kannst das Bändchen auch kürzen. Ich hatte damit jedenfalls nie Probleme und der Tampon hat sich auch nicht mit Wasser vollgesogen.
von Blinie am 17.08.2012 um 14:13 Uhr
ich wechsle das nie nach jedem schwimmen. lasse das so lang drinne wie normal und bis jetzt hatte ich noch keine probleme damit
von specialEdition am 17.08.2012 um 16:04 Uhr
also wenn du nicht grade nen Vaginaleingang wie nen Tunnelrohr hast, dann wird sich der Tampon nicht so mit Wasser vollsaugen das da was passieren könnte..
und wenn du ohne Tampon schwimmen gehst kann das Seewasser doch auch in die Mumu reinkommen?
Mach dir keine Sorgen, da passiert gar nix.
von Gorgeous666 am 17.08.2012 um 19:27 Uhr
Nimm doch einfach Softtampons! Die sind richtig gut und extra auch fürs Schwimmen gemacht.
So sehen die aus: https://www.secretemotion.de/drogerie/joydivision-soft-tampons.html
von mali_andjeo am 17.08.2012 um 21:26 Uhr
Also ich wechsel den Tampon auch nicht öfter wenn ich schwimmen gehe als normal... Braucht man auch gar nicht... du wechelst den einfach wieder wenn du nach Hause kommst, wäre wahrscheinlich schlechter den da in nem Busch zu wechseln wenn man sich die hände nicht richtig vorher waschen kann etc.
von Elbolinchen am 18.08.2012 um 12:41 Uhr
@ Gorgeous666
Softtampons...?

Beim GV.... das geht..???? Das wäre ja mal me

von ObsidianWhisper am 11.09.2012 um 20:33 Uhr
ist zwar schon älter aber ich geb trotzdem noch meinen Senf ab:
1. Soft-Tampons sind klasse. benutz die selber, spürt man gar nicht, das Entfernen braucht etwas Fingerspitzengefühl aber geht auch, und sie tun ihren Zweck echt gut!
2. das mit dem Bändchen und dem Wasser hab ich mal in der Badewanne getestet und hatte schon den Eindruck dass dadurch Wasser eingesaugt wurde. also ja, ich denke mal das stimmt...
wie das mit "reingeschtopftem" Bändchen ist weiß ich leider nicht - gibt`s da inzwischen Erfahrungen? würde mich mal interessieren ;-)
von Gorgeous666 am 12.11.2012 um 18:53 Uhr
@ Elbolinchen

ja, das geht. sie wurden extra dafür angefertigt. sie sind extrem saugstark. sie saugen dann das sperma und blut gut auf.
und das beste dabei.....keiner merkt etwas davon.
habe gehört, dass die professionellen das auch benutzen ;)

von Vampress am 12.11.2012 um 19:09 Uhr
Mensch Mädels, warum kramt ihr heute alle solche alten Kommentare raus?? ^^

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich