HomepageForenLifestyle-ForumSpanisch: reflexive Verben

Spanisch: reflexive Verben

biene00am 07.12.2009 um 18:36 Uhr

Hallöchen!
Ich hätte mal eine Frage zu Spanisch! Also ich schreib morgen eine Arbeit, in der es auch um reflexive Verben geht. Eigentlich versteh ich das auch. Nur in weiß nicht, wo man die Personalendung ranhängt. Zum Beispiel bei duchar bzw. ducharse oder auch bei anderen. Lässt man da einfach das
-arse weg und hängt die Endung ran oder wie ist das?
Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen!

Nutzer­antworten



  • von biene00 am 07.12.2009 um 21:14 Uhr

    Danke, das ist echt nett von euch! eine frage hab ich noch: wie dekliniert man irse? das ist ja ein unregelmäßiges…

  • von londinium am 07.12.2009 um 19:10 Uhr

    Bei den reflexiven Veben, die du meinst, die mit dem -se gebildet werden, werden die entsprechenden Endungen -arse, -irse, -erse bei der Konjugation “abgetrennt” und das Verb wird wie gewohnt konjugiert. Dabei werden die Reflexivpronomina im Aussagesatz VOR dem konjugierten Verb positioniert.(wie bereits beschrieben von den anderen)
    Wenn du beispielsweise ein modales Hilfsverb und ein reflexives Vollverb hast, bspw. poder werden die Endungen an das unkonjugierte Verb (vollverb) wie beim Gerundium angehängt.
    Puedo levantarme- no puedo levantarme,
    aber me levanto, te levantas,…
    te distingues, se distingue,
    und so weiter
    ÜBRIGENS: viel Glück!

  • von bellyvic am 07.12.2009 um 19:08 Uhr

    kannste mir auch ne mail schicken bei fragen

  • von bellyvic am 07.12.2009 um 18:49 Uhr

    zum bsp bei llamarse

    me llamo
    te llamas
    se llama
    nos llamamos
    os llamais
    sen llaman

  • von bellyvic am 07.12.2009 um 18:47 Uhr

    wie criy es schon gesgt hast du trennst ducharse in “duchar” und “se” und dann bildest du beides extra erst duchar und dann das se.

  • von criystallica am 07.12.2009 um 18:41 Uhr

    schau mal hier:

    http://www.sothis.es/testen/test-3.php

  • von biene00 am 07.12.2009 um 18:41 Uhr

    ok! ich meinte auch mit meinem kommentar nicht die endungen, sondern die pronomen…;)

  • von criystallica am 07.12.2009 um 18:40 Uhr

    das -arse kommt weg und die normale endung hin^^ aber stell dann das pronomen davor also:

    me ducho
    te duchas
    se ducha
    ………

  • von biene00 am 07.12.2009 um 18:40 Uhr

    Die Endungen sind doch -me, -te, -se, -nos, -os, -se , oder?
    also der reihe nach!

Ähnliche Diskussionen

Geht ihr gerne arbeiten? Antwort

Hotbrowny am 23.10.2013 um 17:28 Uhr
Hey Mädels 🙂 Mich würde mal interessieren ob ihr gerne arbeiten geht oder ob ihr euch auch jeden Morgen ausm Bett quälen müsst?! Meine Arbeit macht mir an sich Spaß, ich versteh mich auch super mit meiner Kollegin...

Emotionale Lieder gesucht. Antwort

MyLifeBeLike am 31.01.2012 um 13:50 Uhr
Hallöchen ihr Süßen 🙂 Ich suche ganz ganz dringen Lieder die einen berühren.. Bei denen man einfach alles um sich herum vergisst, welche die einen emotional bewegen und bei denen auch mal eine kleine Träne die...