HomepageForenLifestyle-ForumTattoo stechen lassen auf der Wade.Wer hat erfahrung damit???

Tattoo stechen lassen auf der Wade.Wer hat erfahrung damit???

Gingersnapsam 02.07.2010 um 10:37 Uhr

hi erbeeren,ich möchte mir ein tattoo machen lassen und weiß auch was es werden soll.ein name von oben nach unten in schwarz und in old english. hat jemand vom euch erfahrung damit was die schmerzen angeht??
eigentlich sollte ich mir darüber keinen kopf machen denn wenn man ein kind geboren hat kann man alle schmerzen aushalten,oder???

wünsche euch allen ein supper tolles wochenende

Nutzer­antworten



  • von Jenda1985 am 02.07.2010 um 12:45 Uhr

    Ich habe eins am schulterblatt, an derr Leiste uns hinterm ohr….. leiste war am schlimmsten.
    Es gibt die Salbe EMLA – die betäubt die ersten Hautschichten. Nicht jeder tätowierer tätowiert dích wenn du die Salbe drauf hast – das musst du vorher abklären.
    bist du denn generell empfindlich?

  • von DaBina am 02.07.2010 um 11:56 Uhr

    es stimmt schon das es auf knöcheln, oder wo wenig fettgewebe ist mehr weh tut. aber jeder empfindet das anders. ich hab ein tattoo auf dem schulterblatt und eins an der leiste. man kann die schmerzen vlt mit epilieren vergleichen, oder auch wenn du ein pflaster abreißt. aber du wirst es aushalten können. man gewöhnt sich dran. das tattoo sollte dir auch die paar schmerzen wert sein. also viel spaß und viel glück 😉

  • von KissDakota am 02.07.2010 um 11:34 Uhr

    das zu kann man nur sagen jeder mensch hat eine andere schmerzgrenze
    und andere körperteile die mehr oder weniger wehtun
    (mein tipp picks dir ganz leicht mit ner nadel in beide waden und guck wo es mehr weh tut dann weißt du schon mal welche schmerzempfindlicher ist ^^

Ähnliche Diskussionen

Tattoo stechen lassen - wann den Eltern sagen? Antwort

Miiinaaa__ am 28.05.2011 um 21:36 Uhr
Hallo Mädels, folgendes: ich hab vor mir ein Tattoo stechen zu lassen.. es wäre mein erstes, aber ich hab mir wirklich lange darüber Gedanken gemacht und es mir genau überlegt.. es ist auch nichts unüberlegtes und...

Septum stechen lassen - Ab wann kann man`s bewegen ohne dass es weh tut? Antwort

Belaja am 23.05.2014 um 13:50 Uhr
Hey Mädels Meine Frage steht schon im Titel. Aber ich bin gespannt, was ihr alles für Tipps rund ums Septum habt. <3