HomepageForenLifestyle-Forumweggehen oder daheim bleiben?

weggehen oder daheim bleiben?

ObsidianWhisperam 29.04.2011 um 15:21 Uhr

hallöchen Mädels 🙂

wie man am folgenden Thema vielleicht unschwer erkennen kann ist mir langweilig momentan…
und da dachte ich mir: HEY, wenn hier eh schon NUR Unsinn über diese dämliche Hochzeit gepostet wird, kannst du doch ausnahmsweise mal die Belanglosigkeiten mit einem Thread ergänzen, der wenigstens ein anderes Thema behandelt =P

aaalso:
heute läuft in der Stadt nebenan ne sog. “Tanzveranstaltung” :D, zu der wir – also mein Freund, ein paar gute Freunde undn paar lockere Bekannte — seit einiger Zeit regelmäßig gehen.
ist nur einmal im Monat und deswegen schon was ganz besonderes… vor allem weil meine Mutter mir gestattet, bis offene Uhrzeit zu bleiben, obwohl ich ja erst 17 bin ;o)
heute dürfte ich danach sogar mit zu meinem Freund und bei ihm schlafen.
hab mich auch den ganzen Monat schon auf heute gefreut…

so und jetzt gehts los: mit meinem Freund hab ich mich leicht verkracht, meine beste Freundin ist nicht da und auch die anderen guten Freunde, die sonst dabeiwaren, sind alle verhindert (Umzug, verbindliche Einladung woanders, etc…)
und noch dazu hab ich heute schlecht geträumt, bin mehrmals wachgeworden nachts und hab demnach einfach BESCHISSEN geschlafen -.-
Folge: Kopfschmerzen. schon den ganzen Tag.

jetzt sitz ich hier rum und müsste fürs Abi lernen, aber krieg nichts auf die Reihe weil mein Schädel so brummt… hab dann die Tätigkeit auf etwas Aufräumen verlegt, da muss ich nicht so viel denken.

jedenfalls stellt sich mir nun die Frage:
hingehen oder nicht?
normalerweise würde ich sagen ich bleib zu Hause – es ist kaum einer da und mein Kopf platzt gleich, da brauch ich ihm nicht noch ne Portion schlechte Luft und laute Musik zumuten.
andererseits war die Musik letztes Mal besser als sonst und ich hätte ausnahmsweise mal die Gelegenheit, richtig tanzen zu gehen anstatt nach jedem zweiten Lied wieder nach draußen flüchten zu müssen (wir sind dann immer alle gesammelt nach draußen und haben uns über alles mögliche unterhalten bis die Musik besser wurde, war immer ganz lustig).
allerdings: wenn die Musik doch wieder Mist ist, kann ich nicht wie sonst mit den anderen abhängen, sondern steh alleine draußen und langweil mich…
und dafür brauch ich ja irgendwie auch nicht hingehen und Eintritt zahlen.
und noch dazu eben die Kopfschmerzen.
andererseits ist aber nächsten Monat irgendwie nicht, da ist wohl ne andere Veranstaltung und deswegen fällt`s aus… also müsste ich ZWEI Monate warten statt wie üblich einen… und noch dazu entgeht mir die Gelegenheit dass ich danach mit zu meinem Freund kann!
was ich eigentlich schon seit Monaten mal machen wollte…
aber genau heute mitt den Kopfschmerzen und Müdigkeit lohnt sich das dann irgendwie nicht, ich würde wahrscheinlich ins Bett fallen uns einschlafen und dann haben wir vom restlichen Abend auch wieder nix.

ich hoffe ihr versteht, wie tiefgreifend mein Problem ist!!! zumindest im Vergleich zu den restlichen Themen hier… 😀

also Mädels, was würdet ihr machen:
hingehen, weil ihr euch schon ewig drauf gefreut habt und die Gelegenheit fast einmalig ist,
oder zu Hause bleiben, dem Kopf zuliebe – und dafür alleine langweilen?
ich kann ja nicht mal richtig lernen. -.- von daher wäre das sinnlos.
aber in Feierlaune bin ich auch nicht…

hilfe! xD

LG, eure Whisper
PS: sorry für den sinnlosen Thread… aber wie gesagt, ist ja irgendwie eh schon egal momentan 😉

Mehr zum Thema Müdigkeit findest du hier: Was tun gegen Müdigkeit? 8 Tricks, die helfen!

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 20:20 Uhr

    danke Mädels nochmal für die Meinungen… hab mich jetzt fertig gemacht, werd noch was warmes essen und dann geh ich doch noch mit… mein Freund hat drauf bestanden 😉

  • von NaddyInLove am 29.04.2011 um 18:45 Uhr

    ich würde gehen! gerade wenn man vorher schlechte laune hat, wird der abend nach meiner erfahrung dann überraschend gut weil man eben keine erwartungen hat^^

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 18:09 Uhr

    ja schon ^^
    falls dir die Ironie entgangen ist: normalerweise entscheide ich sowas alleine und poste dafür keinen Extra-Thread…
    aber da hier momentan sowieso nur schwachsinnige Diskussionen zur royalen Hochzeit gepostet werden und mir das auf die Nerven geht wollte ich mal ein bisschen dazu beitragen, andere Themen auf den Tisch zu bringen.
    danke für die super Hilfe…
    😉

  • von nikaaaa am 29.04.2011 um 16:49 Uhr

    manche leute haben echt probleme….

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 16:37 Uhr

    hach is das komplitziert 😀
    naja, auf jeden Fall schonmal danke Mädels!
    immerhin habt ihr mir ein bisschen was von meiner Langeweile genommen 🙂

  • von Froschkoenigin2 am 29.04.2011 um 16:36 Uhr

    wenn der eintritt nicht soo teuer ist, dann würd ich an deiner stelle hingehen, weil ich mir danach dann immer denke “mensch, wärst du halt mal hingegangen”. die coolsten partys sind doch (jedenfalls bei mir) meistens die, auf die man zuerst keine lust hat 😉
    einfach die schlechte laune wegtanzen^^

  • von Lenita15 am 29.04.2011 um 16:36 Uhr

    ich würd auch einfach nur zu meinem freund gehen, oder vorher eine kleinigkeit essen gehen und dann zu ihm entspannen? 🙂

  • von BarbieOnSpeed am 29.04.2011 um 16:34 Uhr

    guck mal, du hast dir extra klamotten dafür gekauft. außerdem biste nicht so ne alte oma wie ich (22), die in dem alter keine lust mehr auf partys hat – zumindest nicht mehr so wie früher. ich würd hingehen! und wenns kacke ist, kann man immernoch heim.
    ich finde, das sind genug gründe um ne kopfschmerztablette einzuschmeissen^^

  • von BarbieOnSpeed am 29.04.2011 um 16:31 Uhr

    ich würd entweder zu meinem freund fahren oder ne aspirin einwerfen und hingehen. und wenn die musik beschissen ist, könnt ihr doch direkt zu deinem freund nach hause?

  • von itsme2008 am 29.04.2011 um 16:21 Uhr

    Du könntest hingehen und wenn du dich einigermaßen wohlfühlst dort, dann bleibst du und wenns gar nicht mehr geht, dann gehst du eben früher heim bzw. zu deinem Freund. Ist ja auch kein Weltuntergang wenn der Eintritt nicht ein kleines Vermögen kostet 😉

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 16:09 Uhr

    @Sassel:
    im Prinzip sind wir quitt und haben alles geklärt… aber ein bisschen ärgerlich ist es trotzdem. und er hat nochn Kumpel dabei, also wird er mehr Zeit mit dem verbringen als mit mir nehme ich an ^^

    und das nächste Problem: normalerweise nehm ich keine Tabletten wenns nicht sein muss 😀
    und das fällt nicht unter dringend nötig.

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 16:05 Uhr

    “muss ja auch nicht direkt diese Vernasaltung sein^^”
    viel mehr, was mich interessiert, gibt`s bei uns in der Nähe leider nich…
    außerdem hab ich mir auch extra dafür Klamotten besorgt xD
    wenns genug Alternativen gäbe wäre das ja auch kein Problem. aber so…
    hier is halt sonst echt NIX los -.-

  • von Sassel am 29.04.2011 um 16:03 Uhr

    Möglichkeit 1:

    Frag deinen Freund ob er zu dir kommen möchte (wenn er das von deinen Eltern aus darf) und macht `n ruhigen Abend bei dir. 😉

    Möglichkeit 2:

    Wirf ne Kopfschmerztablette ein und ab auf die Piste 😛

    Geht das denn überhaupt klar mit deinem Freund,wenn ihr euch verkracht habt?

  • von Lackigirl am 29.04.2011 um 15:56 Uhr

    Ich würde auch daheim bleiben und mich ins bett/couch kuscheln gemütlich film schauen oder ein gutes buch lesen

  • von maoamii am 29.04.2011 um 15:46 Uhr

    Daheim bleiben…gibt noch genug andere Möglichkeiten mal was zu erleben..muss ja auch nicht direkt diese Vernasaltung sein^^

  • von cheechee am 29.04.2011 um 15:38 Uhr

    ich würde weggehen, glaub ich. wenn man sonst nicht so oft die gelegenheit hat…

  • von Girl_next_Door am 29.04.2011 um 15:32 Uhr

    Ich würde mir wahrscheinlich auch nen gemütlichen Abend zu Hause machen 😉

  • von deejane am 29.04.2011 um 15:26 Uhr

    Daheim bleiben.

  • von ObsidianWhisper am 29.04.2011 um 15:22 Uhr

    hatschi!
    immer dieser Heuschnupfen… %-)