Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wie den Freund zum Tanzen bringen?!

hallo ihr süßen,

mein freund ist mit seinen 24 jahren so ein tanzmuffel. ich würde so gerne mal mit ihm ein tanzkurs besuchen, boogie oder ähnliches, doch er würde bestimmt nein sagen. gibts es eine möglichkeit, wie man ihr dazu bringen kann / es ihm schmackhaft machen kann, oder sollte ich ihn lassen, wenn er nicht will?

lg pfoetchenluzi

von Angelsbaby89 am 21.06.2013 um 22:44 Uhr
Jap lass es! Du willst ja auch nicht breitgelabert werden bei etwas das DU nicht willst, oder?
Er WILL nicht.

Haste zu akzeptieren

von Stephylein am 21.06.2013 um 22:49 Uhr
Kannst du vergessen. Ich kenne das. Mein Mann kann und will auch nicht tanzen. Ist eben so und ich würde ihn auch nicht versuchen, dazu zu überreden. Du willst dich sicher auch nicht zu etwas überreden lassen, was du nicht magst und womit du dich vor anderen Leuten blamieren würdest. Das kommt ja auch noch dazu
von Froschkoenigin2 am 21.06.2013 um 23:01 Uhr
"doch er würde bestimmt nein sagen"
hast du ihn denn schonmal direkt gefragt?
wenn er dann nein sagt geb ich den anderen mädels recht: zwingen kannst und sollst du ihn nicht...
von Youko09 am 21.06.2013 um 23:03 Uhr
Ja, lass es einfach, ist unglaublich nervig. Bei uns ist es andersrum, er mag gerne mal tanzen, aber ich hasse es wie die Pest und dann möchte ich auch, dass das so akzeptiert wird und er mich nicht drängt (was er auch nicht tut).
von minix am 21.06.2013 um 23:33 Uhr
:D das hab ich 2 jahre lang versucht. er hat immer gesagt "ja dann" "ja später" "ich mag nicht" usw. eigentlich ist er latino und kann alle tänze aber er wollte nichtmal zuhause mit mir tanzen. erst als mir dann ein bekannter angeboten hat mit mir tanzen zu gehen wenn er nicht mag und ich ihm gesagt hab "nächste woche ist salsa nacht, wenn du nicht willst dann geh ich eben alleine !" da wollte er dann doch aufeinmal und hat sich da sogar total reingesteigert, videos geschaut damit er die schritte wieder richtig macht usw. ^^

manche leute muss man zu ihrem glück halt zwingen ;)

von Alextchu am 21.06.2013 um 23:44 Uhr
FRAG IHN ERST. und wenn er dann nicht tanzen will, dann kannst dus vergessen. ihn zwingen kannst du ja nicht.
von Pat97 am 22.06.2013 um 00:48 Uhr
Mein Freund und ich mussten von der Schule aus an einem Tanzkurs teilnehmen. Das war eigentlich recht lustig und ich muss sagen, dass ich echt überrascht war, dass mein Freund gut tanzen kann. So von sich aus, hätte er aber niemals an einem Tanzkurs teilgenommen.

Wenn dein Freund nicht möchte, dann solltest du ihn auch nicht dazu zwingen. Du hättest ja bestimmt auch keine Lust, puh keine Ahnung, in so ein Fußballcamp zu gehen (jetzt mal nur so als Beispiel), nur weil dein Freund das eben mit dir machen möchte oder so.

von Cathy171717 am 22.06.2013 um 01:35 Uhr
Mein Freund mag sowas auch nicht, keine Chance :) und "Zwingen" hat auch keinen sinn ;)
von ivy_1991 am 22.06.2013 um 04:51 Uhr
Zwingen kannst du ihn zu nix - wenn er nicht will, will er nicht...
von Clementinchen2 am 22.06.2013 um 09:48 Uhr
Mein Freund war auch so, ich hab ihm dann zu Weihnachten einfach einen Tanzkurs geschenkt, nur einen Samstag lang. Seit dem tanzen wir auf Partys regelmäßig Discofox :-)
von Clementinchen2 am 22.06.2013 um 09:49 Uhr
Und ich weis, dass es ihm jetzt spaß macht, auch weil die Freundinnen seiner Kumpels immer mit ihm tanzen wollen, weil die Kumpels es auch nicht können und das macht ihn schon bissle stolz :-D
von fairystel am 22.06.2013 um 19:50 Uhr
Mein Verlobter ist auch ein Tanzmuffel hoch 10. Eigentlich hat er Rhythmus im Blut und, wenn er sich denn mal bewegt sieht`s auch richtig gut aus, aber er will halt nicht...
Ich akzeptiere es und gehe halt mit Freundinnen ( und Schwester) tanzen (keine Paerchentaenze).
Wenn er mal dabei ist und wir dann von anderen Maennern angetanzt werden kommt er ploetzlich doch angetanzt -immer wieder witzig. An unserem Jahrestag (wir waren Essen und dann in einem Club) hat er mich auch ueberrascht, indem er mich an der Hand auf die Tanzflaeche zog.
Und er hat mir versprochen, dass wir vor unserer Hochzeit einen kleinen Tanzkurs machen (um uns vor versammelter Mannschaft nicht zu blamieren - weil er nicht Fuehren kann)... Naja, ich hab ihn immerhin so 5-6 Mal tanzen gesehen ;-) (4 Jahre Beziehung)
Nun zu dir, ich wuerde ihn erstmal direkt fragen, wenn du es noch nicht getan hast. Wenn ein "nein" kommt, solltest du es akzeptieren und ihn nicht dreaengen. Sonst koenntest du aber versuchen mit ihm ein Kompromiss zu schliessen, z.B das du etwas machst, was gar nicht so dein Ding ist, ihm aber Spass macht und er dafuer mit dir das Tanzbein schwingt. Da musst du dann aber auch mitmachen und nicht miesgelaunt oder zickig werden...
Is halt so ne Sache...ich wuerd auch etwas was ich nicht mag eher ablehnen...
von MrsManou am 22.06.2013 um 23:16 Uhr
Frag ihn, ob er dich im Gegenzug gern bei etwas dabeihätte (Fußball, Klettern, Kartfahren, whatever...), was du sonst nicht mitmachen würdest. Und dann probiert ihr beides aus.

Will er trotzdem nicht, musst du dich damit abfinden. Man kann niemanden zu etwas zwingen, was er nicht will. Dann hättet ihr auch beide garantiert keinen Spaß daran und gerade beim Tanzen ist es wichtig, dass man auch Bock darauf hat - sonst lernt man gar nichts und funktioniert erst recht nicht zusammen.

von specialEdition am 23.06.2013 um 00:53 Uhr
Wünsch es dir zum Geburtstag... Zumindest mein Freund macht da alles für mich.
von sylvie am 23.06.2013 um 16:24 Uhr
du kannst dir doch einen anderen tanzpartner suchen, das muss je nicht dein freund sein.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich