Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Zahnarzt Betrüger? :(

Hi Mädels ich war gerade beim Zahnarzt und bin irgendwie ziemlich fassungslos gerade. Ich hatte hier schon mal einen Thread wegen meinem Zahnarzt, weil er mir andauernd eine Zahnreinigung aufgequatscht hat obwohl ich wie er gesagt hat auch 2 Löcher hab, die aber erstmal nicht so wichtig wären...

Auf jeden Fall hab ich jetzt den Zahnarzt gewechselt und war da heute um eben diese 2 Löcher zuzumachen. Aber der Zahnarzt konnte nichts feststellen. Ich hatte kein einziges Loch! Und im Gegensatz zu dem Zahnarzt davor hat er auch länger in meinen Mund geschaut und auch geröngt. Ich bin jetzt zwar froh dass ich kein Loch habe, aber trotzdem irgendwie verunsichert. Meint ihr ein Zahnarzt kann wirklich so dreist sein und in 2 gesunde Zähne bohren nur um Geld zu kassieren (er meinte pro Loch kostet das 60€)??? Ist euch sowas auch schon mal passiert?
Oder meint ihr eher, dass sich der Zahnarzt von heute auch irren könnte? Aber gleich 2 Löcher ist schon komisch. Er hätte dann doch bestimmt zumindest eins gefunden. Ich hab eigentlich echt keine Lust jetzt noch zu einem dritten Zahnarzt zu gehen..

von Maggielicious89 am 30.05.2011 um 17:44 Uhr
Danke schon mal für eure Hilfe :D
von NaZZen am 30.05.2011 um 17:57 Uhr
Also falls du echt kein Loch hast würde ich mir mal Gedanken machen den ersten Zahnarzt iwie zu melden.. o.o
von Brombeerstrauch am 30.05.2011 um 18:00 Uhr
Ja
von Sarina_x3 am 30.05.2011 um 18:01 Uhr
Naja nachweisen hätte es ihm keine mehr können, dass da wirklich ein Loch war...
von specialEdition am 30.05.2011 um 18:06 Uhr
Jap, der erste wollte dich abzocken. Glaub mir, alleine das der zweite za geröngt hat, deutet darauf hin, das er es sehr viel besser kann als der erste! denn nur beim röntgen sieht man, welche zähne wirklich gebohrt werden müssen und bei welchen nur oberflächliche karies besteht, die ungefährlich ist.
Also röntgen: Gutes Zeichen, professioneller, guter, Zahnarzt, der sicher nichts übersehen hat, das geht gar nicht wenn er geröngt hat, also keine sorge.

Meinem Freund wollte seine letzte ZÄ auch immer 100 löcher bohren, wo keine waren. wir haben dann gemeinsam einen neuen gesucht, und der hat auch geröngt und uns erklärt, das es sehr verantwortungslos ist, nicht zu röntgen und "blind" in den zahn zu bohren. und das leider sehr, sehr viele ZÄ umsonst herum bohren um abzukassieren. Bleib bei dem jetzigen zahnarzt!

von Sophi89 am 30.05.2011 um 18:12 Uhr
reine abzocke! ging mir auch mal so. damals hat meine zanhärztin gesagt "wir müssen in jeden backenzahn vorsichtshalber bohren, anders können wir nicht herausfinden ob dort löcher sind". dann hat sie bei einem zahn gebohrt und danach gemeint "tja, schade. hätte ja eigentlich gar nicht sein müssen". und sie hat dafür die kohle eingesackt -.-
danach bin ich nie wieder dort hingegangen! verarscht nach strich und faden!
von Sternchen20 am 30.05.2011 um 18:13 Uhr
Der (ehemalige) Zahnarzt meiner Schwester wollte ihr auch mal ein nicht vorhandenes Loch ausbohren. Weil sie es nicht geglaubt hat ist sie zu einem anderen und siehe da: kein Loch! Im Gegenteil, er hat ihr gesagt sie hat super gepflegte Zähne.
von belinda666 am 30.05.2011 um 19:43 Uhr
Ich habe das gefühl, es geht bergab mit den Zahnärzten..meinen sollte ich auch dringendst wechseln. habe ähnliche probleme die du geschildert hast.. alles gute und lass dich nicht noch mal verarschen ;)
von BarbieOnSpeed am 30.05.2011 um 20:59 Uhr
ich war im märz auch bei ner neuen zahnärztin, die meinte, ich hätte karies... bin zu nem anderen zahnarzt und der hat sich die röntgenbilder angeschaut und meinte, da wäre nirgendwo karies. mein freund ist auch hingegangen und dem werden demnächst zwei zahnfüllungen ausgetauscht.

wenn du ein komisches gefühl hast, lieber 2 oder mehrere zahnärzte zu rate ziehen...
mit meinen jetzigen bin ich total zufrieden.

als ich 12 war, hat mir ein zahnarzt mal erzählt, ich bräuchte ne zahnspange. meine eltern haben die bezahlt und der nächste zahnarzt hat gesagt, ich brauch überhaupt keine... und tatsächlich. ich hab die zahnspange weggeschmissen und hab super gerade zähne, was mir schon mehrere zahnärzte gesagt haben.

lass dich bloß nicht verarschen.

von Shebamaus am 27.01.2014 um 00:07 Uhr
Ja, das ist vermutlich versuchter Betrug, und gefüllte Zähne halten im Schnitt etwa zwanzig Jahre, dann wirds kritisch. Offenbar warst du bei einem dieser Zahnärzte die dringend Geld brauchen, da Zahnärzte FREI in ihren Behandlungsmethoden sind und keinen Heilauftrag haben geschweige denn eine Behandlungspflicht, haben die Geier unter ihnen leichtes Spiel. Solltest du eines Tages Zahnersatz brauchen und die Nachbarzähne sind schon gefüllt wird die Krankenkasse versuchen dir den billigsten Ersatz anzudrehen mit der Begründung dass sich aufwendige Maßnahmen nicht lohnen da du offensichtlich deine Zähne nicht pflegst, selbst nach einem Unfall! Allen Ernstes!
Lieber zwei oder drei Zahnärzt aufsuchen, ich habe hier in Aachen (NICHT meine Stadt) furchtbares erlebt. Würde dich ängstigen, lass Zähne besser erst füllen wenn sie wehtun.
Kleine Defekte kann man schonender beheben, das ist heute Standard. (Professionelle Zahnreinigung).Ich sehe gerade dass dein Beitrag etwas älter ist und hoffe doch das alles gut gegangen ist.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich