HomepageForenLifestyle-ForumZu zweit im Einzelzimmer? Geht das?

Zu zweit im Einzelzimmer? Geht das?

sugarkam 24.07.2010 um 12:09 Uhr

Hey Mädls. Mein Freund muss nächste Woche beruflich in die Nähe von Salzburg. Er übernachtet in einem Hotel, das ihm sein Auftraggeber zahlt.
Nun, ich habe grade Urlaub und würde ihn gerne am vorletzten Tag besuchen, also abends und dann übernachten und am nächsten Tag könnten wir gemeinsam heimfahren.
Das Ding ist nur: er hat eben ein Einzelzimmer. Und für eine Nacht umbuchen auf Doppelzimmer geht ja auch nicht, weil das ja von der Firma gezahlt wird.
Hat da jemand schon mal Erfahrungen gemacht, geht das, dass man einfach zu zweit im Einzelzimmer schläft? Oder gibt das mächtig Ärger mit dem Hotel??

Nutzer­antworten



  • von sugark am 25.07.2010 um 16:51 Uhr

    Und wenn er ein “richtiges” Einzelzimmer hat? Die werden ihn ja kaum für eine einzige Nacht in ein anderes Zimmer verfrachten, oder? Weil sonst müssen ja dann 2 Zimmer gereinigt werden…
    Achja, vielen Dank für die hilfreichen Beiträge!

  • von ShawtyBee am 24.07.2010 um 17:25 Uhr

    Huhu,
    ich habe 3 Jahre in einem Hotel gearbeitet. Im Normalfall wird nach Personen abgerechnet. Wenn du dich unten am Empfang ankündigst, reicht es meist, wenn du wie bereits erwähnt die Differenz zum Doppelzimmer für eine Nacht zahlst.
    Das können die auch von der Hauptrechnung runternehmen und separat abrechnen, dann würde der Chef von deiem Freund das garnicht mitbekommen

  • von Anjachristine am 24.07.2010 um 14:15 Uhr

    Viele Hotels bringen ihre alleinreisende Gäste sowieso in Doppelzimmern unter, da sie nicht soviel Einzelzimmer haben – abgerechnet wird dann aber nur der Einzelzimmerpreis.

    Und wenn Du dann dazukommst, zahlt ihr einfach die Differenz zum Doppelzimmerpreis aus eigener Tasche. Das haben wir dmals auch so gemahctm, als mein Mann geschäftkch nach Xanten mußte und ich ihn begleitet habe.

    Frag einfach beim Hotel nach, was für ein Zimmer gebucht wurde.

    Und viel Spaß!

  • von angelbaby01 am 24.07.2010 um 13:54 Uhr

    kommt auf das hotel drauf an, besuch mit aufs zimmer zu nehmen ist kein problem aber bei der übernachtung wirds schon problematisch, weil man ja eibgentlich dort übernachtet ohne dafür zu bezahlen. also ich würd da etwas vorsichtig sein und zur sicherheit im hotel nachfragen.

    und notgedrungen kannst du ja fragen ob es geht das ihr euch ein zimmer teilt aber du eben für die übernachtung bezahlst. sollte das hotel mit der übernachtung im einzelzimmer nicht einverstanden sein.

  • von Bommelsche1987 am 24.07.2010 um 12:35 Uhr

    ich auch nicht mit ONS 😛 aber hey versuchs einfach, wenns nicht geht wird sich das personal da schon melden, aber in guten hotels mischen sie sich da nicht ein

  • von sugark am 24.07.2010 um 12:26 Uhr

    naja, mit ONS hab ich keine Erfahrung ;-P

  • von Girlsdontcry am 24.07.2010 um 12:25 Uhr

    am besten ist du fragst das hotel selber,damit ihr wirklich auf der sicheren seite steht…aber was ich net versteh,warum bucht ihr nicht um in ein doppelzimmer,aber zahlt davon die hälfte selber..ich glaube nicht,das die firma darauf streng reagiert…

  • von Bommelsche1987 am 24.07.2010 um 12:18 Uhr

    Eigentlich nicht. Der Kann ja auch Gäste mit in sein Zimmer nehmen. Es wird auch pro zimer abgerechnet und nicht pro gast, auße du willst da auch das essen inklusive nutzen. Man darf sich ja auch ONS ins Hotel mitnehmen

Ähnliche Diskussionen

sex im salzwasser Antwort

happymuffin am 27.06.2010 um 13:32 Uhr
Hallo Ihr lieben, also mein Freund und ich wollen im nächsten Monat in die Türkei fliegen, dort soll es ja bekanntlich sehr warm sein.... Und eine nette abkühlung im Wasser wäre sicher nicht schlecht 😉 Jetzt zu...