HomepageForenMami16. Geburtstag vom Sohn

16. Geburtstag vom Sohn

himmelszauberam 14.10.2011 um 15:16 Uhr

Hallo mamis, mein Sohn wird bald 16 Jahre und will ganz groß feiern. Offiziell dürfe er ja Bier trinken und im Grunde habe ich auch nichts dagegen. Wir waren ja alle mal jung 😉 Aber ich frage mich, ob es klug wäre auf der Feier Bier zu erlauben. Nicht, dass das aus dem Ruder läuft.

Nutzer­antworten



  • von LinaundAlex am 14.10.2011 um 20:44 Uhr

    Ich würde ihm auch Bier erlauben und auch Sekt würde voher mit ihm absprechen welche menge und das du ein Auge darauf hast , vielleicht solltest du dir auch voher die Taschen zeigen lassen , denn Viele ( an meinem 16 Geb)Schmuckelen dann ihn Harten Alk mit rein . denke aber nicht da du kein Bier hertun sollst , ich denke wenn man jemand etwas verbietet dann macht er heimlich

  • von SugarMummy am 14.10.2011 um 19:38 Uhr

    also bei meinem 16 geburtstag ist das nur ausgeartet weil ich mich schon vor der party so betrunken habe, dass ich bereits um 22 uhr hackedicht war und aus eifersucht auf meine freundin mit einer tasse die fensterscheibe eingeworfen habe. an sich war alles gut geplant, mein vater war die ganze zeit dabei also oben in seinem zimmer, aber er hat nicht mitbekommen, dass wir uns selbst harten alkohol besorgt haben, ich habe den damals so im laden bekommen ohne ausweis. aber wäre mein vater nicht dabei gewesen, hätts vieleicht schlimm enden können. also ich würd darauf achten, dass es keinen harten alkohol gibt und nur 2-3 kästen bier und vieleicht ein paar flaschen sekt bereitstellen und vieleicht so eine art bar einrichten wo du überwachen kannst wie viel jeder trinkt. zusätzlich würd ich einige kisten cola,fanta etc bereitstellen damit die kids sich nicht nur aufs bier konzentrieren, dann noch reichhaltige speisen, frikadellen, salat usw und dann kann nichts schiefgehen denke ich.

  • von Friday am 14.10.2011 um 17:39 Uhr

    so würde ich es auch machen, einfach den alkohol nicht in massen bereit stellen und kein hartes zeug. das passt dann schon! die werden eh schon mal das ein oder andere bier getrunken haben 😉

  • von Maulwurf_Mutter am 14.10.2011 um 17:30 Uhr

    ich würd sagen kauf einfach eine begrenzte anzahl an kästen und vlt auch einiges an mixgetränken. becks green lemon oder diebels cola oder so, das hat ja dann nur die hälft an alkohol.

  • von rosabienchen am 14.10.2011 um 16:50 Uhr

    Wenn du es nicht erlaubst, wird bestimmt jemand etwas mitbringen, also vielleicht ist es klüger eine abgesprochene Menge zu erlauben, dann hast du wenigstens den Überblick!

  • von annaUNDlotti am 14.10.2011 um 16:39 Uhr

    ihr wart ja alle liebe kids;)also ich kann mich auch noch ganz gut erinnern an meinen 16, geburtstag.und das ist aus dem ruder gelaufen, aber nich weil meine eltern kein auge auf die sache hatten sondern weil wir wohl eine ziemlich hinterhältige bande waren…..hihi
    heute kann ich mit meiner mutter darüber lachen!also ich bin der meinung auf jedenfall ein auge drauf haben, dann muss man sich keine vorwürfe machen, aber ob es aus dem ruder läuft liegt wohl vorallem am sohnemann:)
    lieben gruß

  • von Beffilein am 14.10.2011 um 16:14 Uhr

    Hallo,
    also ich weiß noch wies bei mir damals war! 😉
    Meine Eltern hatten mir diversen Alkohol erlaubt. Allerdings hatten Sie selbst bestimmt was und wieviel. Zudem wurde genau drauf geguckt, wer keine 16 war durfte natürlich nix trinken. Und es wurde so gemacht das jedem nur eine bestimmte Menge zugesagt war. Natürlich konnte die das nicht genau überprüfen was wir uns nutzen machten. Was ganz schön war, war das meine Muddi 2-3 Cocktails gemacht hat, mit wenig Alkohol. Das war der totale Hit!

    LG

  • von MamiAylin am 14.10.2011 um 16:07 Uhr

    Hallo!
    Als mein bruder 16 wurde hat meine mutter 1 kiste bier geholt (Becks Lemon – das mochten naemlich auch die maedels ;)) mehr gabs dann auch nicht … allerdings hat meine mutter auch gefragt ob die wirklich alle 16 sind!
    Das war auch völlig ok und alle hatten spaß

  • von gina227 am 14.10.2011 um 15:28 Uhr

    huhu
    also als ich 16. wurde, habem meine eltern mir eine gewissen menge bier bereit gestellt ( meine das waren 3 dosen pro gast) also für ich und meine freunde war es damals okay, da wir auch diese niedrig prozentigen alk drinks hatten ( komme gerade nicht auf den namen)

Ähnliche Diskussionen

Ideen für 22 Geburtstag?? Antwort

Aqua_Lady21 am 21.03.2012 um 17:45 Uhr
Hallo Ihr Lieben habe am 27 April Geburtstag und werde 22 Jahre alt:) Ich ahbe null Ahnung was ich da machen kann.. ich dachte zuerst das wir in einer Waldhütten Grillen und dort Feiern, oder Das wir am abend nur die...

Witziger Spruch zum 30. Geburtstag? Antwort

Schnuffel82 am 15.12.2011 um 15:17 Uhr
Hallo. Wer kennt von euch einen witzigen Spruch zum 30. Geburtstag? Danke schon mal im vorraus. LG