HomepageForenMami5 ssw und Panik dass nochwas schief geht

5 ssw und Panik dass nochwas schief geht

destiny8412am 10.09.2011 um 12:07 Uhr

hallöchen..=)
ich habe folgendes problem. und zwar bin ich nun in der 5 ssw und ich denke andauernd dass meine periode kommt. ich kann schon kaum noch zählen wie oft am tag ich aufs klo flitze um zu gucken ob ich blute. das macht mich irgendwann nochmal total irre.ich weiß zwar dass dieses übliche “periodenziehen und zwacken” normal ist, aber wie habt ihr es geschafft noch bei verstand zu bleiben?ich denke wirklich jedesmal aufs neue “mist, jetzt kommt die periode doch noch und das war es nun mit dem baby…

Nutzer­antworten



  • von emiliarosalia am 28.01.2014 um 10:34 Uhr

    hallo hab mich gerade angemeldet weil ich einfach verrrückt werde. bin auch in der 5 ssw und habs bis jetzt einigen leuten erzählt von denen ich dachte ok das ist der kreis die sich nur freuen. sehr viele haben sehr lieb reagiert aber genau 3 die schon etwas älter sind und keine kinder haben da war die reaktion nur naja jetz wart mal was da alles passieren kann.. mir ist auch nicht schlecht oder so un dich mach mir sorgen weil alle sagen sie kotzen oder haben das und das und jenes..ich hab nur bisschen schwindel ab und zu und gaaanz selten ganz leichte übelkeit. manche sagen wenn dir schlecht is is alles gut..naja ich bin froh das sich hier angemeldet bin seit gerade eben weil man da ja doch ein bisschen quatschen kann und vielleicht auch auf verständnis stößt..klar weiß jeder was alles sein kann aber das will man doch bitte nicht von”freundinne” hören! also hallo an alle ich freu mich auf ein gemeinsames schreiben:)

  • von destiny8412 am 10.09.2011 um 16:23 Uhr

    Ich sag mir immer, solange ich was merke, ist das baby da… aaaaber die “symptome” sind ja alle zurückgegangen, bis auf dieses olle periodengefühl. wie war das denn bei euch? gingen die anzeichen bei euch auch zurück?und was habt/hattet ihr überhaupt für wehwehchen?das ist jetzt meine erste schwangerschaft und es kam….überraschend. wir hattens ein halbes jahr versucht und nichts hat sich getan. dann hatten wir renovierungsstress, ärger mit nachbarn und auch noch einen krebsfall in der familie =( und plötzlich hats funktioniert… der lichtblick

  • von naga90 am 10.09.2011 um 15:22 Uhr

    Also ich versteh das, ich hatte auch sehr angst immer wieder, das darfst du auch, aber lass dich davon nicht beherschen, sondern errinere dich einfach immer wieder daran wie du es erfahren hast, das hat mich immer ein wenig aufgemuntert. Habe sogar jetzt manchmal noch angst und bin schon in der 20. ssw 😉

    Genieße deine Schwangerschaft und versuch positiv zu denken.

    LG Nadja + Leyla (19 + 2)

  • von naga90 am 10.09.2011 um 15:22 Uhr

    Also ich versteh das, ich hatte auch sehr angst immer wieder, das darfst du auch, aber lass dich davon nicht beherschen, sondern errinere dich einfach immer wieder daran wie du es erfahren hast, das hat mich immer ein wenig aufgemuntert. Habe sogar jetzt manchmal noch angst und bin schon in der 20. ssw 😉

    Genieße deine Schwangerschaft und versuch positiv zu denken.

    LG Nadja + Leyla (19 + 2)

  • von MiniKK am 10.09.2011 um 14:53 Uhr

    Ach ja … Ich fühle mit dir! 😉
    Bin genau wie BadRomance in der 11.Woche und bei mir ziehts auch.Dazu kommt,dass ich schon ne FG hatte und man danach 10000000 mal mehr ängstlicher ist als zuvor!Aber ich geb mir halt echt Mühe,nicht immer so schwarz zu sehen.Meine FÄ meinte zu mir (da mich jedes Ziehen auch richtig kirre macht) “Sehen sie es als was positives!Es wächst alles in Ihnen.Das muss so sein!” Nun versuch ich mich daran immer festzuhalten und bin unglaublich froh,wenn ich Ende des Monats wieder einen Termin habe und dann in der 13.Woche bin!

    Mach dir nicht solche Sorgen!Es ist alles gut!

    Lieben Gruß MiniKK 🙂

  • von destiny8412 am 10.09.2011 um 14:43 Uhr

    ja so ist es.. vorallem in den ersten 12 wochen ists ja alles n bisschen kritisch.ich weiß ja soweit auch noch nichts. meinen mutterpass erhalt ich erst am 19ten, sowie die blutergebnisse. =/
    aber immerhin sah man am 5.9 schon einen winzigen punkt. 😀 bzw liess sich erahnen dass sich da ein punkt befindet.

  • von BadRomancex3 am 10.09.2011 um 14:19 Uhr

    ja mit Sicherheit. Ich hab auch erst am 30.09. wieder.. da hab ich auch bissl Angst.. weil 4 Wochen ohne Kontrolle, man weiß ja eben doch nicht was da alles ist und ob was schief geht.. aber wir sollten uns einfach nicht verrückt machen 🙂 jetzt hast du ja nur noch 9 Tage 🙂 die krieg ma scho rum 😛

  • von destiny8412 am 10.09.2011 um 14:10 Uhr

    danke für das angebot. nehm ich doch gerne an =)

    ach, ich denke mal wenn ich am 19ten beim FA war, legt sich das auch wieder mit dieser panik.

    danke nochmal für eure antworten =)

  • von BadRomancex3 am 10.09.2011 um 14:07 Uhr

    Da stimme ich nur zu. Mach dich nicht verrückt 😉 Bin auch schon in der 11. SSW .. die Zeit vergeht so schnell glaubs mir 🙂 und wenn du mal wen zum reden brauchst, dann kannst du dich gerne mal melden bei mir :))

  • von destiny8412 am 10.09.2011 um 13:55 Uhr

    dankeschön. =) das wünsche ich dir auch…

    naja, das mit dem verrückt machen passiert automatisch.ich wills ja eigentlich nicht. gaaaanz am anfang, also anfang 4 ssw hatte ich brustspannen, müdigkeit usw usw.. aber jetzt ist eben gar nichts mehr da. außer dieses olle periodengefühl und deshalb denke ich eben immer es stimmt was nicht. am 19.9 hab ich erst wieder einen FA termin zum ultraschall…

  • von sweety41 am 10.09.2011 um 13:08 Uhr

    hey mach dich doch nicht verrückt:)
    Erst mal herzlichen glückwunsch zur ss:)
    denke immer ich bekomme ein baby und das alles schon sein richtigen weg läuft:) Ich wünsche dir alles alles gute franzi&mein kleiner engel (35,2 ssw)

Ähnliche Diskussionen

Unsicherheit in der 15.SSW, brauner Ausfluss und das Gefühl Antwort

petramatthias am 21.09.2011 um 13:34 Uhr
Folgenden Text habe ich bereits unter Willkommen gepostet...ich denke da geht das eher unter, daher nochmals als eigener Beitrag,... Hallo liebe März-Gruppe...nun war ich eine Weile stille Mitleserin, doch jetzt...

Schwanger mit tödlicher genetischer Krankheit... bitte helft mir! Antwort

Kyla.Maars am 22.03.2017 um 20:10 Uhr
Hallo liebe Mamis, ich stecke momentan in einer echt bescheidenen Situation und habe keine Ahnung, wie ich die lösen oder an wen ich mich noch wenden soll... Ich möchte mich gleich von Anfang an entschuldigen, dieser...