HomepageForenMami.. Ängstlich & Nervös vor dem bevorstenenden Kaiserschnitt am 21.02. ..

.. Ängstlich & Nervös vor dem bevorstenenden Kaiserschnitt am 21.02. ..

Kathy_21am 18.02.2012 um 12:42 Uhr

.. Hallo Liebe Mamis & werdende Mamis,

Ich bekomme am Dienstag per Ks meinen kleinen Schatz, da er in BEL liegt.

Ich habe Phasen da bin ich ganz locker & beruhigt & dann wieder einfach nur ängstlich..

Ich finde einfach keine Ruhe & weiss nicht wie ich damit umgehen soll.. Ich habe die Nacht wieder sehr schlecht oder besser gesagt so gut wie gar nicht geschlafen..

Es ist mein erstes Kind & ich freue mich total auf meinen kleinen Schatz aber im Moment ist die Angst einfach größer 🙁 Da ich einfach nicht weiss was auf mich zu kommt & was mich erwartet..

Ich denke einfach ich sollte alles auf mich zukommen lassen & den Ärtzen vertrauen für sie ist es ja sozusagen “Alltag”
Nur ist es i.wie nicht so leicht 🙁

Habt,ihr Erfahrungen? Wie ich am besten damit umgehen kann??
Ich freue mich auf eure Antworten

Danke, im Vorraus 🙂

Liebe Grüße

Kathy + BabyBoy 37+ 3 SSW ..

Nutzer­antworten



  • von Dany1986 am 18.02.2012 um 19:48 Uhr

    Mach dir keine Sorgen, ein ks ist gar nicht schlimm! Hatte 2 mal einen, jedesmal wegen einem Geburtsstillstand. Ich hab beide male auch eine PDA gehabt, die hat auch nicht weh getan und du spürst auch wirklich nichts. Konnte mir das davor auch nie vorstellen, aber es ist wirklich so! Hab dann als die Zwerge da waren sie jedes mal für ein paar minuten im OP schon bekommen und dann im Kreissal! Beim letzten mal ks war der kleine um 22.00 uhr da und um 8.00uhr morgens konnte ich schon wieder gehen. Zwar noch langsam, aber hauptsache ich konnte aufsteheh:-) Mach dir keine Gedanken, das schaffst du!!! Und wie gesagt es ist auch überhaupt nicht schlimm!!
    Wünsch dir noch alles Liebe und Gute
    LG

  • von sabrinasolveig am 18.02.2012 um 16:00 Uhr

    Hallo Kathy, meine kleine war auch eine Beckenendlage. Ich hätte mir wirklich sehr gewünscht eine normale Geburt zu haben, aber das Risiko das etwas schief geht war einfach zu groß. Natürlich hatte ich auch Angst vor dem Kaiserschnitt, aber irgendwie muss das Wesen ja raus ;-). Letztendlich war es auch halb so schlimm wie ich gedacht hatte. Ich hatte mich für eine Spinalanestisie entschieden. 7 Uhr morgens sollten wir nüchtern im Krankenhaus sein und die kleine kam um 09:32 Uhr zur Welt. Danach ist man einfach nur glücklich. Papa hat die kleine auf den Bauch gelegt bekommen und beide haben um die Wette gestrahlt. Es dauert dann noch eine halbe Std. bis man wieder zusammen genäht ist. Für die Ärzte ist das wirklich schon Rutine und es sind bis zu 4 weitere Ärzte da, falls etwas schief gehen würde (so war es jedenfalls bei uns). Den nächsten Tag konnte ich schon ein paar Schritte gehen. Am vierten Tag konnte ich das Krankenhaus verlassen. Natürlich hat es weh getan… aber die Freude über dein Kind sind überwältigend. Eine normale Geburt ist mit Sicherheit auch schmerzhaft und bei einer Beckenendlage ist der Kaiserschnitt einfach das einzig richtige! Ich wünsche Dir viel Kraft für die Geburt und noch ein paar ruhige Tage in Zweisamkeit! Genieß es! Liebe Grüße Sabrina

  • von naga90 am 18.02.2012 um 14:59 Uhr

    Ich hatte die ganze SS lang eine Natürliche Geburt geplant. Und nach 2 gescheiterten Einleitungsversuchen musste ich jetzt auch einen KS machen lassen.
    Hab keine Angst, es ist wirklcih nicht schlimm. Die ganz OP höchstens ne Std. und nach ner halben ist dein schatz auch schon da und du hörst ihn schreien 🙂 Eine Std. nach der OP hab ich sie schon im Kreissaal gestillt.
    Du bekommst vorher nen Katheter gelegt, aber auch das ist nicht schlimm. Ich konnte am nächsten Früh schon wieder aufstehen und der Katheter kam raus und hab am nächsten Abend schon den Zwerg allein aus seinem Bettchen heben können. Also keine Panik ist nicht schlimm und du brauchst keine Angst davor haben. Geht ganz schnell und dann hast du deinen Zwerg endlich in deinen Armen!!!

    Viel glück und ich hab auch am Dienstag geburtstag 🙂

    lg nadja + leyla (8 Tage alt)

  • von rebeccababy am 18.02.2012 um 14:21 Uhr

    hey du
    ich hatte auch einen ks wegen bel 🙂
    klar hat man total angst- aaaber : der tag war der schönste in meinem leben!
    Sogar schöner als meine hochzeit oder die verlobung!
    Versuche dran zu denken, dass du das alles vor dir hast mit dem ziel deinen bauchzwerg willkommen zu heißen!
    Dir steht das wunderschönste erlebnis dass einen mama haben kann bevor: nämlich deine allergrößte liebe endlich im arm zu halten- das worauf du seit fast 4o wochen ungeduldig wartest!
    Das hört sich schnulzig an- aber es ist so 🙂

    was du fühlst sind `kalte füße`- aber glaub mir- es ist all die strapatzen 1pfach wett 😉

  • von mamamia2011 am 18.02.2012 um 14:13 Uhr

    mach dich nicht bekloppt bleib ruhig und freu dich einfach auf deinen kleinen engel. ich habe meine kleine auch per ks bekommen ich muss sagen ich hatte auch angst wie sau aber jetzt würde ich sagen das es gar nicht so schlimm war wie ich dachte. 😉 ich wünsch euch alles alles gute

  • von Pituria am 18.02.2012 um 14:07 Uhr

    Huhu Liebes
    Du schaffst das ganz sicher!!! 🙂
    Ich kann dir leider (noch) keine Tipps geben aber ich versichere dir es wird alles gut gehen und ihr werdet das super auf die Reihe bekommen:-)
    wie Ethan schon schrieb versuch dich abzulenken und ein bisschen auszupowern dann klappts mit dem schlaf evtl besser^^
    Bald ist es ja geschafft und dann sind alle bösen Gedanken wie weggeblasen 🙂
    Alles alles Liebe für euch
    Lg und drück dich
    Steffi & Mäuschen 18+4

  • von Ethan am 18.02.2012 um 13:29 Uhr

    ich weiß noch bei meinen Ks (kopf v kleinen war zu groß für mein Becken)
    war ich auch ganz aufgeregt und bei mir wollte auch nichts helfen, unternimm doch was geh abends in die Badewanne oder geh öfter wandern dann bist du abends richtig müde u kannst sicher besser schlafen

Ähnliche Diskussionen

Schwellung nach Kaiserschnitt? Antwort

Meli89111 am 09.11.2011 um 18:56 Uhr
Liebe Muttis die auch einen Kaiserschnitt hatten, ich wollte mal fragen wie lange bei euch so der unterleib angeschwollen war? ich hatte einen Kaiserschnitt vor genau einer woche und finde mein Unterleib ist noch voll...

Kaiserschnitt freiwillig & wunschtermin? Antwort

blowfish am 08.11.2011 um 08:50 Uhr
Hallo Mädels ich hab jetzt viel darüber gelesen und gehört wegen dem freiwilligen Kaiserschnitt. Eine Bekannte hat bei allen 3 Kindern den termin bestimmt und einen Kaiserschitt machen lassen. Jetzt hab ich ja schon...