HomepageForenMamiBabyAbnehmen nach der Geburt!!! DRingenDDD!!!!!

Abnehmen nach der Geburt!!! DRingenDDD!!!!!

xeyalaminam 18.02.2012 um 19:12 Uhr

hallooo .. Ihr lieben .. ich hab vor 6 wochen entbunden sooo ich wog 89 kilo und jetzt wiege ich 84 meine kleine wog 3 kilo also plazenta usw .. also habe ich bis jetzt garnicht abgenommen .. viele sagten das wurde schnell gehen mit abnehmen !! ich stille nicht .. liegt das daran ? ohh man ich hab 11 kilo zu viel ich will nicht so bleiben !!!! habt ihr tipps ..?

Mehr zum Thema Plazenta findest du hier: Plazenta- mögliche Komplikationen

Nutzer­antworten



  • von kurad22 am 13.03.2014 um 12:40 Uhr

    Ich habe mit Reductil Diätpillen geschafft. Vielleicht wissen Sie dass die Tabletten teuer kosten, aber fur mich war der Resultat wichtig. Deswegen nahm ich die Entscheidung diese Tabletten zu probieren. Mit Reductil bin ich ganz zufrieden, die Pillen reduzieren das Appetit und so kann man einfacher abnehmen. Ich war wirklich glücklich wann ich bemerkt habe , dass ich 20 Kilos verloren habe.
    Ich fand der Präparat Online zufällig bei www.weight-loss-meds.biz

  • von Rollienchen174 am 20.09.2013 um 18:17 Uhr

    Abnehmen nach der Geburt ist echt eine HErausforderung. Für mich ist Abnehmen leider generell eine große Herausforderung. Deshalb grauts mir so davor.

  • von Corinna007 am 28.03.2013 um 14:42 Uhr

    Ich versteh dein Problem. Abnehmen nach der Geburt ist auch wirklich schwierig, vor allem weil die Zeit für einen selber fehlt. Häufig nimmt man dann durch Stress ab oder aber auch nicht, weil man nur Zuhause liegt und keinen Sport treibt. Versuche einfach so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen und nicht Zuhause rumzusitzen, da kann man ja nur Essen.

  • von michaelam_86 am 21.11.2012 um 20:40 Uhr

    Versteh ich jetzt nicht ganz!? Dein Kind ist doch 10 Monate alt oder!??!? Jetzt hast du noch eins bekommen, geht sich doch garnicht aus?!

  • von GelbeHexe123 am 21.11.2012 um 16:45 Uhr

    Bei mir ging das Abnehmen nach der Schwangerschaft damals auch nicht so leicht, wie manche tun. Hab mich schongequält und muss bis heute regelmäßig Sport machen, um mein Gewicht zu halten. War vorher irgendwie nicht so.

  • von Yildiz_Ay am 19.02.2012 um 14:50 Uhr

    Also meine schwägerin hatte nach der geburt ihr altes gewicht wieder.

  • von LollyPop84 am 19.02.2012 um 13:39 Uhr

    Ich habe in meiner ersten 22 kg zugenommen, die bin ich nie mehr los geworden. Obwohl ich jeden Tag spazieren gegangen bin und auch täglich mein Sport gemacht habe. Dachte auch, das wenn ich evtl. gestillt hätte, meine Pfunde schneller weg gepurzelt wären? 8 Jahre nach der ersten ss kam unser zweite Sohn auf die Welt. Diesmal habe ich nur 13 kg zu genommen und 4 Monate danach sind sie weg, obwohl ich nichts dafür gemacht habe. Bin, wenn es das Wetter zulaesst spazieren und ich stille auch nicht, leider :-(.
    Wie schon gesagt bzw geschrieben wurde, esse ausgewogen, bewege dich viel. Damit meine ich nicht Sport, denn im Haushalt hat man auch genug zu machen und hat dadurch seine Bewegung ;-). Und spazieren gehen, wenn es das wetter zulässt .

  • von IanVivi am 19.02.2012 um 13:33 Uhr

    Ich hatte 28kg zuviel und ne Menge Wasser schon ab dem 5 Monat (Sommerschwangerschaft und Veranlagung)…. mein Kleiner ist jetzt vier Monate alt und ich hab erst 11 Kilo abgenommen. Esse normal und lasse Baends die Kohlenhydrate weg, keine Süßis und Sport wenns geht regelmäßig.
    Du kannst es dir aber abschminken wie früher auszusehen…. denn etwas bleibt immer

  • von xeyalamin am 19.02.2012 um 13:06 Uhr

    danke euch ihr lieben !! wisst ihr stresse mich weil .. ich noch nie so dick war .. hab immer auf meine figur geachtet ,, na ja ich hoffe .. das geht schnell :))) ich versuche schon wenig zu essen !!

  • von katharina110887 am 19.02.2012 um 10:36 Uhr

    Habe nach 6 Monaten mit Almased angefangen und dann innerhalb von 3 Monaten 10 Kilo verloren. Und ich halte sie 4 Monate später immer noch 😉

  • von sumdumont am 19.02.2012 um 10:16 Uhr

    hallo,du hast gerad erst ein kind bekommen.
    bleib mal entspannt,hast du denn nicht erst mal wichtigeres zu tun.
    meine zwillinge sind nun mittlerweile 8 monate,hatte in der ss 14 kilo zugenommen,und hab jetzt immer noch 5 mehr drauf wie vorher.
    und das wegen dem stillen–von wegen man nimmt schneller ab…ich pumpe immer noch muttermilch ab,also seid nun über 8 monaten,und wie gesagt,hab immer noch 5 kilo mehr..also scheint es nicht bei jedem zu helfen.

    lg susann

  • von nadschen1 am 18.02.2012 um 19:50 Uhr

    Ist doch nicht schlimm, meine Hebi sagt immer, solange wie die Schwangerschaft dauert -solange dauert auch die Rückbildung!

  • von Luzja am 18.02.2012 um 19:44 Uhr

    Ich hatte 22 kg zuviel … 10 Monate nach der Geburt wurde ich wieder schwanger und hatte immernoch 3 kg zuviel.

    Ich kann dich gut verstehen, 6 Wochen nach meiner Entbindung war ich auch total fertig, weil noch nicht soviel runterging, aber es ist eben so wie Oma es immer sagt, 9 Monate drauf, 9 Monate runter.

  • von rebeccababy am 18.02.2012 um 19:43 Uhr

    entspann dich- du bist ja quasi noch im wochenbett 🙂
    ansonsten: bleib in bewegung und ernähre sich gesund- geh, soweit das wetter es zulässt mit deinem baby raus und spazieren- lass zwischenmahlzeiten aus und esse regelmäßig und ausgewogen- dann klappt das schon!
    Sobald du dich fit fühlst kannst du auch mit sport beginnen- wenn dein partner abends da ist vielleicht joggen oder walken- oder ins fitnessstudio- wenn jemand sich um deine kleine kümmert- aber alles moderat….
    Wenn du auf dich achtest bist du die kilos schnell los 🙂

Ähnliche Diskussionen

Wie habt ihr abgenommen nach der Geburt? Antwort

Lilli28 am 06.04.2014 um 16:47 Uhr
Hallo ihr lieben mein Baby ist jetzt schon 6 Wochen alt An mir tut sich aber nichts :/ ich fange ab nächster Woche mit dem rückbildungskurs an mein Gewicht vor der Geburt 72kg am Geburtstag 102 kg (...

Hilfe, 5 Monate nach Geburt extrem abgenommen, wie Zunehmen? Antwort

LadyFireStorm72 am 21.04.2013 um 01:43 Uhr
Ich habe durch meine erste Schwangerschaft 2009/2010 geschafft immer über 50 kg zu bleiben, vor der Schwangerschaft war ich auf maximal 49 kg. War danach immer zwischen 52 und 55 kg. Jetzt habe ich im November...