HomepageForenMamiBabyAuf einmal unregelmäßige, kleine Mahlzeiten

Auf einmal unregelmäßige, kleine Mahlzeiten

Snoopy1981am 09.08.2012 um 12:28 Uhr

Hallo Mädels, ich hab mal wieder eine Frage: mein Kleiner (fast sieben Wochen alt) hat normalerweise immer regelmäßig alle drei Stunden sein Fläschchen getrunken. Seit gestern will er jede Stunde was haben, trinkt dann aber immer wenig. Er ist auch irgendwie quängelig. Bauchweh hat er nicht, er schreit auch nich unbedingt viel, er ist einfach nur irgendwie unzufrieden 🙁 Kann das ein Wachstumsschub oder so sein? Dieses “Etappenessen” macht mich wahnsinnig :-/ Er hat jetzt gut zugenommen, deshalb mach ich mir mal nich allzu große Sorgen, aber woher kommt das denn plötzlich? Hatten eure Kleinen sowas auch? Bin bißchen ratlos 🙁 LG Andrea + Fabian und schon mal danke für die Antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von naga90 am 10.08.2012 um 07:59 Uhr

    Das kann entweder ein Schub sein oder sie hat Bauchweh, aber wenn du dir sicher bist es ist kein Bauchweh, 😉 Weil meine kleine hat immer gegessen wenn sie Bauchweh hatte, die kleinen kennen keinen unterschied zwischen hunger und Bauchschmerzen. Weil bei nem schub wäre typischer wenn sie mehr isst, aber wenn sie öfter aber dafür weniger trinkt, isst sie ja doch nicht mehr oder?
    Aber verlass dich da immer auf dein Bauchgefühl, dein Baby wird in den nächsten Monaten viele Phasen durchmachen wo ihren vermeintlichen Rythmus durcheinander bringen 😉

    Schöne Zeit
    Nadja + leyla (26 Wochen jung)

  • von ellli87 am 09.08.2012 um 21:28 Uhr

    Also meine maus trinkt auch alle 4stunden.
    Aber manchmal hat sie auch so nen tag.da trinkt sie wenig und dann alle 1,5stunden.keine ahnung was das manchmal is…

  • von Vanessa92 am 09.08.2012 um 20:41 Uhr

    Meine kleine Maus ist jetzt 6 Wochen alt und bei ihr ist es genau so…
    Eigentlich bekommt sie tagsüber alle 4 Stunden ihr Fläschchen aber seid dieser Woche hat sie manchmal schon nach 1-2 Stunden wieder Hunger.( hauptsächlich Nachmittags) außerdem
    Ist sie den ganzen Tag sehr quängelich und anhânglich…. Mhm… Ich dachte mir auch dass es wohl ein Wachstumsschub ist.

    LG Vanessa + Mayla (6 Wochen):-)

  • von steffiandy am 09.08.2012 um 16:27 Uhr

    Unser kleiner ist jetz 3 wochen u der macht das auch schon seit 1 woche mit uns. Alle halbe stunde mal 50 ml wenn überhaupt u dann ist er auch immer total unzufrieden u spuckt… Wissen auch nicht weiter aber viele sagen es sei nur eine phase … lg

  • von sternchen8400 am 09.08.2012 um 15:34 Uhr

    meine maus hatte das auch ne woche lang aber das war nur ne phase das vergeht wieder. kann auch ein schub sein jedes kind reagiert da anders. aber das wird wieder keine sorge

  • von Snoopy1981 am 09.08.2012 um 14:51 Uhr

    Danke Mädels! Dann ist das ja wohl normal. Dachte schon meine
    Kleinen fehlt was. Vielen Dabk für die schnellen Antworten und euch auch alles Gute 🙂

  • von Feuermelder am 09.08.2012 um 13:01 Uhr

    Mein Sohn macht das auch schon seid 2 Wochen.Erstmal trinkt er total unregelmäßig sodass ich abpumpen muss,weil wenn ich ihn dann anlege wenn er normal seine Zeiten hat,verweigert er und weint.Aber das hat er schon angefangen als es hier bei uns so warm war…Aber das gibt sich bestimmt wieder,da müssen wir wohl einfach etwas Geduld haben 🙂

  • von Anika2012 am 09.08.2012 um 12:54 Uhr

    Das hört sich ganz nach einer Wachstumsphase an, die kommt so um die 8. Woche rum & bleibt knapp ne Woche, das hatte unsere damals auch. Sie wollte dann alle 2 Stunden trinken & da wir gestillt haben, war das ganz schön anstrengend, man konnte gar nichts so richtig planen! Aber die Zeit geht ja vorbei & dann sind sie wieder zufriedener. Meine Hebamme sagte damals, dass sie die nächste Wachstumsphase auch noch mitnimmt, die so um die 12. Woche ist & dann interessiert sie das eigentlich nicht mehr, so war es auch bei unserer kleinen, aber da ist ja jedes Kind anders!

    Viel Spaß noch weiterhin & alles Gute &

    LG Steffi + Anika (23 Wochen)

  • von xeyalamin am 09.08.2012 um 12:50 Uhr

    heyyy mach dir keine sorgen .. bei meiner kleinen war es auch soo .. geht vorbei ist nicht schlimmes die kleinen trinken wie sie wollen und was sie brauchen .. alles regelt sich irgenwann meine kleine ist 7 monate alt und sie tinkt jetzt erst in regelmäßigen abstanden 🙂 alles gute euch 🙂

  • von JennyLara am 09.08.2012 um 12:37 Uhr

    Bei meiner Maus ist das teilweise ähnlich, sie ist jetzt knapp 1 Monat alt. Teilweise kam sie nachts jede stunde! Kann Dich von daher sehr gut verstehen. Dann hat sie Phasen dann kommt sie alle 3stunden und manchmal schläft sie 5 stunden durch…Ich denke die kleinen haben noch nicht so einen festen Rythmus, das muss sich alles noch einspielen. Habe mal gelesen, das es bis zu einem halben Jahr dauern kann bis die kleinen einen festen Rythmus haben. Wenn meine Maus Hunger hat, bekommt sie die Flasche, egal ob nach einer Stunde oder nach fünf Stunden. Ich denke da müssen wir durch….:-( Aber vielleicht ist hier ja eine erfahrene Mutti die uns einen Tipp geben kann! 🙂

    Lg
    Jenny und Lara ( 28 Tage )

Ähnliche Diskussionen

Kleine Kinder entdecken ihren Intiembereich? Antwort

EmiliaE am 16.03.2012 um 19:01 Uhr
Man sieht ja offt kleine Jungen am Strand die sich erkunden, so will ich es mal nennen. Meine Tochter ist 1 Jahr und 7 Monate alt un ich lasse immer öfter die Windel weg doch wenn ich das tue greift sie sich immer in...

Kleine Maus 4,5 Monate jammert / wimmert den ganzen Tag !!! Antwort

ladyhh26 am 06.11.2012 um 15:50 Uhr
Hallo liebe Mamis, meine kleine Maus ist jetzt 4,5 Monate und seit gestern früh jammert/wimmert sie den ganzen Tag. Sie ist satt, hat geschlafen und trotzdem tut sie das. Sie ist aber so ganz gut drauf. Sie weint...