Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

baby dreht sich nicht mehr auf den bauch HILFE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hey Mädels ich glaube ich habe einen riesen fehler gemacht. meine maus ist jetzt 10 1/2 Monate seit fast 4 Wochen kann sie selbstständig sitzen also wenn man sie hin setzt sie macht es noch nicht von alleine.

sie robbt sich auch erfolgreich durch die Wohnung. nun habe ich festgestellt das sie wenn man sie auf den rücken legt sich nicht mehr auf den bauch dreht :( sie schreit wie eine wahnsinnige und macht keine Ambitionen mehr sich zu drehen habe ich es mit dem hinsetzen übertrieben so das sie verlernt hat sich zu drehen :(? habe ich ihr einen entwicklungssprung weggenommen?

ich weiß das es falsch war was ich gemacht oder auch nicht gemacht habe drumm bitte keine Anfeindungen, möchte nur wissen ob es normal ist oder ich ihr was genommen habe ich warte ja auch schon auf erste krabbelversuche.

ach ja habe auch angst davor das sie jetzt einen schaden in der Wirbelsäule hat bzw Spätfolgen nach sich zieht.

lg Marion&charlotte 10 monate

von zwerg90 am 27.06.2013 um 16:48 Uhr
Hallo, glaub nicht dass das gleich schwere folgen hat. Ist zwar sicher nicht so gut aber meine bekannten machen das fast alle. Ich muss mich immer zusammenreißen damit ich sie nicht sitzen lasse, denn liegen will sie gar nicht mehr. Aber finde auch man sollte sie das allein machen lassen. Lass sie einfach wieder öfter liegen, sie wird sicher wieder damit anfangen.
von heglam am 27.06.2013 um 17:54 Uhr
Ehrlich gesagt, würde ich an deiner Stelle zum KiA gehen. Wenn die Kinder sich noch nicht selbst hinsetzen können, dann sind sie vom Rücken noch nicht kräftig genug und können sich schon was tun ander Wirbelsäule. Dass sie jetzt so schreit, könnte auch ein Schmerzschrei sein. Das würde ich abklären lassen.
von Kraeppelchen am 27.06.2013 um 19:36 Uhr
sie schreit ja nicht vor schmerzen sondern meckert einfach nur rum weil sie auf dem rücken liegt, im bett oder beim schlafen ist ja auch alles okay, hmm sollte vllt wirklich mal zum Arzt, wollte meiner motte nichts böses. auf dem bauch liegt sie gerne und robbt auch gerne und viel.
von KleineFee1984 am 27.06.2013 um 19:48 Uhr
Hmm ich würde Sie einfach auf den Bauch legen und etwas meckern lassen. Warum sollte Sie sich den drehen und auch hinsetzen wenn Mama das für Sie tut wenn Sie schreit?
Mach dir mal nicht so nen Kopf ob du nun was falsch gemacht hast. Jeder von uns macht seine Fehler.
von kgfs1909 am 27.06.2013 um 19:50 Uhr
Was macht sie denn, wenn du sie auf den Rücken legst und ihr Lieblingsspielzeug neben sie, so dass sie sich umdrehen muss um ranzukommen? Dreht sie sich auch dann nicht?

Unser Kleiner hat auch zuerst angefangen zu robben, einige Wochen später konnte er dann sitzen, wenn man ihn hingesetzt hat. Wobei wir das nur selten gemacht haben, weil er sich eh sofort wieder in Bauchlage befördert hat um herumrobben zu können.
Seit ein paar Wochen setzt er sich von selbst hin und seit fast zwei Wochen krabbelt er auch auf allen vieren.

Vllt solltest du wirklich mal den KiA aufsuchen. Der kann dir bestimmt sagen, ob sie nur gerade ne faule Phase hat und keine Lust sich zu drehen oder nicht.

von Kraeppelchen am 27.06.2013 um 20:13 Uhr
wenn ich sie auf den bauch lege robbt sie sofort los und es macht ihr spaß alles zu erkunden, wen ich sie jedoch mal auf den rücken lege weint sie ja nicht sofort sondern liegt einfach nur da mit Spielzeug habe ich es auch schon versucht aber sie meckert weil sie nicht ran kommt. ich habe sie ja in letzter zeit nicht wirklich auf den rücken gelegt sondern gleich zum robben auf den bauch gelegt oder wie geschriben halt hingesetzt :( ich weiß jetzt nur nicht ob es falsch war und ich sie in ihrer Entwicklung behindert habe. auf dem bauch liegend meckert sie nicht außer sie will zu mir auf den arm:) dann nehme ich sie natürlich hoch.
von mausi080405 am 27.06.2013 um 20:51 Uhr
Meine Maus ist jetzt 8 1/2 Monate alt. Sie kann hat sich bisher nur einmal von alleine hingesetzt. Ich setze sie auch immer hin. Wenn ich sie nur auf den Rücken lege, fängt sie an zu meckern. Also, mach dir mal keinen Kopf. Und wie KleineFee1984 schon geschrieben hat: Jeder von uns macht seine Fehler ;-)
von choukie am 27.06.2013 um 22:42 Uhr
mach dir keine sorgen, es legt sich relativ schnell.
also mein kleiner wird 11 Monate.
er könnte mit ca. 7 Monaten sitzen,
mit 8 Monaten hat er sich zu stehn hochgezogen,
mit 9 Monaten wollte er nur an den Händen laufen und
erst mit fast 10 Monaten hat er angefangen zu krabbeln.
und er hat sich erstmals mit ca. 4 Monaten gedreht, dann ist monatelang nichts passiert und erst viel später (mit 6-7 Monaten oder so) hat er das dann wieder raus gehabt.er wurde auch immer zum wüterich!!
der Arzt meinte, dass sich halt jedes Kind anders entwickelt, aber das alles in Ordnung ist!
LG
von choukie am 27.06.2013 um 22:42 Uhr
mach dir keine sorgen, es legt sich relativ schnell.
also mein kleiner wird 11 Monate.
er könnte mit ca. 7 Monaten sitzen,
mit 8 Monaten hat er sich zu stehn hochgezogen,
mit 9 Monaten wollte er nur an den Händen laufen und
erst mit fast 10 Monaten hat er angefangen zu krabbeln.
und er hat sich erstmals mit ca. 4 Monaten gedreht, dann ist monatelang nichts passiert und erst viel später (mit 6-7 Monaten oder so) hat er das dann wieder raus gehabt.er wurde auch immer zum wüterich!!
der Arzt meinte, dass sich halt jedes Kind anders entwickelt, aber das alles in Ordnung ist!
LG
von Chellyx3 am 28.06.2013 um 12:53 Uhr
erstmal, auch wenn dein kind schon sitzen kann, solange es sich nicht selbstständig hinsetzen kann - darf es auch noch nicht sitzen. Habs auch immer gemacht, bin mit meiner kleinen bei der Krankengymnastik und die meinte solang sie es nicht selbst kann darf sie auch nicht sitzen. Schau dir dabei mal den Rücken an, dann siehst du warum.. Auch wenn es den Kindern nicht gefällt zu liegen, bitte bitte setzt sie nicht so oft hin..
von Chellyx3 am 28.06.2013 um 12:57 Uhr
Mag zwar sein dass das Kind sitzen bleibt, aber da es die Kraft zum selbst hinsetzen noch nicht hat, ist der Rücken ein richtiger buggel, Auf Deutsch gesagt, nicht gut für die Wirbelsäule..
von Kraeppelchen am 29.06.2013 um 17:23 Uhr
hey ich setzte sie nun nicht mehr hin. sie robbt sich nun auf dem boden rum und hat glaube ich auch schon die ansätze zum krabbeln :). den hochstuhl lasse ich auch erstmal weg und da ich eh noch voll stille nehme ich sie zum fingerfood essen auf meinem schoß

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch