HomepageForenMamiBabyBaby hat Stift in den Mund genommen

Baby hat Stift in den Mund genommen

Lininchen123am 11.09.2014 um 12:20 Uhr

Meine Tochter hat heute einen Buntstift in den Mund genommen. Normalerweise passe ich immer total gut auf, aber ihr Bruder hat den Stift liegen gelassen und dann hat sie ihn in den Mund genommen, als ich mich einmal kurz umgedreht habe. Es ist zwar nur ein Buntstift (kein Filzstift!), aber ich mache mir trotzdem Sorgen. Glaubt Ihr, dass ich mit ihr zum Arzt gehen sollte?

Nutzer­antworten



  • von hexe0712 am 11.09.2014 um 12:56 Uhr

    Ich will gar nicht wissen, was meine Tochter schon alles im Mund hatte bzw. gegessen hat.
    Ein Buntstift ist nicht schlimm, solange sie ihn sich nicht quer in den Hals steckt. 😉 Selbst wenns der Filzstift gewesen wäre, wäre das für mich jetzt kein Grund zum Arzt zu gehen. Was sollte der auch machen?

  • von luluMearz13 am 11.09.2014 um 12:54 Uhr

    Hm, mein Sohn hat vor kurzem einen Wachs Stift im Mund gehabt und es ist nichts passiert. Mach dir keine Sorgen ich habe früher in der Schule auf meine stifte rum gebissen wenn ich lange Weile hatte. Lg

  • von fratzi23 am 11.09.2014 um 12:43 Uhr

    Ich denke es wäre übertrieben deswegen zum Arzt zu gehen. Ich glaube es gibt einige Kinder die Buntstifte in den Mund stecken. Wenn deine Tochter sich benimmt wie immer dann ist da auch nichts passiert.

Ähnliche Diskussionen

Verstehe die Sprache meines Mannes nicht und es wird keine Rücksicht genommen! Antwort

EmiliaE am 05.10.2011 um 11:13 Uhr
Hallo, ich wende mich mal an Euch. Mein Mann kommt aus dem Iran und spricht persisch auch sein Familie. Immer wenn wir dort sind und die auch bei uns zu Hause sprechen sie fast durchgehend nur persisch auch am...

Hitzewallungen noch viereinhalb Monate nach der Geburt? Wechseljahre? Antwort

Morgenrot_HB am 29.02.2012 um 15:13 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab da ein Problem: Auch noch knappe 20 Wochen nach der Geburt meiner kleiner Tochter habe ich immernoch ( insbesondere abends und nachts ) extreme Hitzewallungen und Schweißausbrüche....