Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Baby schläft nur mit Tuch im Gesicht

Hallo ihr Lieben,

unsere kleine Maus, 5 Wochen schläft nur wenn sie ihre Nase eingedrückt hat oder etwas über Ihr gesicht liegt.

Ich hab nur immer schiss sie so schlafen zu lassen ;( was ja wohl verständlich ist. Aber so bald ich das Tuch wegnehme wird Sie wach und schreit die ganze Wohnung zusammen.

Was kann ich machen, ich weiss nicht mehr was ich machen soll :(

Lg Anni + Leo 5 Wochen alt

von Lullebie am 06.04.2012 um 19:04 Uhr
Hey,
Meine kleine hatte auch die Phase in der sie ein Tuch im Gewicht brauchte zum schlafen. Ich habe ihr immer ein Spucktuch drauf gelegt,aber so das die Nase und der Mund frei blieb. Sobald sie im Tiefschlaf war nahm ich es ihr ab,außer beim mittagsschlaf da lag sie immer bei mir.
von naga90 am 06.04.2012 um 19:08 Uhr
Meine kleine braucht das auch :)
Gebe ihr ein Spucktuch, das ist so fein gewebt das sie da nicht drunter ersticken kann und um den kopf wickeln kann sie es sich auch nicht, da sie eingepuckt ist und keine hände frei hat ;)

lg nadja + leyla (8 Wochen)

von Blondyteufel am 06.04.2012 um 19:54 Uhr
Hallo, eine Freundin von mir macht das auch immer. War beim ersten anblick etwas erschrocken.
Wenn meine kleine (5 1/2Monate) am Tag nicht einschlafen kann, nehme ich auch ein Spucktuch (die sind ja sehr dünn) und lege es ihr um dem Kopf. Das reicht bei meiner. Ab und an nimmt sie es auch und legt es halb übers Gesicht. Dann leg ich es so zur Seite, das ihre Nase und Mund frei ist.
Abends wenn sie ins Bett geht, hat sie das Problem zum Glück nicht.
Versuch` es doch mal es ihr einfach um den Kopf zu legen.
liebe grüße Sandra
von jumiie am 06.04.2012 um 20:29 Uhr
mein kleiner brauch bis heute noch was im gesicht, sonst schläft er nicht... und er ist in paar tagen 9 monate...
anfangs hab ich auch immer ein spucktuch genommen weil das so fein ist das man da nicht drunter ersticken kann. heute darf es nur noch sein schmusetuch sein da ist er aber schon zufrieden wenn s nur über diee stirn liegt... Hast du das vllt schon mal versucht das tuch nur auf die stirn zu legen so ist nase und mund frei..
von jumiie am 06.04.2012 um 20:29 Uhr
mein kleiner brauch bis heute noch was im gesicht, sonst schläft er nicht... und er ist in paar tagen 9 monate...
anfangs hab ich auch immer ein spucktuch genommen weil das so fein ist das man da nicht drunter ersticken kann. heute darf es nur noch sein schmusetuch sein da ist er aber schon zufrieden wenn s nur über diee stirn liegt... Hast du das vllt schon mal versucht das tuch nur auf die stirn zu legen so ist nase und mund frei..
von Serinsonny am 06.04.2012 um 20:46 Uhr
heyyy also ich habe als kind auch immer nur so schlafen können , und ich bin heute 25 jahre alt und schlafe immer noch so , also wenn ich meine decke nicht über mein gesicht lege dann kann ich nicht schlafen ..

und meinen zwei neffen die schlafen genau so ..

meine mama benutzt immer so ein weises tuch das durchsichtig is dadurch kannst du atmen usw da passsiert nichhts ..

also jetzt eine dicke decke zu benutzen würde ich zu gefährlich finden ..

von PannyPie am 06.04.2012 um 21:31 Uhr
Mein Krümmel ist Bauchschläfer und seit zwei Wochen liegt sein Schmusetuch neben ihm, weil er vor´m einschlafen noch was zum greifen sucht. Geht natürlich nicht, wenn da nur ein Bettlaken ist. Da haben wir ihm ein Spucktuch hingelegt, und er zieht sich das auch an die Nase. Da mein Sohn aber aus Prinzip den Kopf immer wieder weg dreht, wenn er richtig eingeschlafen ist, mache ich mir da keine Sorgen.
Wenn deine Maus ein Bauchschläfer ist, versuch es mal, das Tuch so neben die Nase zu legen und beobachte. Vielleicht braucht sie den Geruch? (Da sie aber erst 5 Wochen ist, würde ich sie nicht unbeaufsichtigt so schlafen lassen, aber vielleicht reicht ihr das zum einschlafen ja nach einer Weile aus)
Schläft sie bei dir auf der Brust auch mit "eingegrabenem" Gesicht?
von honey_boo am 06.04.2012 um 21:56 Uhr
Hat mein Kleiner auch immer gemacht ;)
Und bis zum 4 Monat wollte er nur im Kinderwagen schlafen :/
von PannyPie am 06.04.2012 um 22:01 Uhr
Ich hab grad noch ne andere Idee, auf die mich honey_boo´s Kommentar gebracht hat.
Deine Lütten ist ja grad mal 5 Wochen. Ich gehe jetzt mal schlichtweg davon aus, dass sie das von Anfang an so gemacht hat?
Könnte auch daran liegen, dass es im Mutterleib ja immer irgendwas vor´m Kopf hatte (ob mein Kleiner deswegen auf dem Bauch schläft? Ach egal). Da war ja weitaus weniger Platz als im Bett jetzt. Probier doch mal so ein Nestchen, was man ins Bett legt um das Bett zu verkleinern. Ich komm grad nicht auf den richtigen Namen. Aber dann hat sie ja auch eine Begrenzung. Vielleicht braucht sie das noch, um Sicherheit zu haben. =)
Das könnte auch der Grund gewesen sein, wieso honey_boo´s Krümmelchen die erste Zeit nur im Wagen schlafen konnte, ist ja auch viel weniger Platz als im Babybett.
von sternchen8400 am 06.04.2012 um 22:11 Uhr
meine kleine macht das auch und is jetzt 7 wochen alt. ich mach mir da keine sorgen mehr da ich das mit meiner hebamme besprochen habe und sie mir erklärt hat das diese tüchter extra so luftig gemacht werden damit nix passieren kann wenn sie sie über dem gesicht haben. das wo sie ersticken könnte is sowie eine dünne decke oder ein anderes tuch sowie kuscheltuch usw da die die luft nicht durchlassen. und seid ich da keine angst mehr hatte schläft meine maus super sie dreht sich immer zu dem tuch und kuschelt sich richtig rein und es kommt auch vor das sie es extra übers gesciht zieht und dann noch besser schläft als davor.
von Olgi80 am 07.04.2012 um 00:04 Uhr
Meine Tochter braucht das auch, bei ihr muss was über die Augen. Im Kinderwagen zieht sie ihren Kopf in die Mütze rein das die Augen bedeckt sind und schläft sofort ein. Im Bettchen liegt das Stillkissen und so kann sie sich mit dem Gesicht richtig rein kuscheln. Morgen wird sie 16 Wochen und bald wird es mit dem Stillkissen zu eng dann muss ich mir was anderes ausdenken:-)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch