HomepageForenMamiBabyBaby stößt nicht auf!!

Baby stößt nicht auf!!

Brieftaubeam 28.10.2011 um 13:56 Uhr

Brauche mal eure Hilfe, ich mache mir irgendwie ein bisschen Sorgen. Mein Kleiner stößt seit gestern nicht mehr auf, habe ihn natürlich seitdem mehrmals gefüttert, und es kam kein Bäuerchen…ist das schlimm??

Nutzer­antworten



  • von Zahni85 am 28.10.2011 um 19:12 Uhr

    Hi meine kleine stöst auch selten auf u ich stille voll
    Meine hebi meinte es is ne schlimm da hat er Ne so viel Luft im Bauch wenn er getrunken hat naja u fals du dir nachts sorgen machen solltest das er was hochbringen sollte leg ihn zur seite in sein Bett

  • von SirHenry11 am 28.10.2011 um 18:38 Uhr

    Hallo, meine Tochter ist drei Wochen alt und wenn ich sie nachts neben mir liegen habe um sie zu stillen, schlafen wir dabei wieder ein, ohne das sie aufstößt. Wenn sie etwas quält, meldet sie sich und quengelt kurz. Danach schläft sie dann weiter…

  • von SugarMummy am 28.10.2011 um 17:07 Uhr

    huhu, stillst du denn? weil als ich meiner tochter das fläschchen gegeben hab hat sie fast nie aufgestoßen. manchmal schlucken die kleinen auch keine luft, ich denke nicht dass es schlimm ist. und wenn luft da ist die oben nicht rauswill kommts als unten raus^^

  • von Klettermama am 28.10.2011 um 14:26 Uhr

    Hallo, nein ich denke nicht, dass das schlimm ist. Meine Tochter (6 Monate stößt auch nicht immer auf, hat sie noch nie nach jeder Mahlzeit gemacht. Eben nur dann, wenn noch Luft drin war.

Ähnliche Diskussionen

Wie viel haben eure Neugeborenen in den ersten Tagen nach der Geburt abgenommen? Antwort

EmmaMaus85 am 29.11.2013 um 11:04 Uhr
Hallo! Ich weiß natürlich, dass es normal ist, dass Babys nach der Geburt zunächst ein bisschen Gewicht verlieren. Wie viele haben eure abgenommen? Jonathan hat in den letzten drei Tagen nämlich ganze 300 Gramm...

Baby 11 Wochen alt, will nichts mehr trinken. Antwort

beata33 am 06.10.2013 um 10:39 Uhr
Hallo liebe Mamis! Mein Sohn ist jetzt 11 Wochen alt, und war bis vor 4 Tagen ständig an der Brust. Manchmal bis zu einer Stunde. Vor vier Tagen fing er dann immer wieder an die Brust auszuspucken, und mich und sich...