HomepageForenMamiBabybauchweh bei 4 Wochen altem baby

bauchweh bei 4 Wochen altem baby

Pinkkitty90am 17.10.2012 um 16:09 Uhr

hallo zusammen..
hab ein kleines problem und hoffe ihr könnt mir vlt nen tipp geben
mein Sohn 4Wochen alt hat heute richtig dolle bauchweh und ist nur am weinen..und ich weiss langsam nicht mehr wie ich ihm noch helfen kann..habe mit ihm gynastik gemacht und rumgetragen und zu guter letzt weil alles nichts hilft nen zäpfchen gegeben würde es aber lieber so in den griff bekommen
habt ihr vlt nen guten tipp für mich

danke schonmal für die antworten
lg Julia und Luca (4Wochen)

Nutzer­antworten



  • von Pinkkitty90 am 18.10.2012 um 14:38 Uhr

    vielen dank für eure antworten und tipps

    lg Julia und Luca(4 Wochen)

  • von guja am 18.10.2012 um 10:50 Uhr

    Hallöchen,

    habe da auch noch einen guten Tipp,den ich von meiner Hebamme bekommen habe.Kauf dir in der Apotheke Heilwolle zupfe dir davon etwa Handteller groß ein Stück ab und lege es deinem Mäuschen zwischen Body und Strampler auf den Bauch.Kann den ganzen Tag drauf bleiben.Ansonsten hat bei uns auch immer ein Kirschkernkissen gut geholfen.Nur beides zusammen solltest du nicht aufs Bäuchlein tun!Zu viel Hitze!
    Probiers einfach aus.

    LG guja (17 Wochen)

  • von patch20278 am 17.10.2012 um 18:43 Uhr

    Ach ja uns sie liebt es wenn ich ihren Bauch im Uhrzeigersinn massiere.

  • von patch20278 am 17.10.2012 um 18:41 Uhr

    Sab Simplex wirkt bei meiner Kleinen Wunder. Vor jedem Stillen 15 Tropfen und Alles ist gut.

    LG Karo+Jola 24.09.12

  • von Danyshope am 17.10.2012 um 17:00 Uhr

    Ist leider völlig normal. Der Darm der Kleinen ist halt völlig unreif, und das Dauert. Nicht umsonst heißt es immer 3-Monatskoliken.

    Tee würde ich keinen geben, erst recht nicht wenn gestillt wird. Zumal es oft vorkommt, das man es mit Tee noch schlimmer macht.

    Tip, möglichst viel tragen, ein Tragetuch bietet sich da an, dazu Gymnastik und Fliegergriff. Auch massieren und Wärme hilft bestens. Manchmal können auch BaGaiatropfen oder SabSimplex nützlich sein.

  • von ninjababy08 am 17.10.2012 um 16:54 Uhr

    Huhu,

    also bei meinem kleinen hilft immer Fahrrad in der Luft fahren mit den Beinchen.Dann wird er ganz ruhig,hört auf zu weinen und schläft dann dabei auch manchmal ein
    Wärmflasche und Bauchmassagen helfen auch gut.Oder Babybauchwohl-Tee mit Anis Fenchel usw.drin.
    Hoffe,ich konnte dir helfen…

    Lg
    Nina & Domenik ( 6 Wochen & 1 Tag )

Ähnliche Diskussionen

13 Wochen altes Baby kein Stuhlgang Antwort

Fabio2012 am 09.12.2012 um 13:27 Uhr
Hallöchen, so mein nächstes Problem ich hoffe ich plag euch nicht:) Seit der Geburt hat mein Sohn Probleme mit dem Kaka machen. Anfangs alle 2 Tage dann alle 4 Tage und jetzt macht er von selber gar kein Kaka mehr....

Verstopfung bei 5 wochen altes Baby, Was tun? Antwort

angellara am 01.10.2011 um 04:14 Uhr
Hallo zusammen, habe folgendes Problem. Mein kleiner Schatz hat seit 1 tag schon keinen Stuhlgang mehr. Er bekommt schon ein mittel gegen Blähungen. Habe schon versucht ihn Fencheltee zu geben aber irgendwie hilft...