HomepageForenMamiBabyDestilliertes Wasser oder Leitungswasser?

Destilliertes Wasser oder Leitungswasser?

Mausl882am 18.12.2011 um 11:57 Uhr

Hallo! Ich hab da mal eine Frage zum Sterilisieren der Flaschen und Sauger. Bisher habe ich immer Leitungswasser genommen. Da wir aber sehr alte Leitungen im Haus haben, sieht dem entsprechend auch der Dampf-Steri aus. In letzter Zeit habe ich ihn 1 mal pro Woche entkalt, was aber nicht wirklich was bringt. Ich habe immer wieder braune, sandige Ablagerungen im Steri.

Kann ich denn zum Sterilisieren auch destilliertes Wasser benutzen?? Denn da ist ja kein Kalk und nix drin. Oder sollte man das eher nicht machen??

LG

Nutzer­antworten



  • von Mausl882 am 18.12.2011 um 17:15 Uhr

    Problem ist, wenn du mineralwasser dazu benutzt, setzen sich die Mineralien beim Kochen ab. Somit hat man dann wieder Rückstände im Steri. Mir ist das aufgefallen, als ich für meine Tochter Mineralwasser im Topf zum Kochen gebracht habe, um ihr Tee zu machen. Da hatte ich dann so weiße Krümel, sah aus wie etwas groberer Sand, im Topf.

  • von Corinna1607 am 18.12.2011 um 16:44 Uhr

    zum glück haben wir kaum kalk im wasser.

    wenn ihr anderes wasser dazu benutzt, ist da dann nicht das stille wasser ausm discounter für 19 cent die flasche nicht günstiger??

  • von Mausl882 am 18.12.2011 um 16:28 Uhr

    ja, so ist das bei uns auch. Da fragt man sich manchmal, wo der ganze dreck herkommt. Ich glaub, ich nehm jetzt destilliertes wasser.

  • von rebeccababy am 18.12.2011 um 12:43 Uhr

    klar! es ist ja dann eh h2O dampf- überlege auch schon zu wechseln- nach jedem steriliesieren sieht mein avent von innen eklig aus….

Ähnliche Diskussionen

Baby spuckt Wasser Antwort

Silvi_Feder am 12.02.2013 um 13:23 Uhr
Hallo, mein Kleiner ist jetzt 5 1/2 Monate alt und ein wahres Spuckmonster. Wenn ich ihm etwas zu trinken gebe, blubbert sein Bauch immer total und er fängt an zu weinen. Mein Baby spuckt Wasser ohne Ende, aber auch...

Wasser & Tee bei Säuglingen Antwort

Fabio2012 am 21.09.2012 um 13:11 Uhr
Hallöchen, ab wann hat euer Baby Wasser und Tee getrunken? Mein Kleiner Stinker ist jetzt knapp 3 Wochen alt und meine Hebamme hat gemeint ich soll ihm ab und zu...