HomepageForenMamiBabyEinladung zur Taufe: Wann verschicken?

Einladung zur Taufe: Wann verschicken?

Apple81am 11.07.2010 um 14:50 Uhr

Hallo, die Einladungen zur Taufe sind gedruckt, aber ab wann kann ich sie wegschicken? Wann habt Ihr die Einladungen zur Taufe verschickt und bis wann sollten die Rückmeldungen eintreffen? Außerdem interessiert es mich, ob Ihr die Einladung zur Taufe verschickt habt oder ob Ihr sie persönlich vorbeigebracht habt? Eigentlich finde ich es schöner sie jeder Familie selbst zu überreichen, jedoch ist es auch viel zeitaufwendiger jede Einladung zur Taufe selbst vorbeizubringen. Ich bin gespannt, wie Ihr das geregelt habt… Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von samantha78 am 02.07.2013 um 11:30 Uhr

    Ich finde auch, dass so zwei bis drei Wochen vorher die Einladung zur Taufe da sein muss.

  • von teefanchen am 25.10.2012 um 10:48 Uhr

    Ich denke auch, das verschicken der Einlagung zu Taufe hängt davon ab, wie viele Leute man einnläd und wo die herkommen. Wenns nur ein paar enge Freunde/Verwandte sind, werden die ja schon vor der offiziellen Einladung zur Taufe bescheidwissen

  • von VL_Fan1 am 14.07.2010 um 11:38 Uhr

    Meiner Meinung nach sollte Einladung zur Taufe weitestgehend persönlich überreicht werden. Wenn deine Gäste jedoch weiter weg wohnen, kannst du die Einladung zur Taufe auch ohne Bedenken verschicken. Du kannst ja vorher mal anrufen und ankündigen, dass du eine Einladung zur Taufe an sie geschickt hast, dann wirkt das nicht so unpersönlich.

  • von patricia_79 am 12.07.2010 um 16:57 Uhr

    So 20 Tage vorher solltest du die Einladungen zur Taufe schon verteilt haben, damit die Gäste ausreichend Zeit haben um darüber nachzudenken ob sie kommen wollen oder können. So eine Woche vor der Taufe sollten dann alle Bescheid gesagt haben, ob sie der Einladung zur Taufe folgen wollen oder nicht. Außerdem kann man die Einladung zur Taufe ohne Bedenken mit der Post verschicken. Dafür ist sie ja schließlich da und immer noch persönlicher als eine E-Mail! 😉

  • von Route66Girl80 am 11.07.2010 um 19:25 Uhr

    Wir haben die Einladungen zur Taufe ca. 4 Wochen vorher verschickt und eine Antwort wollten wir 10 Tage vorher haben, damit wir alles vorbereiten können und nicht zu viel oder zu wenig einkaufen. Meine Schwiegereltern und die engeren Verwandten haben die Einladung zur Taufe persönlich überreicht bekommen, da ich sie sowieso dauernd sehe. Der Bruder meines Mannes wohnt allerdings weiter weg, dem haben wir die Einladung zur Taufe dann geschickt. Ich würde das von der Entfernung abhängig machen.

Ähnliche Diskussionen

Einladung zur Taufe: Zu- oder Absagen Antwort

ElleMieste31 am 15.08.2010 um 13:29 Uhr
Hallo Mamis, ich habe eine Einladung zur Taufe enthalten, weiß aber nicht ob ich sie annehmen soll. Es ist eine langjährige Freundin von mir, wobei wir schon seit längerem keinen Kontakt mehr haben, deshalb bin ich...

Mustertexte für die Einladung zur Taufe? Antwort

JanineSpri am 01.01.2012 um 08:55 Uhr
Ich suche einen Mustertext für die Einladung zur Taufe!