Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Ferro sanol duodental ,hefftige Magenkrämpfe und durchfall nach NUR einer einnahme?

hallo zusammen.
vieleict könnt ihr mir weiterhelfen, ich habe mir gestern ferosanol duodenal kapseln geholt.habe das rezept vom endokrinologen bekommen da mein Feretin wert auf 5 ist.
Habe immer mahl eisentabletten genommen da ich scon oft einen eisenmangel hatte, auch ferosanol. und dreisaffer.
eigendlich hatte ich die ferosanol damals genommen da ic die dreisaffer nict gut vertrug, (magenschmerzen) und die ferosanol gingen ganz gut.
jezt habe ich gestern abend eine fero.. genommen. ein bis zwei stunden später bekahm ic wahrnsinige bauchkrämpfe im magenbereich. also weit oben.
ich wusste garnict wie ich mich winden sollte damit es aufhörte.
war dann irgendwann aber weider ok.
eine stunde später bekahm ic noch heftigere krämpfe ,ich dachte mein darm dreht sich auf links .. und ich bekahm heftigen durchfall immer wieder, und mit starken schmerzen verbinden. ich kahm garnict merh vom klo runter.
kann das denn so scnell von dem eisen kommen?
also magen darm infekt schließe ich aus, denn heute ist abgesehen von einem glucksen und rumoren im bauch nihcts mehr.
heuteganz früh morgens (gegen 5) hatte ich noch magenschmerzen.
ich bin jezt echt verunsichert ob ich mir das nochmal antuhen soll? oder warte ich lieber bis mein mann kommt damit mein baby nicht unbeaufsichtigt ist wenn ich im bad festhenge ...
kenbnt ihr das?
kreuterblut sagte der arzt würde nichts mehr bringen da muss der wert erst mal relativ stabiel sein..
lg
und sorry wegen der rechtschreibung ;-)
von Elena86Bo am 26.06.2013 um 09:25 Uhr
Ich würde dann an deiner stelle gucken ob du nicht ein anderesEisenpräparat nehmen kannst. Ferrosanol gibt es als Kapseln und als Tablette. Vielleicht verträgst du die Tabletten besser.
Oder den Arzt mal fragen welches Austauschpräparat du nehmen könntest. Würde es jetzt nicht mehr nehmen.

Gute Besserung

Elena26 und liddl Princess inside 25ssw

von Rominette am 26.06.2013 um 10:22 Uhr
So hefige Nebenwirkungen hatte ich davon nicht, habe Ferro Sanol aber auch nicht gut vertragen.Wenn ich es abends genommen habe, hatte ich nachts auch heftige Magenschmerzen.Ich musste höllisch aufpassen, WANN ich es einnehme und die Abstände zu den Mahlzeiten genau einhalten - dann ging`s. Halte doch lueber nochmal Rücksprache mit deinem Arzt; vielleicht könntest du auch Infusionen bekommen.
von Pauline91 am 26.06.2013 um 11:37 Uhr
meint ihr denn das kann so schnell wirken? ich mein da war so wenig zeit zwischen. ich habe während ich die tablette eingenommen habe, salat gegessen und ich wollte ja nicht ins detil gehen aber der salat kahm unverdaut wieder raus?! wegen ein so einer kapsel?wären in den tableztten dann nicht das gleiche drin? ich muss gleich eh zur apoteke,dann farg ich da schonmal nach, was die sagen. sonst rufe ich wirklich nochmal beim arzt an...lg und danke euch^^
von hoffnung1981 am 05.11.2014 um 04:19 Uhr
Von ferro sanol hatte ich auch ziemlich üble Nebenwirkungen, aber nicht so heftige wie du sie beschreibst…Die Kapseln habe ich auch nicht so gut vertragen wie die Tabletten. Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen und erstmal auf Ferro Sanol verzichten, ehe du eine Diagnose von einem Professionellen hast!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch