Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Fußsack, Lammfell? Was legt man am besten in den Kinderwagen?

Hi ihr Lieben,
wir haben jetzt unseren Kinderwagen aber dadrin ist nur eine normale Matratze, jetzt wo unser kleiner bald geboren wird und es zum Herbst/ Winter zugeht frage ich mich was ich denn am besten drunterlege.
Schon son richtigen Fußsack mit Lammwolle? Die sollen ja besonders gut sein aber die sind auch gar nicht soo billig oder nur nen Lammfell? Aber für den Winter braucht man bestimmt was warmes oder?

Was habt ihr denn so rein gelegt in euren Kinderwagen, jetzt so für den Herbst und dann für den Winter?
Könnt ihr da was empfehlen? Muss es immer Lammfell sein oder geht auch was anderes was warm hält?

Danke für eure Antworten :)

Lg SannY 39+3

von kiwu2 am 27.09.2013 um 11:21 Uhr
Hallo,
ich habe bei meiner Tochter die in November geboren worde ein Lammfell in Kinderwagen + Decke gelegt.
Das hat Ihr voll und ganz gereicht.
Man zieht die Kleinen ja auch noch an.
Und auch bei diesen Kind was in Februar zur Welt kommt werden wir es genauso machen.
LG Yvonne+Baby inside 19 SSW + Laila 3 Jahre
von hexe0712 am 27.09.2013 um 12:07 Uhr
Greta hat auch ein Lammfell im Kinderwagen. Haben eins von Kaiser (die anderen sind zu schadstoffbelastet!) für 40€. Drüber kommt ein Daunenkissen oder jetzt eine Schurwolledecke und das Verdeck vom KiWa.
von kgfs1909 am 27.09.2013 um 12:09 Uhr
Hallo,
Unser Kleiner ist letztes Jahr im Oktober geboren. Am Anfang hatten wir nur die Matratze und eine Decke auf die ich ihn gelegt habe. Er hatte einen Skianzug an und dann noch ne Decke drüber und den Deckel der Babywanne.
Als es im Winter dann richtig kalt wurde, habe ich ein Lammfell auf die Matratze gelegt, ihm auch einen Skianzug angezogen und zwei dünne Decken und den Deckel der Wanne drauf. Er hat nie gefroren oder geschwitzt, also wars für ihn gerade richtig.
Wir sind auch bei JEDEM Wetter raus. Egal, ob Schnee, Regen, Eis,...
Dadurch, dass sie ja nur liegen kann von unten schon Kälte rankommen. Deshalb finde ich das Lammfell super, weil es sehr gut warm hält...
von Mom2Kids am 28.09.2013 um 01:39 Uhr
Hallo, unser 3.Kind wird ein Nov./Dez. - Baby. Ich denke, ich werde zunächst eine Fleecedecke reinlegen und das Baby schön mollig anziehen. Bei Eis und Schnee werde ich wohl den Fell-Fußsack aus meiner eigenen Kindheit verwenden. Da sollte nix schief gehen. (Eine Zusatzdecke werde ich sicher auch immer dabei haben.)
Meine beiden anderen sind Mai/Juni-Kinder, daher habe ich noch nicht die Wahnsinnserfahrung. Für den Maxi-Cosi habe ich schonmal einen Warmsack besorgt. Die finde ich super praktisch!

Yvonne mit Jarno (5J.), Jandra (2J.) und Bauchprinzessin 31.SSW

von Asiya90 am 28.09.2013 um 17:58 Uhr
Hi, also unser erstes Kind soll im November kommen. Und wir stehen eigentlich vor der gleichen Frage. Nach rat von erfahrenen Mamis haben wir heute dann auch ein Lammfell von Kaiser geholt.
Und das ist dann auch länger zu nutzen als ein richtiger Sack.
Das fell ist richtig schön dick und von unten hat es diese lederschicht, so wie es halt bei echtem fell ist. hält die kälte also auch schön ab. und an der seite kann man das auch ein bisschen hoch klappen. ich find das toll. dann halt das kind warm anziehen und eine decke drüber oder kissen, je nach dem was du da hast. (bei uns kommt noch der deckel zu) und mamis, hebamme und co meinten das man, wenn es dann wirklich kalt wird, noch so einen schneeoverall drüber zieht.

aber ich lese hier mal weiter mit und schau was andere mamis meinen :-)

Alles gute und dann bald eine tolle erste zeit mit dem kleinen würmchen wünsch ich dir :-)

von emaplesa am 21.09.2017 um 20:41 Uhr
schau mal auf eBay Jujejoo Winterfußsack für nur 19,99 plus 2,99 Versand

http://www.ebay.de/itm/Jujejoo-Winter-Fusssack-100-kontrollierter-Bio-Baumwolle-UVP-119-Euro-/132291413689

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch