HomepageForenMamiBabyGendefekte bei Neugeborenen

Gendefekte bei Neugeborenen

Biancagansiam 18.02.2012 um 21:27 Uhr

Welche Gendefekte bei Neugeborenen gibt es? Und wie hoch ist das Risiko, dass ein Baby daran erkrankt? Habt ihr euer Kind vorher darauf untersuchen lassen?

Nutzer­antworten



  • von tiffanies am 16.11.2012 um 16:13 Uhr

    Mein FA hat mich heute gefragt, ob ich den Triple Test machen würde… Welche Gendefekte bei Neugeborenen kann man damit alle erkennen? Wisst ihr das?

  • von Bullybaby22 am 13.04.2012 um 17:04 Uhr

    Gendefekte bei Neugeborenen können durch Bluttest frühzeitig erkannt und behandelt werden.

  • von HeikeSSW am 20.02.2012 um 12:32 Uhr

    Es gibt verschiedene Gendefekte bei Neugeborenen, Mukoviszidose kann zum Beispiel auch aus einem Gendefekt entstehen. Aber warum willst du dich denn so verrückt machen? Bleib entspannt!

  • von Isa_Mutti11 am 19.02.2012 um 21:29 Uhr

    Meinst du mit Gendefekte bei Neugeborenen Trisomie 21 oder 18? Ich habe die Fruchtwasseruntersuchung nicht machen lassen, das war mir zu unsicher, aber das muss jeder selbst für sich entscheiden…

Ähnliche Diskussionen

Neugeborenen Infektion Antwort

Isabell_Atze am 26.02.2012 um 13:57 Uhr
Unser Sonnenschein hatte eine Neugeborenen Infektion! Es sieht jetzt wieder alles gut aus, aber ich kann nicht aufhören mir Gedanken und vor allem Sorgen um ihn zu machen! Wie habt ihr sowas verkraftet? Wird es mit...

Blutzucker bei Neugeborenen Antwort

SelinaCHA am 18.03.2012 um 18:33 Uhr
Liebe Mamis! Kennt Ihr Euch ein wenig mit dem Thema "Blutzucker bei Neugeborenen" aus? Welche Babys gehören zur Risikogruppe und wie wird der Blutzucker bei Neugeborenen getestet?