HomepageForenMamiBabyich komme tagsüber zu nichts

ich komme tagsüber zu nichts

sana2288am 06.02.2012 um 12:52 Uhr

hallo liebe mamis,
mein kleiner ist jetzt 19 wochen und will den ganzen tag nur getragen werden oder auf dem arm. er schläft den ganzen tag nicht und wenn ich ihn hin lege fängt er an zu weinen. dadurch kann ich ja nur sehr wenig im haushalt machen, mit einer hand ziemlich schwer. das gröbste mach ich dann am abend wenn mein freund von der arbeit wieder zuhause ist.
hat jemand einen tipp oder trick wie ich mit mein kleinen auf dem arm den haushalt schaffe??? hab nicht immer lust das alles erst am abend zu machen.

Nutzer­antworten



  • von Vonni77 am 07.02.2012 um 22:48 Uhr

    Tragetücher sind schon nicht schlecht. Aber die kleinen Mäuse gewöhnen sich so schnell um… Einfach mit kleinen Schritten anfangen. Ist oft nicht leicht, aber sie gewöhnen sich daran. Meiner beschäftigt sich auch nicht gern allein, aber manchmal gehts nicht anders. Dann ist er nach kurzer Zeit auch ruhig, weil er ein interessantes Spielzeug entdeckt hat.

  • von sheepy99 am 06.02.2012 um 21:42 Uhr

    es tut gut immer mal wieder zu lesen dass es anderen auch so geht. immer locker bleiben, die zeit mit den kleinen genießen nur das nötigste tun. der haushalt rennt nicht weg. wenn man sich überlegt was gemacht sein muss damit man sich wohlfühlt, dann ist das oft gar nicht so viel

  • von sana2288 am 06.02.2012 um 21:20 Uhr

    @carriecute…geburt war normal also ohne großartig komplikationen… und wie schon erwähnt er konnte sich sonst immer gut selber beschäftigen… hmm… kann sein das es nen wachstumsschub ist…

  • von sana2288 am 06.02.2012 um 21:16 Uhr

    @athene normal kann mein sohn sich sehr gut selber beschäftigen, aber in den letzten tagen will er halt nicht so…
    sonst konnte ich ihn immer unter sein spielebogen legen und er hat sich 10-15 minuten damit vergnügt… aber die letzten tage klappt das nicht mehr so…

  • von IanVivi am 06.02.2012 um 16:00 Uhr

    Kauf dir einen Tragegurt… dann hats bei mir geklappt.
    Aber viele Sachen nimmt mir auch mein Mann ab und den rest schaff ich nach und nach weg. Das meiste aber dann auch abends wenn der kleine Zwerg schläft.

  • von naga90 am 06.02.2012 um 15:41 Uhr

    Tragetuch 😉

  • von Wunschengel am 06.02.2012 um 15:07 Uhr

    Ich hab mir ein Tragetuch von Amazonas und ne Wiegewippe gekauft, wenn sie wach ist und nicht schreit sitzt sie in der Wiege und schaut mir bei allem zu. Wenn sie sehr unruhig ist kommt sie ins Tragetuch und kann selig schlafen. Macht sich gut bei den berühmten Wachstumsschüben 😉

  • von nitiem am 06.02.2012 um 13:51 Uhr

    Ich würde dir auch empfehlen dir vielleicht eine Babytrage zu holen. Ich habe eine von Manduca und bin damit super zufrieden, kann ich nur weiter empfehlen.

  • von Athene_ am 06.02.2012 um 13:43 Uhr

    Ich würde langsam damit anfangen dem Kind beizubringen sich allein zu beschäftigen. rassel, Knisterbücher, Mobile, Spieleinsel etc etc. Es gibt viele Möglichkeiten. Man muss es dem Kind einfach mal zeigen. Ich habe bei meiner Tochter nie großartig mit rumtragen angefangen und ein Tragetuch besitze ich gar nicht. Mit 9 Monaten kann meine Tochter sich inzwischen bis zu 1,5 Stunden allein beschäftigen. 4 Monate ist das perfekte alter um das alleinspielen zu fördern.

  • von sana2288 am 06.02.2012 um 13:04 Uhr

    danke für den tipp, werd ich mal probieren 🙂
    @ honey_boo ja hab grad ne freundin zu besuch die den kleinen grad bei laune hält 😉

  • von honey_boo am 06.02.2012 um 12:57 Uhr

    Zeit zum hier schreiben hast aber grade 😉 Ne war nur ein Scherz

    Warum nutzt du nicht so ein Tragetuch? Bzw. hast du das schon probiert? Da hat dein Kind die Nähe und du deine Hände

    LG =)

  • von Lullebie am 06.02.2012 um 12:57 Uhr

    Wie wäre es mit einem Tragetuch? So habe ich anfangs den Haushalt immer gemacht und es klappt 🙂

  • von Snofubebi am 06.02.2012 um 12:56 Uhr

    ich stelle mir da diese Tragetücher sehr praktisch vor.damit kannst du deinen Kleinen die ganze Zeit bei dir am Körper tragen,aber hast deine Hände frei,um Dinge erledigen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Wie und wo schläft Euer Baby tagsüber? Antwort

DezMami77 am 14.02.2013 um 13:07 Uhr
Hallo Ihr Mamis, eigentlich steht meine frage ja schon oben.... Wie schläft Euer BAby tagsüber ein und wo schläft es? Meiner (jetzt fast 8 Wochen alt) will am liebsten auf meinem Arm, an der Brust einschlafen....

Hilfe! Baby 27 Wochen alt schläft so gut wie gar nicht! Antwort

beata33 am 30.01.2014 um 10:04 Uhr
Liebe Mamis! Mein Sohn (27 Wochen alt) steckt mitten in einem heftigen Schub. Er schläft seit mehreren Tagen fast gar nicht. Nachts ca. 3-4 Std (nicht am Stück!), tagsüber 30 min. Er quengelt, meckert, weint oder...