Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Info zu Stau mit hungrigen Babys

Hallo zusammen,
Unser Zwerg ist jetzt 8 Wochen alt und schon 3 mal hatten wir das Pech auf kurzen strecken in einen Stau zu geraten.
Und immer dann wenn er bald hungrig wurde. Natürlich hatte ich Essen dabei aber ich hätte ihm ja schlecht im Stau aus dem Sitz nehmen können. ( zum Glück hat er den Zeitpunkt des Essens in den Situationen immer verschlafen).
Also stellten wir uns die Frage ob es nicht eine Regelung dazu gibt.

HEUTE HABE ICH MICH BEI DER AUTOBAHNPOLIZEI INFORMIERT.

Prinzipiell ist er erlaubt in so einer Lage auf dem standstreifen zu haltennur ist das ja gefährlich.

Man soll die Notrufnummer wählen und sich wenn eine Ausfahrt in Sicht ist die Erlaubniss holen über den standstreifen zu fahren.
So kann man nicht angezeigt werden.

Wenn eine Ausfahrt weitet weg ist und ein Wagen verfügbar, holt die Polizei einen aus den Stau und begleitet bis zur nächstem Ausfahrt.

Ich hoffe, die Info war auch für euch interessant

Viele grüße

Jacqueline

von maikaefer01 am 27.08.2013 um 20:46 Uhr
So ein Aufwand...
also wenn man im Stau steht, kann man sich doch eben das Kind schnappen und stillen. Meiner hatte allerdings auch nen guten Zug und war zügig fertig.
von Kraeppelchen am 27.08.2013 um 20:56 Uhr
ich musste bei der überschrifft an einen milchstau denken :/ aber jetzt wo ich den text dazu gelesen habe dämmert es mir, aber gut zu wissen :)
von maikaefer01 am 27.08.2013 um 20:58 Uhr
:-D
von Ribes am 27.08.2013 um 21:53 Uhr
Da wär Magnus schon längst verhungert ;)
von eva19 am 28.08.2013 um 12:17 Uhr
Also meine Tochter hab ich schon mitten auf der Autobahn aus dem Sitz geholt weil sie so geschrien hat. Würd da nicht so ein Theater machen entweder einfach rausholen oder einfach anhalten auf dem seitenstreifen und rausholen. Oder einfach dann losfahren wenn alle
Babys gegessen haben.
von Bunnybel am 28.08.2013 um 15:57 Uhr
also interessant ist das ja schon...nur warum machst du es dir so umständlich? ich hab aus deinem text herausgelesen, dass du nicht stillst (korrigiere mich bitte wenn ich da falsch liege), warum krabbelst du nicht schnell nach hinten und gibst ihm die flasche? --> ich stille, vllt übersehe ich deswegen etwas, das die sache verkompliziert..aber so ne flasche kann man doch auch geben wenn das baby in der schale liegt, oder?

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch