HomepageForenMamiBabyKennt ihr andere Bezeichnungen für Oma/Omi? Gerne aus aller Welt oder selbst kreiert.

Kennt ihr andere Bezeichnungen für Oma/Omi? Gerne aus aller Welt oder selbst kreiert.

kitaranumam 17.11.2012 um 18:39 Uhr

Hi,

Kennt Ihr eine andere Bezeichnung als Oma? Meine Schwie-Mu meinte, dass sie “Oma/Omi” richtig schlimm findet und auch so nicht angeredet werden will.

Nun hat mir Nana gut gefallen… aber das wurde auch abgelehnt…

Groma ^^ hört sich auch lustig an… wird aber auch nicht auf viel Gegenliebe stossen, denke ich…

Was kennt ihr noch? Gerne auch Bezeichnungen aus anderen Ländern….

Freue mich über Antworten!

LG
A.

Nutzer­antworten



  • von Bunnybel am 19.11.2012 um 14:03 Uhr

    Ich nenne meine Oma immer Wowam und die andere nenne ich Mi (von Omimi) und Pi ist der opa (opipi)…die Mama meiner Oma haben wir alle Großmutter genannt.

  • von biancapeitz am 18.11.2012 um 14:28 Uhr

    also, meine großcousine nennt ihre oma immer mimi!

  • von Angelsbaby89 am 18.11.2012 um 11:46 Uhr

    Sie ist eben die Oma, warum sollte man sie da anders nennen?

    Hmm, vielleicht Omama?

  • von flychan am 18.11.2012 um 10:38 Uhr

    also die tochter meiner freundin (3) nennt ihre großeltern beim namen. sie hatten eigentlich nichts gegen oma und opa, aber als sie das erste mal ihre namen ausgesprochen hat fanden sie das so süß, dass sie nur noch so genannt werden wollten.
    ich persönlich bin für omi und opi ^^

  • von FCBayerngirl77 am 18.11.2012 um 10:23 Uhr

    hallo, ich verstehe deine schwiemu nicht.sie ist doch nun mal die oma…
    meine oma wollte von meinen kindern mit ahne angesprochen werden…sie ist die uroma…aber meine kinder sagen alle oma…

  • von kitaranum am 18.11.2012 um 09:51 Uhr

    Guten Morgen,

    Vielen Dank für Eure Antworten 🙂 Ich habe ein paar schöne Namen gehört und werde sie meiner SchwieMu vorschlagen. Bin schon gespannt ob einer meiner Favoriten doch noch Anklang findet.

    Liebe Grüße
    A,

  • von FrauWausC am 18.11.2012 um 08:13 Uhr

    In Indien heißt die Oma Dadi und der Opa Dada 🙂

  • von KleinesWunder14 am 18.11.2012 um 07:45 Uhr

    Meine Schwiemu hat ne Weile Omama drauss gemacht, ich selbst hab trotzdem Oma gesagt und inzwischen ist das vollkommen normal für sie…sie ist nun mal die Oma!!! LG 🙂

  • von JennyLara am 17.11.2012 um 23:02 Uhr

    die Kids von meiner Schwester nennen ihre Oma immer ” Ema “. 😉
    LG
    Jenny und Lara ( 19 Wochen )

  • von Tigermaedchen am 17.11.2012 um 22:48 Uhr

    Meine Oma hat sich auch mal angestellt und wollte anders genannt werden. Wir haben sie trotzdem Oma genannt und irgendwann hatte sie nichts mehr dagegen.
    Meine Mama (und damit baldige Oma meiner Kleinen) nennt sich zur Zeit “Mamoma”. Das finde ich süß ;).

  • von Pituria am 17.11.2012 um 21:24 Uhr

    Mir fällt noch spontan Baba ein weil meine Schwiegermutti ja in Russland geboren ist und alle Enkel sie so nennen 🙂

  • von ernimanu am 17.11.2012 um 21:01 Uhr

    eig . frag ich mich was das soll ?? sie ist nun mal die OMA … sowas hab ich ja noch nie gehört.. man oh man.. dann soll sie sich beim Namen ansprechen lassen… 😛

  • von lillepige18 am 17.11.2012 um 20:14 Uhr

    Bunica 🙂

Ähnliche Diskussionen

Haarausfall 3 Monate nach Geburt! HILFE!!! Antwort

Dezemberfee am 08.09.2013 um 19:58 Uhr
Hallo Ihr Lieben, mein Sohnemann ist nun 4 Monate alt und vor ungefähr ein Monat fing es an das mir die Haare ausfielen. Wirklich massig. Über all findet man sie, komme mit den putzen nicht mehr hinter her. Haare...

Baby 11 Wochen alt, will nichts mehr trinken. Antwort

beata33 am 06.10.2013 um 10:39 Uhr
Hallo liebe Mamis! Mein Sohn ist jetzt 11 Wochen alt, und war bis vor 4 Tagen ständig an der Brust. Manchmal bis zu einer Stunde. Vor vier Tagen fing er dann immer wieder an die Brust auszuspucken, und mich und sich...