HomepageForenMamiBabyKümmelzäpfchen für Säuglinge

Kümmelzäpfchen für Säuglinge

Vio-Tabea93am 21.01.2012 um 11:36 Uhr

Huhu Mamis, habt Ihr Erfahrungen mit einem Kümmelzäpfchen für Säuglinge? Mein Spatz hat sehr starke Blähungen und ich habe mal gehört, dass ein Kümmelzäpfchen für Säuglinge helfen soll. Ein Rat wäre echt lieb!

Nutzer­antworten



  • von Chronika am 10.04.2012 um 12:41 Uhr

    Wie sollen die Kümmelzäpfchen bei Säuglingen denn wirken? Ich hab auch noch nie was davon gehört….

  • von HeikeRumyk am 27.01.2012 um 18:58 Uhr

    Ich habe leider auch keine Erfahrungen mit Kümmelzäpfchen für Säuglinge, aber ich würde mich an den Kinderarzt wenden.

  • von Carina_H3Y am 25.01.2012 um 16:49 Uhr

    Ein Kümmelzäpchen für Säuglinge ist schon nötig, wenn das Baby zu starke Blähungen hat. Bei meiner Maus hat das auch geholfen.

  • von Sarahs_Kiddie78 am 23.01.2012 um 18:13 Uhr

    Ich habe noch nie von einem Kümmelzäpfchen für Säuglinge gehört. Tut mir leid.

Ähnliche Diskussionen

Machen Kümmelzäpfchen müde??? Antwort

Doppelherz2 am 29.02.2012 um 17:31 Uhr
Hallo ihr Lieben, hab meinem Schatz ( 46 Tage alt) gestern Kümmelzäpfchen gegeben, da er seit ein paar Tagen starke Bauchschmerzen und Blähungen hat. Heute ist er die ganze Zeit am schlafen, machen die Zäpfchen...

13 Wochen altes Baby kein Stuhlgang Antwort

Fabio2012 am 09.12.2012 um 13:27 Uhr
Hallöchen, so mein nächstes Problem ich hoffe ich plag euch nicht:) Seit der Geburt hat mein Sohn Probleme mit dem Kaka machen. Anfangs alle 2 Tage dann alle 4 Tage und jetzt macht er von selber gar kein Kaka mehr....