Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Mandelmus für Babynahrung

Hat jemand Erfahrung für Babybrei oder ähnliche Rezepte, die Mandelmus enthalten? Ich habe von einer Bekannten ein Glas Mandelmus geschenkt bekommen und sie meinte, dass man damit auch super Babynahrung zubereiten kann, hatte aber leider keine Rezepte parat.
von Utesabrina am 17.02.2015 um 13:10 Uhr
Mandelmus ist erst für Babys ab dem 8.Lebensmonat empfohlen.
Es wird unter Haferflocken (feine)gemischt,kann mit Obst gemischt werden oder sogar als Brotaufstrich....Da mandelmus viel Eisen enthält besser nicht zusammen mit Milch verwenden das mindert die Aufnahme...
von Utesabrina am 17.02.2015 um 13:10 Uhr
Mandelmus ist erst für Babys ab dem 8.Lebensmonat empfohlen.
Es wird unter Haferflocken (feine)gemischt,kann mit Obst gemischt werden oder sogar als Brotaufstrich....Da mandelmus viel Eisen enthält besser nicht zusammen mit Milch verwenden das mindert die Aufnahme...
von hexe0712 am 17.02.2015 um 15:28 Uhr
Utesabrina - So rein aus Interesse: Warum erst ab acht Monaten?

Ich kenns auch hauptsächlich als Brotaufstrich und in Verbindung mit Getreidebrei. Wollte es schon immer mal kaufen, aber das ist so teuer. :(

von Utesabrina am 17.02.2015 um 16:23 Uhr
Eine Empfehlung der Ernährungsberaterin.....
von hexe0712 am 17.02.2015 um 16:55 Uhr
Und wie begründet das die Ernährungsberaterin?
Ich frag deshalb so genau nach, weil das unter den BLW-Mamas gern mal als "Geheimtipp" für Babys Frühstücksbrot etc. weiter gegeben wird. Und da sind ja einige Kinder noch jünger als acht Monate.
von Areii am 18.02.2015 um 12:28 Uhr
Ich habe ein Breikochbuch geschenkt bekommen und gerade mal nachgesehen was dort zu Mandelmuß steht. Also ein "warum" konnte ich nicht finden aber dort steht es sei ab 7 Monate und man dürfe nur weißes Mandelmuß, z.B. von Alnatura verwenden.
von Areii am 18.02.2015 um 12:30 Uhr
Ah grad entdeckt, im selben Buch sind Rezepte mit Mandelmuß ab 6 Monate. Da steht nix von einer Beschränkung.
von Munter1206 am 18.02.2015 um 13:37 Uhr
Ich könnte mir auch vorstellen, dass man mit Mandelmus ganz gut Brei zubereiten kann.
von Areii am 18.02.2015 um 13:48 Uhr
Ja bei den Rezepten von diversen Ernährungsberaterinnen im Internet steht immer 1 Löffel Mandelmuß mit in den Brei tun. Da gabs sogar eine Begründung diesmal. Soll wohl sehr gehaltvoll und außerdem reich an Eisen sein. Manchmal steht aber auch dabei, dass es als Brotaufstrich wohl die beste Alternative ist.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch