HomepageForenMamiBabyMaxi cosi/Kinderwagen, Baby zu groß, will nicht liegen.

Maxi cosi/Kinderwagen, Baby zu groß, will nicht liegen.

Dorina1512am 30.08.2012 um 20:28 Uhr

Ab wann neuer Autositz?Gibt es Sitze für Babys, die noch nicht sitzen können, aber schon über 9 Kilo wiegen?Mein Baby ist erst 4 Monate alt, wiegt 8,5 kg, der Maxi cosi wird eng, er windet sich auch immer wie ne Banane raus, man kann ihn nicht mehr ohne anschnallen rein setzten. Genau wie mit dem Kinderwagen, liegen ist nicht mehr , aber sitzen kann er nicht. Wie macht ihr das?????

Nutzer­antworten



  • von hanisch74 am 31.08.2012 um 17:06 Uhr

    hallo,
    wenn für dich ein festeingebauter sitz in frage kommt, würde ich dir den ultimax von concord empfehlen. der ist für babys bis 18Mon. gegen die fahrtrichtung und anschliesend bis 4 Jahre in fahrtrichtung zu benutzen.
    hab dir hier einen link, da kannst du ihn dir mal anschauen. er hat einige funktionen.http://www.youtube.com/watch?v=6HLdUd_AmYM
    ich hoffe konnte dir helfen.
    lg nicole

  • von Rominette am 31.08.2012 um 13:20 Uhr

    .. Habe mich im Kommentar verschrieben! Ich meinte natürlich, dass ich meine Tochter auf den Bauch gelegt habe, damit sie aus dem Wagen schauen kann. 🙂

  • von Dorina1512 am 31.08.2012 um 12:54 Uhr

    Oh sehr toll, da mache ich mich gleich mal schlau, vielen Dank für eure Antworten;)

  • von carlagirl am 31.08.2012 um 07:47 Uhr

    hallo ich schliesse mich swooo an, meine kinder waren zwar sehr klein, aber fürs zweitauto hatten/haben wir einen sitz von 0-4jahre kann gegen die fahrtrichtung montiert werden und in liegeposition gebracht werden, die investition lohnt sich bis 4jahre.

  • von carola1967 am 31.08.2012 um 07:02 Uhr

    Im Kinderwagen habe ich ein dickeres Kissen in den Rücken gelegt, so dass meine Kinder eine etwas aufrechtere Liegeposition hatten, Sie konnten gucken und und lagen trotzdem –und das ohne Geschrei…

  • von swooo am 30.08.2012 um 22:57 Uhr

    Willkommen im Club…
    Mein Kleiner ist 4 1/2 Monate, wiegt mittlerweile fast 10 Kilo und ist auch dementsprechend groß. Im Maxi Cosi sinds noch 2cm bis zur Kante…

    Deshalb bekommen wir auch nun schon einen neuen Kindersitz. Einen BeSafe. Kann von Geburt an genutzt werden, bis zu ungefähr 4 Jahren und kann bis dahin auch immer gegen die Fahrtrichtung montiert werden. Das Ding ist leider kein Schnäppchen, aber für uns die einzige vernünftige Lösung

  • von Feuermelder am 30.08.2012 um 22:04 Uhr

    Ich habe auch erst ein original Maxi Cosi gehabt und da mag mein Sohn (3 Monate ca. 7 Kg) auch nicht mehr drin liegen.Hatte letztens so ein guten Angebot gesehen von Safety ein Babysafe der ist bis zu 13 Kg und ist auch etwas breiter da liegt er nun wieder sehr gerne drin.

  • von Lullebie am 30.08.2012 um 21:26 Uhr

    hast du einen originalen maxi cosi oder eine billigere variante? es gibt viele billig varianten die zu klein sind z.b. der von hauck ist viel zu klein!

    dennoch ist es besser solange wie möglich in der babyschale zu bleiben.
    wegen dem kinderwagen kenn ich einen trick 🙂 meine wollte auch nicht mehr starr im wagen liegen,also hab ich sie auf dem bauch gelegt und das verdeck hoch damit sie was sehen konnte 🙂 so war das problem gelöst und der rücken blieb verschont vom erzwungen sitzen.

  • von Rominette am 30.08.2012 um 20:42 Uhr

    Genau, kein “richtiger” Kindersitz, bevor dein Baby richtig gut sitzen kann. Das ist wegen des Rückens und Genicks zu gefährlich. Wir hatten im 1. Lebensjahr unserer Tochter auch viel Geschrei im Auto, weil sie ihren Maxi Cosi gehasst hat.
    Im Kinderwagen wollte sich phasenweise auch überhaupt nicht liegen, gerade nicht als kleineres Baby. Als sie mehr sehen konnte, wurde es etwas besser. Als sie ihren Kopf länger heben konnte, habe ich sie oft auf den Rücken gelegt und das Verdeck so weit runter geklappt, dass sie rausgucken konnte. Sie fand es toll, und seitdem konnte ich auch endlich wieder in Ruhe spazieren gehen. 🙂

  • von Athene_ am 30.08.2012 um 20:41 Uhr

    Da muss dein Kind leider durch. Meine Tochter habe ich mit etwa 6,5 Monaten halbliegend im Kinderwagen “hingesetzt” weil sie partout nicht liegen wollte. Und Maxi Cosi haben wir so lange behalten bis der Kopf oben schon “draußen” und es definitiv zu klein war.

  • von rebeccababy am 30.08.2012 um 20:34 Uhr

    Also maxicosis sol man eigtl solange verwenden, biss der kopf oben Herausragt. Klar mögen manche nicht gern drin liegen. Aber sicherheit geht vor. Insb. Wenn dein schatz noch nicht allein sitzen kann. Lass dich im zweifel im babyfachgeschäft beraten- aber in jedem fall sollte dein kind solange wie irgendmöglich entgegen der fahrtrichtung transportiert werden… Das genick ist noch zu fragil um im zweifelsfall einen frontalaufprall zu überstehen….

Ähnliche Diskussionen

Retro Kinderwagen Antwort

bohei am 26.04.2012 um 15:30 Uhr
Hallo ! So langsam muss ich einen Kinderwagen besorgen. Ich finde Retro Kinderwagen total klasse. Mein Mann ist allerdings nicht so begeistert von Retro Kinderwagen. Er will lieber einen klassischen, modernen...

Kinderwagen von Bergsteiger Capri Antwort

banero1 am 19.02.2012 um 20:49 Uhr
Hallo.. also ich bekomme im Juli mein 4.Kind :)) ich hab bei den anderen 3 Kindern einen Kinderwagen von Knorr gehabt, mit ner weichen Tragetasche die man rausmachen kann. Aber ich würde mir jetzt gerne einen mit...