Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Plötzlicher Kindstod, suche Betroffene

Hallo, unser kleine Noah hat in der Nacht vom 17 auf den 18 März einfach aufgehört zu atmen.
Er war erst 7 Wochen alt. Die Ärzte konnten ihn reanimieren, Zwei Tage später wurde der hirnlos festgestellt. Er hatte zulange nicht geatmet.

Ich suche hier kontakt zu betroffenen, mamis die auch ein Kind verloren haben, deswegen oder vielleicht aus einem anderen traurigen Grund. Wie sie es schaffen weiterzumachen wo sie kraft schöpfen so alles eben...

Liebe Grüße

Ps könnt auch gerne Nachrichten schreiben.

von lovely14 am 28.03.2012 um 11:40 Uhr
oh nein, das tut mir soooo leid :-(
Mir ist das Gott sei Dank nicht passiert...
Aber meine Mama hat in ihrer ersten SS im 6sten Monat eine totgeburt auf die Welt gebracht das war auch so schlimm fuer sie weil sie ihr totes Baby im Arm hatte und die Aerzte nichts machen wollten um das Kind zu retten, da es erst 6ster Monat war. Sie hat das auch nie richtig verkraftet,leider.
Aber sie hat neuen Lebensmut gefunden und ein paar Jahre spaeter mich bekommen, dass hat ihr Mut und Kraft gegeben weiter zu machen.
Ich wuensch dir alles alles Gute auf der Welt und nie die Hoffnung aufgeben :-)
von Milchmund am 28.03.2012 um 11:44 Uhr
Oh man, das tut mir sehr sehr Leid für dich :-( Ich wünsche dir viel Kraft und alles Gute :-)
von katharina110887 am 28.03.2012 um 12:03 Uhr
mein herzlichstes Beileid.
Schau doch mal unter Sternenkinder.de, da gibt es viele Betroffene
von Pituria am 28.03.2012 um 12:09 Uhr
Mein aufrichtiges Beileid... das tut mir wirklich schrecklich leid für euch.
Ich wünsch euch ganz viel Kraft
Alles Liebe
Steffi
von Lilli2109 am 28.03.2012 um 12:16 Uhr
Mein herzliches Beileid!
Ich wünsche euch ganz viel Kraft und alles erdenklich Gute für die Zukunft!
von Julchen__ am 28.03.2012 um 12:16 Uhr
das tut mir sehr leid für euch.
von Mausemama85 am 28.03.2012 um 12:28 Uhr
mein aufrichtiges Beileid! Das tut mir so leid für euch. Ich wünsche euch alles nur erdenklich Gute und viel Kraft für die Zukunft!
Alles Liebe
von Mamajoni am 28.03.2012 um 12:30 Uhr
Aufrichtiges Beileid...:-(....
von nottofind am 28.03.2012 um 13:21 Uhr
Oh nein !!! :-(
Aufrichtiges Beileid und viel Kraft diesen Verlust zu überstehen.
von Berzan am 28.03.2012 um 13:28 Uhr
Mein herzliches Beileid.
Wünche euch viel Kraft das ihr das übersteht und alles alles gute.

von Mama96990910 am 28.03.2012 um 13:33 Uhr
Oh Mann das tut mir leid,wünsche euch viel Kraft. Holt euch vielleicht professionelle Hilfe wenn ihr es so nicht schafft.
von Kathy_21 am 28.03.2012 um 13:38 Uhr
.. Oh, Nein das tut mir unheimlich Leid, das ist wohl das Schlimmste was Eltern passieren kann.
Mein aufrichtiges Beileid, & alles alles Gute & Liebe für euch ..
von Dany1986 am 28.03.2012 um 13:51 Uhr
Mein Aufrichtiges Beileid!
wünsch euch ganz viel Kraft für die schwerde Zeit!!!
von Maralee am 28.03.2012 um 17:15 Uhr

„Es gibt Momente im Leben eines jeden Menschen,
da hört die Erde für einen Moment auf, sich zu drehen...
und wenn sie sich dann wieder dreht, wird nichts mehr sein wie vorher...“

Es tut mir unendlich leid für dich und deine kleine Familie,seid stark und kämpft weiter....
Alles,alles Gute

von Doppelherz2 am 28.03.2012 um 18:34 Uhr
Mein herzliches Beileid! Viel Kraft und Mut für Eure Zukunft!
von Serinsonny am 29.03.2012 um 01:39 Uhr
deine geschichte verletzt mich so sehr wirklich das tut mir unendlich leid für dich ,ich wüsste nicht wie ich leben könnte wenn mir mal sowas passiert.. man bekommt richtig angst wenn man hört das jemanden sowas passiert ist ..

ich wünsche dir wirklich die ganze kraft der erde und viel viel glück ich hoffe und wünsche das du diese zeit gut überstehen wirst ..
alles gute

oh man das tut mir grade so sehr weh :(

von luminara am 29.03.2012 um 14:58 Uhr
OH :( mein aufrichtiges beleid und viel kraft ich denke du wirst hier nicht sehr fündig werden.aber was sehr hilft ist wenn du mal auf diesen seiten guckst.

http://www.kinderundfamilienhilfe.org/f147t2682-fuer-alle-sternenkindereltern.html?style=7

oder

http://www.derlangeweginslicht.de/sterne.php

ich hoffe es hilft auch dir etwas.

ich drücke dich von ganzem herzen....

von Morgenrot_HB am 30.03.2012 um 11:16 Uhr
Mir fehlen die Worte.. Es tut mir unendlich Leid für euch..

Ich wünsche euch viel, viel Kraft und Mut. Und eurem Noah wüsche ich, dass er gut im Himmel angekommen ist und sich nun ein lieber Engel um ihm kümmert.

Ich zünde heute Abend eine Kerze für ihn an.

Alles Gute euch..

von freggle am 30.03.2012 um 11:27 Uhr
es tut mir unendlich leid für euch, ich kann mir nicht vorstellen wie es ist in dieser situation zu sei aber gebt nicht auf´lieber einmal lieben als niemals geliebt zu haben. hab auch ein kind verloren aber noch im bauch, es ist nie leicht. gebt nicht auf. viel glück und alles gute
professionelle hilfe ist wichtig
lg
von Aqua_Lady21 am 30.03.2012 um 11:50 Uhr
O nein das tud mir von Hezen Leid:( Das muss schrecklich sein:( habe das Gottt SEI dank Nie Erlebt. In den Ersten 4 Monate Konte Ich kaum schlafen wurde immer wach um zu schauen ob meine kleine noch atmet. Wünsch euch ganz viel Kraft...
von karolinwessel7 am 13.07.2013 um 23:12 Uhr
Hallo ich bin die karo ich habe mein Sohn mit vier wochen verloren am plötzlichen kindstod des wegen suchen ich Mütter die sich in meine Lage versetzen können und vielleicht mit schreiben wollen lg

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch