HomepageForenMamiBabySchlafen eure Babys ohne Kopfkissen?

Schlafen eure Babys ohne Kopfkissen?

lilith1983am 17.07.2011 um 10:42 Uhr

Halli ihr Lieben – ich würde gerne mal wissen, wer sich alles an die “Vorgabe” hält, den Kleinen kein Kopfkissen zu geben – wir haben das am Anfang gemacht und aber gemerkt, dass Elias ne Verformung am Kopf bekam, daher hat er dann spezielle Lagerungskissen bekommen. Wie macht ihr das? Was haben euch die Hebammen etc geraten? Vielen Dank für die Antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von missy0307 am 14.08.2011 um 07:42 Uhr

    Uns wurde auch empfohlen ohne Kopfkissen auszukommen, da es nicht nur verformungen geben kann sondern auch wegen dem Ersticken. Jetzt gibt es so ein neues Babykissen. Das hat ein Loch in der Mitte und ist mit vielen Luftlöchern.Die Hebamme hat gemeint, sie kann zu dem Kissen nichts sagen, aber laut Test sind sie gut. Unsere kleine kommt im Oktober und wir werden einfach sehen wie sie am liebsten schläft, ob sie ein Kissen will (dann bekommt sie das getestete) oder eben gar keins…. Vielleicht hat schon jemand Erfahrung mit dem Kissen gemacht??

  • von KaraN am 14.08.2011 um 01:51 Uhr

    hast du schon mal probiert sein köpfchen leicht zu drehen nach rechts oder links wenn er schläft? oder wird er dadurch wach? also ich benutze kein kissen keine decke nichts ausser dem schlafsack ich finde alles andere im kinderbettchen zu gefährlich:/
    damit sie etwas höher liegt mit dem kopf “weil sie einen reflux hat” die magenklappe schließt sich noch nicht richtig die milch steigt ihr hoch) habe ich die matraze einfach angehoben ich habe 2 aktenordner darunter gelegt so ist das kopfteil etwas höher (nur ein kleiner tip wenn es dir auch darum geht das der kleine nicht zu tief mit dem kopf schläft und du deshalb das kissen unteranderem nutzen willst)

  • von lilith1983 am 17.07.2011 um 16:32 Uhr

    Vielen Dank für die vielen Antworten! 🙂

  • von TylorsMama am 17.07.2011 um 14:22 Uhr

    meiner hat von anfang mit kissen und decke geschlafen da die kissen ja eh sehr sehr flach sind

  • von Linifee am 17.07.2011 um 12:58 Uhr

    Meine Maus hat auch keins. Da sie aber fast zwei ist, soll sie bald eins bekommen. Ihr Kopf hat sich am Anfang auch verformt, da sie immer nur auf einer Seite gelegen hat. Da es von alleine nicht besser wurde, wurde sie einmal aus und wieder eingerenkt. Danach war alles super. Sonst hätte sie noch Krankengymnastik haben müssen.

  • von Chantii am 17.07.2011 um 12:53 Uhr

    Unsere hat keins.
    Es ist ja nicht nur wegen der Kopfverformung, sondern auch dass sie sich das auf den Kopf ziehen können und so ersticken können.

  • von tittenlilli am 17.07.2011 um 12:52 Uhr

    solange sie sich nicht selbst gedreht haben habe ich auch das lagerungskissen gegeben aber danach keins mehr

  • von Natalie1989 am 17.07.2011 um 12:33 Uhr

    Ich habe mich nie an irgendwelche Vorgaben gehalten. Meine Tochter hat von Anfang an eins. Ich hatte als baby auch eins gehabt und hatte weder irgendwelche Kopfverformungen noch krummen rücken oder sonst was. Meiner Tochter geht es gut und das ist mir wichtig. Übrigens laut meinem KA, kommen Kopfverformungen nicht wegen einem Kissen, sonder wenn das Baby eine bestimmte Seite zu schlafen bevorzugt und sehr oft drauf liegt. ( entweder links oder rechts)

  • von GeteiltesHerz am 17.07.2011 um 12:09 Uhr

    Also wir halten uns auch dran. Ohne Kissen schlafen, und kein Spielzeug im Bett (zwei Spieluhren am Gitter) und eine Bettdecke, nur, wenn es zu kalt ist (unter 16 Grad Raumtemperatur).
    Ich bin der Meinung, dass diese Vorgaben ja ihren Sinn haben. Und da ich in der Beziehung einfach kein Risiko eingehen möchte, halte ich mich dran, und werde mich auch später dran halten.

  • von melli_84 am 17.07.2011 um 11:57 Uhr

    unser kleiner hat bis heute keins.er ist jetzt 20 minate und solange er auhc ohne gut schläft lassen wir das auch weg.ich finde es sehr gefährlich den kleinen babys eins zugeben

  • von Schnecki83 am 17.07.2011 um 11:43 Uhr

    maja hat von anfang an ein kissen…

  • von goldih am 17.07.2011 um 11:37 Uhr

    Uns wurde geraten kein Kopfkissen zu benutzen, weil bei Neugeborenen der ganze Knochenbau noch sehr weich ist. Und wenn das Kissen sehr hoch ist bekommt das Kind später sehr viele Probleme mit dem Rücken.
    Ich würde erst ein Kissen geben wenn das Kind so 4 oder 5 Jahre alt ist.
    LG goldih mit Knöpfchen (9+1)

  • von bambini_33 am 17.07.2011 um 11:30 Uhr

    Das erste Jahr habe ich meinen Kleinen ohne Kissen schlafen lassen, danach habe ich ihm eins gegeben.

Ähnliche Diskussionen

Schlafen/ Risiko plötzlicher Kindstod Antwort

Ela1896 am 18.10.2013 um 18:41 Uhr
Hallo Mamis 🙂 Ich hab gerade diese Frage und die Antworten zum Thema "geballte Nahrung" gelesen. Und da stand mehrmals dass Babys nicht so lang am Stück schlafen als Schutz. Soooo nun meine Frage: meine Kleine ist...

Zahnen viel Schlafen Antwort

PetraHase1 am 17.10.2010 um 15:20 Uhr
Mich würde mal interessieren, ob zahnende Babys viel mehr schlafen? Kann das sein?