HomepageForenMamiBabySehr wunder Po durch Zahnen

Sehr wunder Po durch Zahnen

niciergoam 28.11.2012 um 21:27 Uhr

Hallo. Unser Sohn (wird Anfang Dezember 6 Monate) hat vor 3 Wochen seinen ersten Zahn bekommen, eine Woche später den Zweiten. Seitdem ist sein Po auch wund. Ich habe den Po zuerst mit Multilind-Heilsalbe eingecremt ( hat sonst immer sehr gut geholfen) – hilft aber überhaupt nicht. Nun war ich in der Apotheke und habe dort Mirfulan-Salbe bekommen – auch die hilft nicht. Ich habe die letzten Tage auch keine Feuchttücher genutzt (Po also nur mit warmen Wasser und Einmalwaschlappen gesäubert) u ab und an den Zwerg ohne Windel krabbeln lassen. Der Po ist aber noch genauso wund wie vorher. Meine Frage an euch: Ist das normal? Hat das nur mit dem Zahnen zu tun oder könnte es noch andere Ursachen geben (an meine Ernährung kann es eigentlich nicht liegen – achte sehr darauf, was ich esse)? Habt ihr vielleicht noch andere Tipps? Habe sonst überlegt, morgen mal den KiA anzurufen…

Nutzer­antworten



  • von niciergo am 30.11.2012 um 13:57 Uhr

    Danke für eure antworten u guten vorschläge! Ich war aber dann doch beim arzt,weil es mir auf einmal doch nach einem pilz aussah. der doc hat es bestätigt u uns infectosoor verschrieben! Tolle salbe!!
    Lieben gruß!

  • von GeteiltesHerz am 29.11.2012 um 08:59 Uhr

    Also die Mykoderm ist ja eine Pilzsalbe… Sollte also eigentlich nur bei Pilzbefall angewendet werden. Mirfulan ist ja auch eigentlich zur Vorbeugung gedacht.
    Probier mal Muttermilch, die hilft auch sehr gut. Ich würde an deiner Stelle mal zum Arzt gehen und mir was verschreiben lassen. Die frische Luft am Po ist schon mal gut…. Und wie gesagt, lass einen Arzt drauf gucken, der kann dir dann sagen, welche Salbe wirklich sinnvoll sind 😉

    LG

  • von janinaschmitt92 am 29.11.2012 um 00:19 Uhr

    hey,
    kann dir auch mykoderm salbe oder bephanten salbe empfehlen die haben bei uns wahre wunder gewirkt und wir hatten das wundsein zum zahnen auch ganz schlimm gehabt

  • von Allegra23 am 28.11.2012 um 23:02 Uhr

    versuchs mal mit Weleda Für den Windelbereich… den Tipp habe ich von verschiedenen Hebammen, Ärzten und bekannten bekommen… Hat wunder bewirkt

  • von NikaKowa am 28.11.2012 um 22:54 Uhr

    Probier mal Bepanten die hat bei mir gut geholfen damals……

  • von tineytbaku am 28.11.2012 um 22:42 Uhr

    Hi,
    meine Kleine Maus hat auch ständig damit zu tun 🙁 als sie 5 Monate alt war hatte sie es so richtig schlimm. Meine Schwester hatte mir dann die Salbe “Mykoderm” empfohlen. Und diese benutzen wir immer noch, da sie bei Isabella wirklich toll hilft. Ich wende sie allerdings zusammen mit Schwarzem Tee an. Ein Tipp von meiner Mama 🙂 Wenn ich ihr den Popo sauber gemacht habe, dann tupfe ich alles mit schwarzem Tee ab (normaler schwarzer Tee aus dem Supermarkt, den ich dann 15-20 Minuten ziehen lasse, damit er schön kräftig ist), dann lasse ich es etwas trocknen und dann kommt die Salbe drauf. Der Kinderarzt hat mir auch gesagt, dass es mit dem Tee gut ist und bei der Heilung hilft. Bis jetzt hat es immer gut geholfen.
    Diesmal war es mal wieder sehr schlimm (wund und kleine Stellen haben schon leicht geblutet) und da ich mit ihr eh zum Arzt musste, hat sie diesmal “Micotar Creme” verschrieben bekommen. Am Dienstag war ich da und heute sieht es schon sehr viel besser aus 🙂 Es ist zwar noch rot aber es hat innerhalb von zwei Tagen geholfen!
    Liebe Grüße und gute Besserung

  • von FrauWausC am 28.11.2012 um 22:06 Uhr

    Nimm am besten Zinköl aus der Apotheke. Mein kleiner hatte 3x Scharlach und jedesmal war sein gesamter Intimbereich ganz schlimm wund. Bei uns hat nur das Zinköl geholfen und wenn du es etwas kühl lagerst, kannst du deinen kleinen fast vor Erleichterung seufzen hören wenn du ihn damit eincremst 🙂

    Melli+Bauchzwer22+2+Jonas9+Robin7

Ähnliche Diskussionen

Wunder po 8 Monate altes Baby Antwort

Alexander2012 am 10.04.2013 um 08:57 Uhr
Hallo mein kleiner Engel acht Monate hat einen tierisch wunden Po mit mehreren offenen Stellen. Ich creme und pudere schon wie eine verrücke aber es wird immer schlimmer. was kann ich nur machen?? Brauche dringend...

Zahnen Bläschen Antwort

Bianca_Choral am 08.07.2010 um 14:56 Uhr
Hey, mein Baby hat viele kleine Bläschen im Mund an der der Stelle wo normalerweise Zähne sind. Bedeutet das, dass mein Baby zahnt oder was hat es mit den Bläschen auf sich?