HomepageForenMamiBabySpezialreiniger für Flaschen oder einfaches Spülmittel?

Spezialreiniger für Flaschen oder einfaches Spülmittel?

Mausl882am 09.08.2011 um 16:43 Uhr

Hallo!
Seit ca. 4 Wochen bekommt meine Tochter (13 Wochen alt) die Flasche. Habe vorher voll gestill, aber irgendwann hat sie sich geweigert an die Brust zu gehen. Also gibt´s seit dem nur noch Flachennahrung. Aber das ist nicht mein Problem.
Seit sie Flaschennahrung bekommt kaufe ich zum reinigen der Flachen und Sauger immer den Nuk Spülreiniger. Da dieser aber mit fast 4,- € doch relativ teuer ist, frage ich mich, ob das Zeug wirklich notwendig ist. Braucht man ein spezielles Spülmittel für die Flachen und Sauger oder kann ich nicht auch mein normales Spülmittel nehmen, mit dem ich auch mein Geschirr abspüle? Denn an und für sich wirkt das zeug von Nuk doch auch nicht anders. Es löst die Fettbestandteile von den Flachen und Saugern. Wobei mir aufgefallen ist, das wenn ich die Sauger mit den Reiniger abspüle und sie danach im Steri hab, sie irgendwie einen fettigen Film haben. Zumindest kommt mir das so vor.

Vielleicht kann mir jemand bei meinem kleinen Alltagsproblem helfen.
Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von Mausl882 am 09.08.2011 um 20:14 Uhr

    Na dann bin ich ja beruhigt. Ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, dass man wirklich spezielles spülmittel für die flaschen und sauger braucht. denn schließlich gibt es auch nur einen anbieter von dem zeug. ich werd jetzt auch auf das normale spülmittel umsteigen. denn das andere ist mir auf dauer einfach zu teuer. vor allem, wenn´s mit dem normalen genauso geht.

    Ich danke euch recht herzlich!

  • von nitiem am 09.08.2011 um 19:28 Uhr

    Hallo,
    ich habe auch immer ganz normales sensitives Spülmittel genommen und die Flaschen und Sauger dann in den Steri getan.
    Das hat nie Probleme gegeben.

  • von Powermama84 am 09.08.2011 um 19:10 Uhr

    Ich habe immer normales spülmittel genommen und danach die flaschen in den steri gestellt. und das hat gereicht.

  • von mamisaby am 09.08.2011 um 18:45 Uhr

    ich nehme auch normales spülmittel und koche dann die flaschen & co ab, da werden auch alle bakterien abgetötet

  • von SirHenry11 am 09.08.2011 um 17:04 Uhr

    ich habe sogar in der letzten “leben&erziehen” gelesen, dass man die Flaschen vor dem Steri in der Spülmaschine reinigen könnte. Die Schnuller und Sauger mit einem Sensitiven Spülmittel reinigen und gründlich absspülen und dann in den Steri… Aber ich “glaube” es gibt mittlerweile so ein spezielles Spülmittel von der DM Hausmarke

  • von JuleMiMa am 09.08.2011 um 16:59 Uhr

    …ich habe auch Spülmittel genommen und wenn danach noch der Steri zum Einsatz kommt ist das völlig o.k.! Vor gebracuh habe ich die Sauger immer noch mit einem Trockentuch von diesem Film befreit (der bleibt leider nicht aus!) und nach ca. 3-4Mon sollten die Sauger gewechselt werden!

    LG

  • von Natalie1989 am 09.08.2011 um 16:49 Uhr

    ich nehme das normale spülmittel.

Ähnliche Diskussionen

Bitte dringend um Hilfe!!! Baby verweigert Flasche!!! Antwort

naga90 am 10.06.2012 um 18:50 Uhr
Hallo Ihr Lieben, hoffe ihr könnt mir helfen oder mich beruhigen... Meine Kleine Maus ist jetzt 18 Wochen jung. Seit 2 Wochen bekommt sie beikost. Sie futtert liebend gern, fing aber schon nach paar Tagen an die...

Stillen/ Clusterfeeding oder Dauerstillen. Brauche dringend euren Rat! Antwort

Tika82 am 04.01.2012 um 09:52 Uhr
Hallo, habe am 16.12. meine Tochter entbunden. Ich komme noch nicht wirklich gut mit dem Stillen zurecht, d.h. meine Tochter nimmt zwar an Gewicht zu und hat ihr Geburtsgewicht auch überschritten aber sie hatte jetzt...