HomepageForenMamiBabySportwagen? Ab wann?!

Sportwagen? Ab wann?!

honey_booam 19.07.2011 um 15:57 Uhr

Also liebe Mamis, mein kleiner Prinz ist nun 13 Wochen alt, und er hasst es immer mehr, im Kinderwagen zu liegen.. Er bekommt zeitweise richtige Wutanfälle 🙁
Außerdem hat er wirklich kaum noch Platz, mittlerweile ist er gut 65cm groß..
Nun wollt ich fragen, was ihr meint, kann ich ihn schon in den Sportwagenaufsatz geben?
Seinen Kopf hält er schon seit einiger Zeit sehr sicher alleine.

Meistens, wenn ich spazieren bin mit ihm, gebe ich ihn halt in den Babybjörn, aber da will er, seit gut 5 Wochen, auch nur noch nach vorne schauen. Aber das tut mir nach einer halben Stunde sehr weh 🙁

Es wäre ja auch nicht so, dass ich ihn immer in den Sportwagenaufsatz geben würde, nur dann halt, wenn er wieder sehr neugierig ist.

Oder sollte ich das erst mit meinem Kinderarzt besprechen?

Zur Information, wir haben dieses Set:
http://www.abc-design.de/produkte/kombikinderwagen/condor-4s.html

Danke!

Nutzer­antworten



  • von honey_boo am 25.07.2011 um 15:04 Uhr

    Also ja, man kann ihn flach stellen… Ich habe nächste Woche einen Termin beim Arzt und der soll einfach mal seine Meinung sagen 😉
    Ja das Dach hab ich auch erstmal runter, aber wir haben z.Z so schlechtes Wetter da geht das nicht 🙁

    Herzlichen Dank für eure Antworten!!

  • von GeteiltesHerz am 19.07.2011 um 21:42 Uhr

    Also wie Velia schon sagte, sollten die Kinder nicht aufrecht sitzen, solange sie es nicht von alleine können. Sorry, den Kopf zu halten reicht leider nicht.
    Meiner konnte erst mit über einem jahr selber sitzen, ich weiß also wie anstrengend die Neugirde sein kann 😉
    Ich habe es folgendermaßen gelöst. Ich habe immer das Verdeck unten gehabt, so das er den Himmel sehen konnte, und auch was um ihn rum passierte. Im Sommer habe ich auch mal das verdeck ganz abgenommen, und ihn auf den Bauch gelegt, damit er nach vorne raus schauen konnte.
    Du solltest den kleinen auch nicht nach vorne schauend im Babybjörn tragen. Das ist ganz doll schädlich für die Hüfte und die Wirbelsäule des Kleinen.
    Wenn du den Sportwagenaufsatz flach stellen kannst, würde ich es auch wie Lullebie machen. ich hatte mir noch eine extra größere Matratze geholt, weil der Fußsack die Wirbelsäule nicht ganz so gut schützt, und im Sommer auch einfach zu warm ist.
    Und ansonsten… Geduld 🙂
    LG

  • von Lullebie am 19.07.2011 um 21:25 Uhr

    Ich hab die kleine schon im sportwagen, aber liegend, da sie nicht mehr in die babytasche passt. Ich habe sie im fusssack drin liegen, das klappt gut finde ich 🙂

  • von Velia09 am 19.07.2011 um 17:20 Uhr

    Kann man den Sportwagenaufsatz denn auch flach stellen? Denn sitzen sollten die Kleinen auch im Buggy erst wenn sie das sonst schon alleine können. Ansonsten ist das schädlich für die Wirbelsäule.

Ähnliche Diskussionen

Fühlt Ihr euch auch manchmal kontrolliert und bevormundet? Antwort

justusmami am 25.10.2012 um 23:26 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Ich muss da mal etwas von der Seele schreiben! Ich fühle mich in letzter Zeit häufig allein, bevormundet und kontrolliert. Ich weiss nicht ob das noch an den Hormonen der Schwangerschaft liegt...