HomepageForenMamiBabyStillt hier noch jemand nur mit einer Brust?

Stillt hier noch jemand nur mit einer Brust?

sandyshoream 23.01.2013 um 15:23 Uhr

Huhuuu.
Hab mal ne frage, ob ich die einzige bin oder ob es doch noch andere Mamis gibt. also meine kleine hatte das Kiss syndrom und war von daher schon immer sehr auf eine brust fixiert. anfangs aber hat sie trotzdem auch von der anderen getrunken. um den 4. monat herum hatte sie mal einen heftigen stillstreik, in dem sie die eine seite komplett abgelehnt hat. In der Zeit habe ich zwar gepumpt, aber da pumpen bei mir nie so recht funktionierte, hat das auch nicht viel gebracht. das ende vom lied war, dass ich irgendwann kaum bis gar keine milch rechts mehr hatte. Meine Hebamme meinte dann ich solle einfach nur noch mit einer Seite stillen, denn die Brust würde sich dann auf die neue größere Nachfrage einstellen und könnte den Dienst für die andere übernehmen. So jetzt ist meine kleine bald 6 Monate alt und ich stille immer noch voll, aber eben immer nur links. Rechts streiche ich ab und zu mal ein paar gramm aus wenn ich unter der Dusche bin, aber da ist wirklich ebbe.
Kennt das jemand? Würde mich echt interessieren.
lg

Nutzer­antworten



  • von sandyshore am 24.01.2013 um 08:28 Uhr

    das is ja toll dass ich nicht die einzige bin….kam mir manchmal schon etwas abartig vor :-)….
    also ich muss sagen bei mir sind die brüste nicht unterschiedlich gross… also nicht so dass man(n) es merkt. klar ich merke dass die eine brust schwer und prall ist und die andere nicht so. aber ich habe auch ein sehr große oberweite, schon vor der ss und stillerei gehabt. vielleicht fällt es deshalb nicht so auf… . finde es jedenfalls gut dass ich hier jetzt auch andere mamis hab, denen es so geht und zu wissen dass man so auch noch gaaaaanz lange stillen kann. lg

  • von nisalena am 23.01.2013 um 22:05 Uhr

    Und ich dachte, ich wär die einzige mit dem problem…. ich stille nur noch mit der linken brust, muss aber dazu sagen, meine maus ist schon 13 monate alt.
    sind bei euch die brüste auch unterschiedlich groß deswegen?? das schaut so doof aus..

  • von Bricci am 23.01.2013 um 20:19 Uhr

    als meine maus 8monate war und die brust im hellen verweigerte, nachts aber noch gern getrunken hat, hat sie auch nur an der rechten getrunken, jede nacht und jeden morgen.. in der anderen kam dann einfach nichts mehr:)

  • von Kathii89 am 23.01.2013 um 17:56 Uhr

    hey,
    ich stille auch nur noch mit der rechten brust.. meine lütte hat einfach eine lieblingsseite und ich kann machen was ich will, sie will einfahc nur die rechte seinte…
    auf der linken seite habe ich mittlerweile gar keine milch mehr.. sie ist jetzt 8 monate alt und bekommt den mittagsbrei und zwischendurch immer obst…
    aber auf ihre milch will sie einfach nicht verzichten und sie lehnt auch fast jede flasche ab sodass ich sie stillen muss…
    ist aber nicht schlimm.. ist zwar etwas größer als die andere brust aber ich denke allzu lang wird das auch nicht mehr dauern… das fing bei ihr mit ca 6 moanten an das sie nur noch eine bevorzugte