HomepageForenMamiBabyWas bedeutet Fontanelle über Niveau?

Was bedeutet Fontanelle über Niveau?

Allegra23am 18.09.2011 um 19:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

meine frage steht oben schon.

Ich war von Montag bis Donnerstag mit meiner kleinen im Krankenhaus und in dem Bericht für unseren Kinderarzt steht das ihre Fontanelle über niveau ist.
Ich finde allerdings nix im internet was mir nun sagt ob es gut oder schlecht ist.
Könnt ihr es mir vielleicht sagen?

Ist mein erstes Kind.

Danke für eure Antworten!

LG Anna (24 J.) und Thalia (3 M.)

Nutzer­antworten



  • von Allegra23 am 19.09.2011 um 14:56 Uhr

    @SteffiW, ich war mit ihr im Krankenhaus weil sie morgen/vormittags 38,9° hatte und gegen abend 39,4°… Da ihr aber sonst nix fehlte war ich besorgt und bin mit ihr ins KH, da hieß es erst es sei nix und dann am nächsten Tag hieß es das sie einen fiebrigen Hranwegsinfekt hat, der wurde dann auch sofort mit Antibiotika behandelt (über einen zugang) und als sie auf saft umgestellt werden sollte, sind wir zuhause, da die Ärzte meiner meinung sind, dass ich ihr den Saft auch zuhause geben kann.

    @flychan, nein da stand sonst nix bei! Ich habe am Mittwoch wieder einen termin beim Kinderarzt, da werde ich ihn mal fragen.

    @Tonia2, ich habe keine Hebamme mehr, da ich sehr schnell die Rutine drin hatte sagte sie, ich bräuchte sie nicht mehr, könnte zwar jeder Zeit noch anrufen wenn was ist, aber ich kann ja auch am Mittwoch den Doc fragen. Sollte er es mir nicht verständlich erklären können, rufe ich die Hebamme doch mal an!

    Danke für eure antworten!

  • von SteffiW am 19.09.2011 um 10:03 Uhr

    Darf ich fragen warum du mit der Kleinen im KH warst? Die Wölbung (Niveau) der Fontalle hat mit dem Wasserhaushalt und dem Hirndruck zu tun und wenn die Fontalle dauerhaft über oder unter Niveau ist kann das ein Anzeichen für einige Erkrankungen sein. Die Fontanelle wölbt sich allerdings auch bei Husten oder starker Aufregung nach außen, es könnte also mit dem KH-Aufenthalt zu tun haben. Ich würde einfach mal den Kinderarzt drauf anpsrechen und ihn mal nachschauen lassen ob er es für auffällig hält.

  • von Tonia2 am 19.09.2011 um 09:51 Uhr

    Hallo! Frag doch mal deine Hebamme.

  • von Duomama am 19.09.2011 um 09:40 Uhr

    hmmm ich weiß zwar jetzt auch nix genaueres aber ich versuchs mal mit logischem überlegen…es is ja manchmal das das Gehirn unter gewissen Situationen als kleiner hügel aus der Fontanelle rausragt…also das man da beim drüberstreicheln des schon merkt. und normalerweise merkt man ja nur die fontanelle selber. vllt bedeutet es ja des??????

  • von flychan am 18.09.2011 um 22:15 Uhr

    sowas habe ich auch noch nie gehört 🙂 fontanelle ist ja stelle im schädel, die in den ersten monaten noch weit offen ist und dann langsam zuwächst, aber was mit “über niveau” gemeint ist? ist sie nun zu groß oder zu klein? steht denn ansonsten nichts dabei? viell. “über niveau geschlossen/geöffnet?” lg

  • von Allegra23 am 18.09.2011 um 21:10 Uhr

    Entweder bin ich zu doof zum lesen oder ich finde wirklich nix

Ähnliche Diskussionen

Baby 8 Monate alt verweigert den Mittagsbrei Antwort

JanineS83 am 08.12.2013 um 13:38 Uhr
Hallo mamis..... meine Tochter ist nun 8 Monate alt, und verweigert seid 2 Tagen den Mittagsbrei, bzw. isst sie seid 2 Tagen nur sehr ungern warm. Alles Kalte ist super. Aber das kann es ja irgendwie auch nicht...

pickelchen bei 6 monate altem baby Antwort

viviliana am 06.01.2012 um 19:02 Uhr
hallo ihr lieben erstmal frohes neues Jahr euch allen.zu meiner frage, meine kleine , 6 Monate alt hat seit einiger zeit kleine rote Pickelchen im Gesicht an den Mundwinkeln um die Nase und unterm Auge außerdem...