HomepageForenMamiBabyWas befindet sich bei euch alles auf dem Wickeltisch?

Was befindet sich bei euch alles auf dem Wickeltisch?

Pinisunam 24.06.2011 um 22:03 Uhr

Hey liebe Mami´s!!
Ich bin nun dabei das Kinderzimmer fertigzustellen und habe da nochmal so einige Fragen an euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Welche Utensilien benötigt man zum Windelwechseln….also was für Pflegeprodukte benötigt man? Reicht ein Waschlappen mit warmen Wasser? Oder lieber Feuchttücher? Benutzt ihr Puder….? Es wäre super lieb, wenn ihr mir einfach mal schreiben würdet, wie ihr das macht…..damit ich den Wickeltisch einrichten kann… 🙂

Nutzer­antworten



  • von Feysanya am 25.06.2011 um 23:20 Uhr

    Auf dem Wickeltisch hatte ich ganz schnell gar nichts mehr, außer der Wickelunterlage, weil meine Kleine sich mit 3 Monaten schon gedreht hat und nach allem gegriffen hat. Ich habe auch ein hohes Regal neben der Wickelkommode stehen, da sind drauf:
    die wichtigsten Kleider, damit ich sie griffbereit habe wenn die Windel mal nicht gehalten hat, Feuchttücher und Öltücher, Wundschutzcreme, Haarbürste, Fön , frische Windeln, Gesichtscreme, Sonnencreme, Nagelschere, Fieberthermometer und Fieberzäpfchen, Windeltücher, Nagelschere, Wattestäbchen (damit mach ich den Bauchnabel sauber), Babyöl. Ich habe übrigens das gleiche Sortiment noch einmal in der Wickeltasche.

  • von peg80 am 25.06.2011 um 21:35 Uhr

    Hallo
    Also ich habe auf mein Wickeltisch
    Feuchttücher,Trocken tücher von Kleenex,
    Wundschutz creme für den Po,
    Haarbürste,Schere für Fingernägel,creme fürs Gesicht
    und meine Hebamme hat mir den Tipp gegeben über den Wickeltisch
    ein Heizstrahler mein kleiner hatte immer so gefroren ist erst 2 Monate alt
    liebe grüsse

  • von goldih am 25.06.2011 um 13:18 Uhr

    Wir haben Feuttücher, Windeln, Penatencreme auf dem Wickeltisch liegen. Ich denke dass ist alles fürs Baby.

  • von Pinisun am 25.06.2011 um 08:18 Uhr

    Na, da habe ich ja fleißig antworten von euch bekommen 🙂 nun weiß ich, was ich noch besorgen muss! Vielen dank an euch!! Liebe Grüße!

  • von mieze_1980 am 25.06.2011 um 07:57 Uhr

    Das mit Wasser oder Feuchttücher ist glaube ich überzeugungssache! Ich nutze schon immer die Sensetiv Feuchtücher, andere nehmen Wasser. Such dir aus was du besser findest!
    Wir haben einen Windelspender das ist echt prktisch. Da sind links und rechts noch Fächer dran wo man Wundschutzcreme (Weleda) und Babyöl (Weleda) abstellen kann. Meiner meinung nach die einzigen Pflegeprodukte die man sonst so braucht!
    Zäpfchen o.ä. finden da auch noch gut Platz, damit man sie immer zur Hand hat wenn man sie mal braucht!

  • von GeteiltesHerz am 24.06.2011 um 22:51 Uhr

    Also wir haben mittlerweile Viel am Wickeltisch stehn.
    Eigentlich eichen ein Waschlappen und Wasser, aber wir nehmen auch Feuchttücher, weil es einfacher ist.
    Wenn du allerdings im Badezimmer wickelst, würde ich drauf verzichten. Wir verzichten auch auf Q-Tips. Weil die nur den Schmalz ins Ohr schieben. Wenn wir den Schmalz sehen, nehmen wir ein Pflegetuch mit etwas Babyöl und wischen es weg.
    Wundschutzcreme benutzen wir auch nicht, nur Bepanten, Mirfulan oder Zinksalbe, wenn der Po mal wund ist (war er bis jetzt nur 2 mal, oder so), ein Fieberthermometer mit flexibler Spitze, Nagelschere, Nasensauger, Oktanisept (damit kann man den Nabel einpinseln und die Nase bei Schnupfen auspinseln) und Pflegetücher von HappyHuggies.
    LG

  • von Lullebie am 24.06.2011 um 22:46 Uhr

    Ich habe auch ein regal direkt neben dem wickeltisch. Da stehen dann alle sachen bereit, wie windeln, wundschutzcreme (weleda),babyöl (weleda), gesichtscreme (weleda), feuchttücher, fieberthermometer, wattestäbchen, verschiedene zäpfchen (kümmelzäpfchen, zahnungs- und fieberzäpfchen).
    Lg

  • von Korobaerlj am 24.06.2011 um 22:43 Uhr

    hallo 🙂

    bei mir ist es zwar noch nicht soweit, aber vom puder würde ich dir abraten. ich bin in der krankenpflege tätig und dort sieht man, was passiert, wenn die leute im heim oder andernorts puder aufgetragen bekommen. wenn es in fältchen feucht ist, krümelt das puder und reibt und macht die stellen so oft noch wunder, zudem trocknet puder (wie sassihamburg87 schon geschrieben hat) empfindliche haut oft aus. hoffe dir hilft der tipp. liebe grüße und viel spaß beim einrichten 🙂

  • von nitiem am 24.06.2011 um 22:34 Uhr

    Ich habe mir ein hohes Regal neben den Wickeltisch gestellt so kann ich die Kleine festhalten und habe alles direkt griffbereit.

    Wir nehmen auch kein Puder, ansonten haben wir Kaufmanns Kinder Creme fürs Gesicht, Feuchttücher (von Babylove), Tücher, Wundschutzcreme (Pantene), Fieberthermometer, Q-Tips usw.
    LG

  • von Nibo81 am 24.06.2011 um 22:11 Uhr

    Ich hatte immer Feuchttücher, Wundschutzcreme, Fieberthermometer, Q-Tipps und klar Pampers auf dem Wickeltisch

  • von Velia09 am 24.06.2011 um 22:09 Uhr

    Also unser Wickelplatz ist im Bad. Benutzen also nur einfache Kosmetiktücher und Wasser. Creme nehmen wir nur, wenn sie mal etwas wund ist. Puder haben wir gar nicht und den finde ich auch unnötig. Also uns reichen Tücher, Windeln und eine Tube Creme zum Wickeln 🙂

  • von sassihamburg87 am 24.06.2011 um 22:08 Uhr

    Also ich benutze klar windeln,wundschutzcreme von weleda und feuchttücher (sensitiv).Puder habe ich von anfang an nicht benutzt,habe mal gehört das trocknet die Haut so aus.Finde creme reicht aus.
    Haben ein regal über dem wickeltisch,und da befinden sich windeln,cremes,bürste,Q-tips(die für babys) und das Fieberthermometer.

    LG

Ähnliche Diskussionen

Fühle mich so eingeengt:( Antwort

jeannie7 am 27.06.2012 um 14:27 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich wollte einfach nur schreiben, weil ich niemanden habe dem ich das erzählen kann. Ich bin nun in meiner zweiten Ehe, habe eine 5 monate alte Tochter. Als ich meinen Mann kennengelernt habe, war...