Welcher Getreide-Milch-Brei für unterwegs?

Meine Frage steht ja schon oben. :-) Welchen Brei gebt ihr euren Kleinen abends als Getreide-Milch-Brei, wenn ihr noch unterwegs seid, wenn sich die Mahlzeit mal nicht auf die Abendbrotzeit am heimatlichen Esstisch einnehmen lässt? Da mein Sohn z.Z. Hirsebrei und dann entsprechend mit abgekochtem Wasser und abgekochter Milch frisch angerührt bekommt, lässt sich der so schlecht mitnehmen. ;-)
von CryingChildren am 13.06.2013 um 10:25 Uhr
Wieso? Habe ich viel gemacht, ich habe den Brei frisch zubereitet und ihn dann in ein Glas gefüllt. Du kannst aber auch fertige kaufen, da mochte meine den von Bebivita (Apfel-Banane) am liebsten
von Danyshope am 13.06.2013 um 13:41 Uhr
Gar keinen! Wieso muß es Brei sein?

Dinkelsticks, Brötchen, Pfannkuchen, Hirsekringel, Obst - all das kann man unterwegs bestens geben Und das sollte ein Kidn im Beikostalter auch packen. Ansonsten statt Brei halt Milch, sei es stillen oder Flasche. Ich würde mir da echt keinen Stress machen.

von dreifachmami am 13.06.2013 um 14:03 Uhr
Seh ich auch so mach dir keinen Stress, da kannst du ihm doch echt so einiges in die Hand geben!! Wenn du magst, ich war auch erst unsicher was ich wie mit in den Urlaub nehme und was er wann dann zu essen bekommt..da wir uns ja entschieden haben einfach das zu geben was gerade da ist, hier zuhause geht das aber im Ausland....
Aber angerührt kannst du den Brei doch in einer tupperdose oder so mitnehmen...Gläschen gehen im Notfall doch auch, da nehm ich die von alnatura...
P.S ich hab auch die rossmann windeln genommen wegen der verpackung
von Rominette am 14.06.2013 um 10:03 Uhr
Bisher haben wir uns beim kleinen Mann auch gar keinen Stress gemacht, und es läuft mit dem Essen bei ihm auch viel besser, als anfänglich bei seiner großen Schwester, wo wir noch mehr "nach Plan" vorgegangen sind. ;-) Obst/Obstgläschen möchte ich ihm diese Woche noch nix neues geben, da der Getreide-Milch-Brei noch ganz neu für ihn ist, und er auch schon Banane und Gurke probiert hat. Ich möchte erst sicher gehen, dass sein Verdauungstrakt den neuen Brei "packt". ;-) Deshalb möchte ich für unterwegs auch noch keine reinen Obstgläschen kaufen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch