HomepageForenMamiBabyWo legt ihr euer baby ab? sofa- boden-laufstall…

Wo legt ihr euer baby ab? sofa- boden-laufstall…

rebeccababyam 07.12.2011 um 08:50 Uhr

Hallo Leute!
Wo sind eure babys den tag über?

Ich war neulich bei einer bekannten aus der -geburtsvorbereitung: ihr baby liegt den ganzen tag auf dem sofa bei ihr und “guckt” mit mama fern. Obwohl der kleine fast genauso alt wie meine ist lag er einfach nur da und hat sich seinen spielbogen angeguckt….sie sagte auch, dass das immer so ist…

ICh mein: als mausi noch gaaanz klein war- so bis zur 8. Woche- lagen wir auch viel auf dem sofa- aber als der bewegungsdrang losging sind wir umgezogen. ich habe auch das gefühl- das sie sich auf dem boden wesentlich besser “spürt” und leichter umdrehen und zappeln kann….

Also meine kleine ist eigtl. immer dabei- den tag verbringen wir hauptsächlich im kinderzimmer auf einer flauschigen krabbeldecke- aber sie kommt auch sonst in der wohnung überall mithin: wenn besuch da ist kommt sie in den laufstall im Wohzimmer (natürlich auch auf den arm:)). Beim Kochen ist sie in der Babywippe in der Küche ….

Wie haltet ihr das?
Sofa- Laufstall oder Boden???

Mehr zum Thema Geburtsvorbereitung findest du hier: Geburtsvorbereitung

Nutzer­antworten



  • von Powermama84 am 07.12.2011 um 18:36 Uhr

    ich habe meine zwei immer viel auf den boden gelegt oder dann den kleinen in den laufstall damit er auch mal ruhe vor seinem großen bruder hatte. ich der couch war es mir immer zu gefährlich vor allem dann mit dem großen.

  • von SugarMummy am 07.12.2011 um 12:33 Uhr

    meine maus ist tagsüber entweder in der wippe, auf dem boden mit dem spielebogen oder im stubenwagen, wenn sie maulig ist auf dem arm

  • von bea2202 am 07.12.2011 um 11:23 Uhr

    Ich habe eine Decke auf den Boden gelegt und sie auch den Bauch drauf gelegt. Als sie noch kleiner war, hatte ich sie entweder auf das Sofa gelegt (mit einer Decke als Umrandung) oder sie lag im Laufgitter.
    Aber mit 4 Monaten lag sie immer auf Boden und zum schlafen hab ich sie in ihr Bett im Zimmer gebacht.

  • von ramona23 am 07.12.2011 um 11:11 Uhr

    Mein Kleiner (4Mon.) liegt im Laufstall, dort schläft er tagsüber auch meistens. Wenn er wach ist kuscheln wir auf´m Sofa oder er geht auf den Boden auf seine Krabbeldecke, denn er dreht sich auch schon und versucht vorwärts oder auch rückwärts zu kommen.

  • von rebeccababy am 07.12.2011 um 10:31 Uhr

    ja- normales radio nervt schon schnell- aber auf 1livediggi läuft nur musik:)

  • von silentpaws am 07.12.2011 um 10:26 Uhr

    Naja wegen TV, wir haben zwar 2 Stück aber bei uns gibt es nur DVD`s und Videos aus dem Internet die gut ausgesucht werden, vor allem für meinen Sohn. Der darf nur das gucken, was ich für gut empfinde.

    Ab und zu lunzt meine Kleine natürlich auch mal mit rein aber es läuft ja dann nur etwas absolut Kind gerechtes.

    So oft gucken wir gar nicht TV, ich gucke Abends ein wenig wenn alle pennen und ich noch wach bin.

    Radio hab ich nur im Auto an, ich bin schnell genervt von den ständigen Werbedurchsagen oder Nachrichten die man dann 700 mal die Minute hören muss.

    Ich hab da eher eigne Musik, ne Spieluhr oder mache speziell etwas an was ich grad hören will 🙂

  • von rebeccababy am 07.12.2011 um 10:02 Uhr

    okay:) bin schonmal beruhigt das alle das mit dem fernseher genauso sehen:).
    Habt ihr das radio an? ich muss gestehen: ich manchmal schon- sonst ist es mir zu still in der wohnung…1live diggi:)

  • von silentpaws am 07.12.2011 um 09:58 Uhr

    Achja, Fußboden geht bei uns nicht weil wir einen Hund haben und doch immer mal paar Haare rumliegen. Außerdem würde der Hund denken es ist ein Platz für ihn weil ich seit er klein war, immer als Begrenzung eine Decke oder Handtuch hingelegt habe und er darauf bleiben musste (bei Besuch oder so)

    Boden geht also dann nur mit Gitter drum herum 🙂

  • von silentpaws am 07.12.2011 um 09:56 Uhr

    Hmmm,

    überall wo es geht.

    Die Couch ist sehr breit und ich lege immer ein Kissen davor falls sie Umdrehübungen macht.
    Für das Bett habe ich ein Stillkissen damit nichts passieren kann.
    Den Laufstall habe ich noch nicht aufgebaut aber wenn sie sich mehr bewegt werde ich diesen nutzen.
    Ich habe ein Tragegeschirr das nutze ich auch.
    Ich hab eine normale Wippe die man bis zur Sitzposition stellen kann, die nutze ich oft im Zimmer meines Sohnes auf dem Boden damit die Kleine zugucken kann wie er spielt.
    Hab noch eine automatische Wippe die ich nutze wenn die Kleine stark überreizt ist, das beruhigt sie meist schnell. Die steht mal dort und mal dort, wo ich sie halt grad brauche.
    Oder aber sie liegt in ihrem Bettchen wenn ich mal schnell was machen möchte, da ist sie im Moment am sichersten. Hab ein selbstgebautes Mobile darüber gehangen und da ist sie locker für 10 Minuten abgelenkt obwohl sich das Ding nicht bewegt ;D

  • von sana2288 am 07.12.2011 um 09:50 Uhr

    ich finde babys sollte nicht mit “fernseh gucken”. es gibt andere beschäftigungsmöglickeiten für die kleinen. mein kleiner ist 10 1/2 wochen alt und liegt auch entweder auf einer kuscheldecke auf dem fussboden oder im laufstall und natürlich auch auf dem arm

  • von Aqua_Lady21 am 07.12.2011 um 09:33 Uhr

    ach ja meine ist auch auf dem arm oder auf der krappeldecke

    lg

  • von Lullebie am 07.12.2011 um 09:31 Uhr

    Die ersten 12 Wochen hatte ich sie nur im Tragetuch, wegen ihren bauchschmerzen. Ab und an mal auf dem Sofa, als sie mit 12-13 Wochen “beweglicher” wurde ging`s auf die krabbeldecke, egal welcher Raum. Wenn ich am kochen war lag sie im Flur mit der Decke. Seid sie krabbeln kann ist sie überall dabei. Den Laufstall haben wir nur sehr selten mal genutzt.

  • von Bricci am 07.12.2011 um 09:31 Uhr

    hab mein baby zwar noch im bauch, aber meiner meinung nach gehört ein baby wie du schon sagst auf den boden damit es seinen körper kennenlernt und sich bewegen kann, auf einem sofa geht das ja nicht und tv unter 3 jahren ist generell überhuapt nicht gut.. ausnahmen bestätigen die regeln klar, aber keine babys:) einen laufstall find ich gar nicht mal so verkehrt zur sicherheit des kindes wenn mama kocht oder schnell zur tür muss oder oder oder.. auch zur konzentration, sich mal mit einem material in einem begrenzten raum zu beschäftigen.. aber es kommt ja immer aufs kind an, nicht jedes hat bock auf laufstall 😉

  • von Aqua_Lady21 am 07.12.2011 um 09:30 Uhr

    also wenn sie schläft aus sofa ( bin immer logischer weise dabei) ansonsten in einer wippe oder in ihrem bettchen

  • von Christine0410 am 07.12.2011 um 09:09 Uhr

    meine kids lagen beide in der gehschule