HomepageForenMamiBabyZahnen mit 8 Wochen?

Zahnen mit 8 Wochen?

mentosinaam 28.09.2011 um 23:14 Uhr

Hallo Mamis,
ich bins schon wieder ­čÖé

Ich wei├č das die Z├Ąhne bereits mit 8 Wochen in den Kiefer einschiessen k├Ânnen und dies auch schmerzhaft sein kann.
Und wie helf ich meinem Sohn da?
Denn sinn von Bei├čringen versteht er noch net, kann nur saugen…
mag keinen Schnuller, am liebsten paar Schl├╝cketee und nat├╝rlich meinen Finger, aba ich kann ihm ja net immer meinen Finger zur Verf├╝gung stellen.

Habt ihr Tipps wie ich ihm da durch helfen kann?
(au├čer nat├╝rlich K├Ârpern├Ąhe geben)?
Er tut mir ganz ganz fest leid.

lg Karin

Nutzer­antworten



  • von Nisi0106 am 29.09.2011 um 10:18 Uhr

    Schau mal ob sein Mund heiss ist, wenn ja, dann schiessen die Z├Ąhne ein und das kann gut mit 8 Wochen schon sein. Das war bei meinem auch schon. Sowas geht meist ein paar Tage und ist dann vorbei. Am besten wirklich Osanitk├╝gelchen verwenden. Ich w├╝rde nur die Dosierung auf 5 Globulis runtersetzen, aber es hilft recht schnell. Auch Kamistad f├╝r Babys hilft recht gut, das ist wie das Dentinox Gel. Falls das aber nicht der Fall ist kann es auch wirklich nur ein Schub sein.

  • von Klettermama am 29.09.2011 um 06:35 Uhr

    Bist Du dir sicher, dass dein Sohn schon zahnt? Ist denn die “Kauleiste” dick und rot? Wenn nicht, dann ist es auch eher unwahrscheinlich. Ich wei├č auch nicht warum, aber bei jedem nicht zu deutenden weinen und n├Ârgeln beim Baby schiebt man es immer auf zahnen…dabei zahnen die meisten erst mit 5-6 Monaten oder sogar noch sp├Ąter. Bevor du ihm irgendetwas gibst w├╝rde ich mich beim KiA informieren, auch wenn es “nur” Globuli sind. So viele Babys sind in den ersten Wochen und Monaten weinerlich und brauchen einfach nur unsere N├Ąhe und Aufmerksamkeit. Meine Tochter war die ersten 6-8 Wochen auch so, speziell am Abend. Vielleicht mal einem Osteopathen vorstellen, ob hier evtl. etwas vorliegt oder einfach nur darauf vertrauen, dass es “nichts weiter” als die allgemeine Anpassungsschwierigkeit in dieser gro├čen, neuen Welt ist… So hab ich es mir immer erkl├Ąrt und so deuten es auch die meisten Hebammen. Mit 8 Wochen haben viele Babys auch noch mal einen Schub und damit auch einen riesen Hunger. Viel Geduld f├╝r Dich und alles Gute f├╝r deinen Kleinen. In ein paar Wochen ist er viel entspannter.

  • von Lullebie am 28.09.2011 um 23:30 Uhr

    du kannst ihm osanit k├╝gelchen geben,die helfen sehr gut oder dentinox gel.das kommt direkt auf den kiefer und hilft sofort.

Ähnliche Diskussionen

Sind das schondie Z├Ąhne mit 16 wochen???? Antwort

Kathii89 am 21.09.2012 um 19:42 Uhr
huhu muttis ­čÖé folgendes: unsere kleine 16 wochen alte tochter sabbert alles voll, bei├čt ├╝berall drauf rum. Vorhin hat sie geweint als sie nichts im mund hatte aber die brust wollte sie nicht... Sind das schon die...

Gewicht 5 Wochen altes Baby Antwort

TilaLeah am 13.04.2012 um 14:32 Uhr
Hallo ihr Lieben ­čÖé Ich muss mal eine Frage in die Runde werfen. Meine Hebamme war gestern da und wir haben meinen kleinen Mann wie ├╝blich gewogen. Und siehe da...mein kleiner Pups ist jetzt 5 Wochen alt und wiegt...