HomepageForenMamiein monat nach geburt wieder fit fürs tanzen?

ein monat nach geburt wieder fit fürs tanzen?

Niki87am 15.10.2012 um 20:53 Uhr

hey mädels ich hab mal eine frage an euch… es geht darum ich bin normalerweise in einem karnevalsverein und tanz als funkemariechen… momentan bin ich zum zweiten mal schwanger und habe im dezember entbindungstermin… ich wollte eig nach einem monat wieder mit tanzen,mit einschränkungen natürlich…also kein spagat oder sowas in der art… es wäre mein letztes jahr und ich möchte es so gerne… momentan versuch ich alles auf die reihe zu bekommen mit den schritten aber meine mittänzerinnen meinten, ob das nicht zu knapp wäre nach der geburt… was meint ihr denn?je nach dem, wie die geburt läuft, kann ich es nicht schaffen, doch schnell fit zu werden?

Nutzer­antworten



  • von Angie_Boot am 16.10.2012 um 10:13 Uhr

    Ob du einen Monat nach der Geburt wieder fit fürs Tanzen ist, hängt sicherlich sehr davon ab, wie deine Geburt verläuft. Ich tanze auch, allerdings Standard und Latein und hab recht schnell nach der Geburt wieder angefangen, aber Spagat und sowas musste ich nicht machen. Du kannst es ja einmal ausprobieren und wenn du merkst, dass es dir nicht gut tut, dann hast du es zumindest versucht. aber mit deinem FA oder deiner hebamme würde ich auf jeden fall sprechen. die können vielleicht etwas besser einschätzen, ob man einen monat nach der geburt wieder fit fürs tanzen ist.

  • von Lullebie am 16.10.2012 um 00:10 Uhr

    kommt eben drauf an,wie die geburt verläuft…aber davon abgesehen ist es nicht gut für die mittleren bauchmuskeln,bis die sich wieder zurück gebildet haben können bis zu 9monate vergehen. die meisten vergessen das und fangen direkt mit dem normalen training an… ich an deiner stelle würde es lassen und meinem körper erstmal die zeit lassen sich zu erholen. dein becken und dein bauch werden es dir im alter danken 🙂

  • von Niki87 am 15.10.2012 um 22:04 Uhr

    ich habe eben nochmal mit meiner trainieren telefoniert und wir haben eine lösung… da wir soldaten tanzen und ich der chef bin in dem tanz, tanz ich nur den anfang und den schluß mit…so hab ich kein streß alles zu lernen und strapazier meinen körper nicht zu arg…was sagt ihr dazu? gut gelöst oder

  • von Meine_Herrin am 15.10.2012 um 21:39 Uhr

    Die Geburt meiner Tochter verlief ohne großartige komplikation, demnoch war ich erst nach 10 Wochen wieder einigermaßen wieder fit. Das hat man daran germerkt, das ich endlich wieder eine normale Gangart einlegen konnte *lach
    Der Alltag ging, nur etwas langsamer, aber an anstrengenden Sport war da noch lange nicht zu denken. Meine Gymnastikübungen dagegen gingen ohne Probleme

    Aber he, versuchs einfach und wenn du es nicht schaffst, hast du es demnoch versucht 😉

  • von niciergo am 15.10.2012 um 21:31 Uhr

    wie du schon schreibst… es kommt darauf an wie die geburt verläuft! ich hatte leider einen dammriss 3. grades und konnte somit erst nach 6 wochen wieder normal laufen uns sitzen. meine freundinnen hatten geburten ohne komplikationen… die waren also schnell wieder fitt. ich drück dir die dauemn, dass alles gut geht und du tanzen kannst!!!

  • von Rominette am 15.10.2012 um 21:30 Uhr

    Am besten fragst du da mal beim FA und/oder Hebamme nach, was die dazu meinen. Wegen dem Beckenboden ist das die Frage, ob der schon wieder so früh richtig “hält”. Aber da ich keine Erfahrung damit habe, weiß ich das selbst nicht wirklich.

Ähnliche Diskussionen

Anzeichen Geburt .:) Antwort

nina2108 am 11.01.2013 um 17:25 Uhr
Hallo Mädels , Ich hatte heute den totalen Putzfimmel und wollte das alles Grund sauber ist . Habe die ganze Wohnung und sogar den Hausflur geputzt . Unnötige Sachen in Keller gebracht etc . Ich muss zugeben das...

34. SSW-Anzeichen Geburt Antwort

juli1661 am 08.11.2012 um 14:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich befinde mich derzeit in der 34. SSW. Als ich das letzte Mal zum Frauenarzt musste, hat mir die Ärztin mitgeteilt unser kleiner Spatz sei ziemlich groß und könnte früher zur Welt kommen (Anfang...