HomepageForenMamiHabt ihr euch bei der Geburt geschämt?

Habt ihr euch bei der Geburt geschämt?

BadRomancex3am 10.03.2012 um 14:40 Uhr

Heeey, will mal wissen von euch Mamis ob ihr eigentlich euch geschämt habt, vor eurem Freund oder eben vor den Krankenschwestern als es zur Sache ging.. Ich hab momentan so ein Gefühlschaos und denk mir einfach nur, oh gott wie peinlich wäre das, wenn dies oder jenes passiert.. Dabei sagen dann manche, in dem Moment ist mir das egal.. Aber trotzdem denk ich schon, dass ich mich schämen werde.. wenn ich jetzt dann plötzlich losschrei und Wehen hab oder auch wenn mein Freund mich so sieht.. wie ich leide oder eben wie unten alles sieht. ^^ Ich hab da momentan so Horrorvorstellungen davor.. hoffe ihr könnt mir trotzdem positives berichten 🙂 Schäme mich ja momentan schon richtig vor meinem Freund.. da ich 14 Kg jetzt schon zugenommen hab und meinen Körper einfach nicht mehr so toll finde.. und dann soll er mich so sehen?! Könnt ihr mir vielleicht helfen oder bissl Mut machen? Danke 🙂

Nutzer­antworten



  • von Serinsonny am 11.03.2012 um 15:00 Uhr

    hey süße das hört sich voll süß an ja wenn es dann zu sache kommt 🙂 hehe

    also ich denke momentan auch wie du das ich mich schäme am meisten dann wenn mir jemand erzählt das manchmal bei frauen kaka raus kommt beim bressen .. ojeee ..
    also ich lass nicht zu das mein mann unten schaut er soll immer schön vorne bei mir bleiben und nichts sehn … sonst bring ich ihn um weil ich will nicht das er sieht wie das es aussieht wenn da ein baby raus kommt da wo wir immer tollen sex haben das du mumu dann anders aussieht als sonst .. nee das will ich nicht

  • von SugarMummy am 10.03.2012 um 21:24 Uhr

    ich hab ich gar nocht geschämt, es war sommer, tierisch heiss von daher war ich nackt, das hat mich nicht gekratzt, ich hab geschrien und mich nicht darum geschert, wer im raum war und mir zwischen die beine guckt. im dem moment kommen einem solche gedanken garnicht, weil man sich so auf die geburt konzentriert. du schaffst das schon. alles gute

  • von BadRomancex3 am 10.03.2012 um 18:34 Uhr

    Danke für eure lieben Antworten und Aufmunterungen 🙂 .. mir gehts zwar schon bisschen besser aber ob ich diese Gedanken und Ängste bis zur Geburt verlier, das sei mal da hingestellt ^^ Ich werd mich noch ganz schön verrückt machen – aber ich hoffe dass es dann so sein wird und ich am Ende da null drauf merken werde. Ich hoff nur dass alles gut geht und das ganze schnell vorbei ist 😀 Ich dankee euch 🙂

  • von Aqua_Lady21 am 10.03.2012 um 18:31 Uhr

    Also ich habe gar nicht darüber nachgedacht als die Wehen kamen..Du machst dir jetzt zwar gedanke darüber aber wenn es dann soweit ist ist dir alles scheissegal ( im zusammen hang von peinlich) Mein Freund war auch mit dabei als die kleine da war hatt er geweint 😉

  • von Velia09 am 10.03.2012 um 18:08 Uhr

    Also ich hab mir da gar keine Gedanken gemacht. Wenn`s eine Person gibt, vor der mir nichts peinlich ist, dann ist das mein Freund nund die Hebammen und Ärzte sehen sowas täglich. Da muss dir also echt nichts peinlich sein und wenn`s richtig zur Sache geht, kommst du gar nicht mehr dazu dir deswegen so nen Kopf zu machen.

  • von sternchen8400 am 10.03.2012 um 17:48 Uhr

    es is wirklich so. am anfang denkst dir noch ok bleib ruhig das machst du schon. aber wenn es dann soweit is das die wehn viel kürzer und stärker kommen und dann auch mit pressen usw kannst is es dir sowas von egal.war bei beiden geburten so. auch bei der 2 obwohl es dann leider in einen notks endete.
    glg sternchen & mia (26 tage alt)

  • von mamiLiz am 10.03.2012 um 17:21 Uhr

    ich war eigentlich noch gar nicht fertig…Mach dir nicht soviele Gedanken, es wird alles vergessen sein sobald du dein Kind im Arm hälst. Das ist das schönste und unbeschreiblichste Gefühl das es gibt. Alles Gute für dich!

  • von mamiLiz am 10.03.2012 um 17:16 Uhr

    ich hab mir auch solche Gedanken vor der Geburt gemacht, aber wie schon alle vor mir gesagt haben, es ist dir in dem Moment völlig egal. im Nachhinein musste ich auch feststellen, dass ich vieles, was um mich herum passiert ist gar nicht mitbekommen habe. Da hat mir mein Freund erst später noch einiges erzählt.

  • von mamiLiz am 10.03.2012 um 17:16 Uhr

    ich hab mir auch solche Gedanken vor der Geburt gemacht, aber wie schon alle vor mir gesagt haben, es ist dir in dem Moment völlig egal. im Nachhinein musste ich auch feststellen, dass ich vieles, was um mich herum passiert ist gar nicht mitbekommen habe. Da hat mir mein Freund erst später noch einiges erzählt.

  • von annaUNDlotti am 10.03.2012 um 17:02 Uhr

    vorher habe ich mir auch solche gedanken gemacht, aber es ist wirklich so das alles verfliegt wenn du im kreissaal liegst, da hast du besseres zu tun als dir um so banale dinge gedanken zu machen!

  • von Its_me_Jay am 10.03.2012 um 16:28 Uhr

    Bei meiner ersten Entbindung,war ne ganze Truppe anwesend 😉 Hebamme,Ärztin,2 Schwesternschülerinnen,eine Praktikantin und meine Mutter 😉 mir wars egal,Hauptsache das Kind “kommt raus” 😀

  • von Its_me_Jay am 10.03.2012 um 16:28 Uhr

    Bei meiner ersten Entbindung,war ne ganze Truppe anwesend 😉 Hebamme,Ärztin,2 Schwesternschülerinnen,eine Praktikantin und meine Mutter 😉 mir wars egal,Hauptsache das Kind “kommt raus” 😀

  • von whitebambi am 10.03.2012 um 16:23 Uhr

    ich glaube die ärzte und schwestern haben andere sachen zutun als deine pfunde zu betrachten die sehen nur dein kind mehr net.hab auch 20kg bis jetz zugenomm.mach dir keinen kopf ausserdem am ende wenn du in den wehen liegst denkst du auch net mehr an deine kleinen pfunde sondern denkst an dein kind wenn es endlich da ist. 😀
    lg paula-saphira 34+1 und mama

  • von sun2011 am 10.03.2012 um 16:06 Uhr

    da gebe ich jolema recht…!!! is wahnsinn man nimmt drum herrum war…
    aber mir ging es genauso..machte mir die blödesden gedanken …was denken die von mir,schrie ich zu laut oder was dnekt mein mann..was mich auch vertig machte war der gedanke was is wenn ich mal auf toilette muss..kann doch net mitten in den wehen auf toilette wenn es zur sache geht..kann doch net vor den leuten dis machen was ich auf toi gemacht hätte aber heute lache ich da so drüber geht garnet…
    da man eh nen einlauf bekommt und dann musst du nicht und machst dir darüber schonmal keine gedanken und kannst ganz locker ran an die sache und kannst schrien so laut de willst 🙂 man will dann einfach nur noch sein kind halten…und wie schon alle anderen sagen das drumherrum nimmst du null war 🙂
    ich wünsch dir alles gutew und mach dich net zu verrückt,voll überflüssig..
    nur mut und ein wunderschönen moment wenn du dein wurm dann endlich auf dem arm halten kannst

    lg

  • von Athene_ am 10.03.2012 um 15:06 Uhr

    Ich habe mich für gar nichts geschämt. Ich habe meinem Mann einen Finger gebrochen als er mir die Hand gehalten hat. Glaub mir, wenn du in en wehen liegst ist es dir scheißegal.

  • von Happyjessi am 10.03.2012 um 15:06 Uhr

    Ich hab genauso gedacht wie du , das es mir total peinlich sein wird. Dann bei der Geburt hatte ich gar keine zeit mir darüber gedanken zu machen ob mir das jetzt peinlich ist oder ich mich schämen muss. Die Wehen und einfach der gedanke das ich es hinter mir haben möchte und mein kind im arm halten will …haben solche gedanken gar nicht zugelassen.
    lg und alles gute weiterhin und zur geburt
    🙂

  • von jolema am 10.03.2012 um 14:55 Uhr

    Nur Mut ! Vorher macht man sich natürlich solche Gedanken und Sorgen, aber wenn es soweit ist, dann macht man es intuitiv so, wie man selber am besten mit den Wehen zurecht kommt. Man ist so auf sich selber konzentriert – unglaublich – die Umgebung ist einem echt egal.

Ähnliche Diskussionen

Anzeichen Geburt .:) Antwort

nina2108 am 11.01.2013 um 17:25 Uhr
Hallo Mädels , Ich hatte heute den totalen Putzfimmel und wollte das alles Grund sauber ist . Habe die ganze Wohnung und sogar den Hausflur geputzt . Unnötige Sachen in Keller gebracht etc . Ich muss zugeben das...

Beckenschmerzen nach der Geburt Antwort

miri1401 am 07.07.2013 um 17:21 Uhr
Hi mädels Am donnerstag nacht kam Unsere kleine maus zur welt ich hatte danach keine großen probleme aber seit gestern hab ich das gefühl wie muskelkater im becken es fühlt sich echt fast so an manchmal nur etwas...