HomepageForenMamiHabt ihr oder euer Partner unmittelbar nach der Geburt geweint?

Habt ihr oder euer Partner unmittelbar nach der Geburt geweint?

arianetmam 03.07.2012 um 23:45 Uhr

Als euer kleiner Schatz auf die Welt kam, habt ihr da unmittelbar Tränen der Freunde vergossen oder das kleine Wunden mit trockenen Augen bestaunt?

Nutzer­antworten



  • von arianetm am 05.07.2012 um 17:20 Uhr

    interessant.. bei mir wars nur der papa. ich war nur glücklich und staunend 🙂

  • von Bricci am 04.07.2012 um 13:56 Uhr

    ich habe 2 wochen jeden tag vor glück geweint zwischendurch wenn ich sie angeschaut habe und bis 6 wochen danach.. 😉 aber mir gings gut dabei

  • von Bricci am 04.07.2012 um 13:55 Uhr

    ich habe vor glück geweint und mein freund auch 😉

  • von SuSiStar am 04.07.2012 um 10:53 Uhr

    Ich habe nicht geweint. Ich war einfach überwältigt und erstaunt wie natürlich das alles ist. Mein Partner jedoch hatte geweint. Das fand ich so schön und berührend das einem gestandenem türkischen Mann die Tränen kommen.

  • von whitebambi am 04.07.2012 um 10:52 Uhr

    ich habe aber aus dem grund geweint weil ich meine maus nicht lange aufen arm haben durfte weil ihr zuckerspiegel zu schnell runter ging naja und dann weil ich sie dank gelbsucht nicht wirklich anfassen durfte und das 5 tage ;-(

  • von Lilly_01042012 am 04.07.2012 um 10:44 Uhr

    Meinem Mann sind direkt nach der Geburt unserer Tochter die Tränen gekommen und ich fand das so süß. Mir sind auch ein paar Tränen gekullert.

  • von blueberrchen am 04.07.2012 um 10:34 Uhr

    Ich hab geweint! Aber eher, weil ich so fertig und erleichtert zu gleich war, als aus Freude. Die Freudentränen kamen, als wir mit unserem Engel zu Hause angekommen sind 🙂

  • von rebeccababy am 04.07.2012 um 09:37 Uhr

    direkt nach der geburt hat mein Mann die Tränen in den augen gahabt- bei mir kam es erst 2-3 Std später, als ich es realisiert habe, dass mein Engel da ist – aber dann auch ziemlich ausgiebig 😛

  • von Enya24 am 04.07.2012 um 09:27 Uhr

    Wir haben beide nicht geweint. Bei mir kam das erst später und naher die ersten Tage zu Hause.

  • von ellli87 am 04.07.2012 um 09:09 Uhr

    ich habe während der geburt geweint, und auch als die kleene da war. da hatte dann auch mein freund tränen in den augen

  • von mamisaby am 04.07.2012 um 09:07 Uhr

    ja ich musste weinen =) das ich es endlich geschafft hatte, denn die geburt war doch schon stressig ^^ und zum anderen weil mein kleiner engel endlich da war. =) hehe

  • von Meine_Herrin am 04.07.2012 um 08:56 Uhr

    Ein paar Tränchen haben wir wohl alle verdrückt. ^^
    Zumindestens sieht man auf einen Foto wie der stolze Vater sich über die Augen wischt, auf einen anderen wie die Oma mit feuchten Augen auf ihre Enkeltochter schaut (sie war auch bei der Geburt dabei) und ich…ja, ganz kurz 2 Tränchen, aber ich hab dann doch lieber vor Freude gestrahlt

  • von annaUNDlotti am 04.07.2012 um 07:09 Uhr

    also ich hab währenddessen, und dannach gewint, allerdings aus unterschiedlichen gründen;)
    mein freund hat auch geweint als unsere kleine endlich da war

  • von carola1967 am 04.07.2012 um 06:44 Uhr

    Wir haben gestrahlt 😀

Ähnliche Diskussionen

vollmacht für den partner zur Geburt! Antwort

Kasia1985 am 06.04.2012 um 18:09 Uhr
Hey Mädels...folgende situation: ein paar welches nicht verheiratet Ist bekommen nachwuchs.vor der Geburt möchte sich die Frau für den Fall der fälle absichern falls es zu Komplikationen kommen sollte und sie nicht...

Neuer Partner Antwort

Lila88 am 10.03.2018 um 20:24 Uhr
Hallo ihr lieben Mamis, ich habe ein Problem und wollte mal die Meinung anderer Mamis hören. Mein Mann hat sich vor einem jahr von mir getrennt. Wir haben zwei kinder 8 und 2 Jahre alt. Ich gehe niemals aus oder sonst...