HomepageForenMamiKein Brustspannen mehr

Kein Brustspannen mehr

Nienchen1988am 07.01.2012 um 13:18 Uhr

Hallo meine Lieben 🙂

Ich bin noch recht neu hier, deshalb erstmal kurz meine Geschichte:
Ich und mein Verlobter heiraten dieses Jahr und um unser Glück perfekt zu machen, wünschen wir uns ein Kind. Ich habe vor knapp einem Jahr die Pille abgesetzt aus dem Grund, dass sich bei mir dadurch immer Zysten gebildet haben. Wir haben dann mit Kondom verhütet. Seit einem halben Jahr habe ich einen sehr regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen. Wir sind im jetzt im ersten ÜZ. Vor 1 1/2 Wochen habe ich auch mit Folio Forte begonnen.

So jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Am 28.12.2011 hatte ich meinen Eisprung, ich spüre ihn immer sehr deutlich. Mein Schatz und ich haben auch einen Tag davor und am Eisprungtag geherzelt. Von ES+5 bis ES+7 hatte ich jeden Abend Unterleibsziehen, als wenn ich meine Tage bekomme. Von ES+8 bis ES+9 hatte ich starkes Brustspannen, das nun, ES+10, nicht mehr vorhanden ist. Ich kenne meinen Körper sehr gut und deshalb wundern mich die ganzen Symptome etwas. Normalerweise bekomme ich nämlich kein Brustspannen, sonder 2-3 Tage vor NMT tun mir sonst immer meine BW höllisch weh. Ich habe zwar noch 5 Tage bis zum NMT, aber ich habe jetzt schon unglaubliche Hitzewallungen, die ich sonst nur am Tag der NMT habe.
Ich will nicht wissen, ob ich schwanger sein könnte, sondern nur, ob das von euch auch schon mal jemand gehabt hat, dass die Brüste ein paar Tage spannen und dann auf einmal wieder weg ist und dann trotzdem schwanger war?

Vielen Dank für die Antworten im Voraus.
LG des Nienchen

Nutzer­antworten



  • von mentosina am 08.01.2012 um 08:52 Uhr

    Hey Nienchen,

    ich hatte 2011 im Oktober es auch so ähnlich.
    ich war 4 Tage drüber und mit taten meine Brüste weh, ich hab gedacht sie explodieren, hatte zu dem Zeitpunkt Nachtdienst, auch wenns blöd klingt, ich hab mir dann Quarkwickel hingetan, das tat gut. 🙂
    Leider war wohl der Nachtdienst dran schuld dass ich anschließend eine Blutung hatte….

    Im Dezember2011 hatte ich dann kein Brustspannen mehr, aba dafür eben Hitzewallungen. und leichtes Ziehen im hinteren Rücken.
    (die Hitzewallungen hab ich jetzt noch:-))
    Ich fand das damals sehr spannend, wir habens voll drauf angelegt und dann nimmt man die Symptome gleich viel besser war.
    Was die Zwerge schon für Auswirkungen auf uns haben, wenn sie eigentlich noch ein Zellhaufen sind 🙂

    lg Karin mit Spatz 5 Monate

  • von bubbelgum am 07.01.2012 um 14:40 Uhr

    Ja das hatte ich auch, ich hatte 2 Wochen lang Schmerzen als ob meine Tage kommen würden und ich muss sagen das ich immer sehr strake Kuliken habe, deshalb habe ich mich irgendwann gewundert. Meine Brüste haben dabei auch tierisch gespannt, der erste Test war negativ aber 2 Wochen später gabs dann ein positives Ergebnis!
    Ich wünsche dir ganz viel Glück und drücke dir fest die Daumen!

    Lg Jasmin+ Engelchen (12+1)

  • von Sukki am 07.01.2012 um 14:14 Uhr

    Hey du!

    Bei mir wars auch so! Und ich hatte die ersten paar wochen der Schwangerschaft immer so Unterleibschmerzen wie als wenn ich meine Tage kriegen würde.. 🙂 Irgendwann stelle sich dann aber raus das ich in der 7ten Woche war 🙂

    Viel Glück und liebe Grüße,
    Tabea+ Bauchzwergin (35+0 )