HomepageForenMami“Keine Lust mehr” …was kann ich tun, damit sie eher kommt?

“Keine Lust mehr” …was kann ich tun, damit sie eher kommt?

Jonamausam 08.10.2012 um 12:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin neu hier, mein Name ist Steffi und in meinem Bauch wächst die kleine Jona fleißig heran.

Wir sind jetzt in der 38. Woche und sie hat laut Arzt bereits Geburtsgröße (51 cm, 3200 G) und alles ist hübsch.

Ich habe allerdings jetzt mal so garkeine Lust mehr und bin nur noch genervt, weil nichts mehr so geht, wie ich es gern hätte!! Da mein Arzt sagt, es sei überhaupt kein Prob, wenn sie jetzt kommen würde und es auch jeden Tag losgehen könnte möchte ich natürlich etwas tun, damit sie sich früher auf den Weg macht!!

Habt Ihr da Tips?

Trinke seit heute Himbeerblättertee (habe hier schon gelesen, dass ich wohl 5 Tassen/Tag trinken soll) und frinschen Ingwer habe ich auch schon gekauft!! (Kennt sich da jemand mit der Dosierung für den Ingwertee + Zimt aus??)

Was den Sex angeht bin ich da eher blockiert seit der Bauch da ist, das fällt also wohl aus…!!

Ich danke Euch jetzt schon für Eure Tips und wünsche alles Schwangeren alles Gute!!!!!

Ganz liebe Grüße,

Steffi

Mehr zum Thema Himbeerblättertee findest du hier: Himbeerblättertee

Nutzer­antworten



  • von zinia am 12.10.2012 um 21:56 Uhr

    dann hast du ja noch genug zeit himbeeblättertee zu trinken, damit alles noch schön weich wird. vieleicht überlegst du dir auch noch, mit dammmasage anzufangen. meine hebamme hat erzählt, dass sie bei einer geburt genau merkt, wenn eine frau das gemacht hat und dass dann eine geburt bis zu 2 stunden kürzer werden kann.
    so, nun wünsch ich dir noch einen schöne restschwangerschaft und genieß einfach noch so weit es dir möglich is die zeit zu zweit und deinen schönen bauch. und lass mal wieder hören, wies so steht bei dir.

  • von Jonamaus am 12.10.2012 um 21:08 Uhr

    Kurzes Update:

    Heute war ich mal wieder bei meiner Hebamme und sie sagte, dass mein Beckenboden sehr kräftig ist und der Muttermund noch hart und geschlossen und ich also wohl nicht davon ausgehen kann, dass sie mich vorzeitig verlässt…!! Also muss ich die Zeit wohl tatsächlich durchhalten!! 🙁

  • von Jonamaus am 10.10.2012 um 08:23 Uhr

    Ihr seid ja klasse, vielen lieben Dank erstmal für all die total lieben und tollen Antworten!!! 🙂

    Also gestern war meine Hebamme da und meinte, dass ich mit dem Himbeetblättertee auf keinen Fall was falsch machen kann, da der eh “nur” den Muttermund weich macht und der Ingwer-Cocktail viele Vitamine liefert und auch – wie hier bereits von jemandem beschrieben – nur was bringt, wenn die Zeit reif ist!! …also, Flüssigkeit in Form von Tee ist ja eh klasse…!! 😉

    Da ich einen Hund habe bin ich sowieso viel draußen und komme ums Laufen also nicht herum. Wird aber mit jedem Tag weniger, da ich recht schnell arge Rückenschmerzen bekomme!! …der mag die 16 KG, die ich jetzt mehr wiege wohl nicht und gibt dann auf,….!! 😛

    Magnesium habe ich die ganze Zeit über keins genommen. Arzt sagte, dass meine Werte alle so gut sind, dass ich nichts nehmen muss außer halt das Folsäure-Zeug!

    Globuli werde ich mal nach fragen, sehe meine Hebamme am Dienstag wieder!! Gestern hat sie mir das erste Mal in die kleinen Zehen genadelt!! …hätte nicht gedacht, dass das da sooo piekst und sogar blutet…!! 😉

    @Arlett: Danke, finde ihn auch sehr schön!! 😉 zuerst dachten wir an Lana aber dann habe ich nachts mal davon geträumt, wie wir als Kinder immer unsere Vornamen umgedreht haben und mir wurde schlagartig klar, dass Lana “was für den Ar*** ist…” 😀
    Konntet ihr Jona einfach so nehmen oder musste ein Zweitname dazu?

    Danke an Euch alle für die Ermutigung, die 2,5 Wochen noch durchzuhalten!! Wenn sie erst zum ET oder auch erst später kommt ist es halt so und ich kann es nicht ändern aber es wäre halt doch sooooo schön, wenn es endlich soweit wäre!!! Aber bis vor 3 Wochen hatte ich auch noch die Angst, dass sie per KS geholt werden muss, da sie noch wie klein Buddah in mir gesessen hat…!! 😀 Bin ja schon heil froh, dass ich (hoffentlich) auf normalem Weg entbinden kann!!

    So, ich werde dann jetzt mal zu meiner Freundin fahren (hat 6-Monate alte Zwillinge) und wir wollen bissl shoppen!! 😉

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag und alles Liebe!!!

    Bis bald,

    Steffi

  • von flychan am 08.10.2012 um 23:19 Uhr

    ich würde an deiner stelle die 2 wochen nutzen um schlaf zu sammeln 😉 ja, ich weiß, man kann nicht im voraus schlaf anhorten – aber schön wäre es doch.
    ich habe gelesen, dass brustwarzenstimulisation die wehen einsetzen lässt, genauso wie radfahren – natürlich nur auf dem heimtrainer falls man einen hat. aber wie viele schon geschrieben haben: wenn das baby noch nicht soweit ist kannst du dich auf den kopf stellen und mit den beinen wackeln und es passiert trotzdem nix 🙂 genieße die zeit und viel glück!

  • von franzi2012 am 08.10.2012 um 22:02 Uhr

    Mal ganz ehrlich gib deinen kind die zeit die es braucht. kann ja wohl nich sein hast dich doch entschieden schwanger zu sein. Würsst das schon noch aushalten.

  • von michaelam_86 am 08.10.2012 um 22:01 Uhr

    Lass dir nix einreden, das was immer noch am besten hilft ist WARTEN, WARTEN, WARTEN,…
    Natürlich kannst du wie irre in der Gegend rumlaufen, Wehencocktails trinken etc…

    Zu deiner Beruhigung:
    Vielleicht möchte dein Bauchzwerg auch schon raus, es können weder du, noch dein Zwerg entscheiden, wann es losgeht, dass entscheidet ganz allein dein Körper – wie lange er es noch schafft, das Baby gut zu versorgen, anscheinend funktioniert das noch ganz gut… 🙂

    Gewöhn dich schon mal dran, dass es nicht mehr darum geht, was du jetzt gerade willst, sondern in den nächsten Monaten hat jemand anderer das Sagen! 😀

    Alles Liebe,
    LG

  • von sternchen8400 am 08.10.2012 um 21:28 Uhr

    die kleinen suchen sich den termin selbst aus da kannst du trinken und laufen soviel du willst wird es dir nix bringen. wenn die kleinen berreit sind zu kommen dann machen sie sich schon auf den weg. es heisst nicht umsonst es sind 40 wochen. und die letzen 2 wochen wirst du auch noch aushalten. es is ja schließlich kein wunschkonzert.

  • von emmi3003 am 08.10.2012 um 21:12 Uhr

    Ganz viel laufen !!!!
    Bin täglich alle 2 Std für 30 min um Block gegangen ….
    Aber eher aus langerweile als aus Unlust !
    Und Zack , fruchtblase geplatzt und Baby Kahm 3 Wochen eher !
    War aber alles gut , Mausi war bereit !

  • von Lullebie am 08.10.2012 um 17:18 Uhr

    Du musst durchhalten! Ich kenne das gut, aber die kleinen suchen sich dem Termin aus und nicht die Mama.meine Maus kann et+4…

  • von ninjababy08 am 08.10.2012 um 15:51 Uhr

    Mal ganz ehrlich,solange du keine RIEßEN Schmerzen hast ziehe es bis zum Schluss durch,denn die kleinen geben schließlich den Ton an wann es losgehen soll 😉 Die 2 Wochen schaffst du auch noch auch wenn der Endspurt langsam nervt und man fast nichts mehr machen kann und schon gar nicht seine eigenen Füße sehen kann^^
    Ich habe zum Schluss auch keine Lust mehr gehabt,aber habe knallhart bis zum Schluss durchgehalten.Mein Prinz ist erst bei ET+13 von alleine gekommen ohne das ich Einleiten lassen habe.
    Also nur Mut!Ich schicke dir ganz viel Kraft für die nächsten Tage 🙂

    Lg
    Nina & Domenik ( 4 Wochen & 6 Tage )

  • von zinia am 08.10.2012 um 13:36 Uhr

    ich habe für den ingwertee ca ein daumendickes stück frischen ingwer genommen, geschält und ganz fein geschinitten, das ganze mit ca 1 l kochendem wasser übergossen und dann einen großzügigen kaffeelöffel zimt dazu. manchmal habe ich auch direkt statt wasser gleich himmbeerblättertee genommen. meine hebamme hat gesagt, dass der himmbeerblätter tee am besten 4 stunden ziehen soll. ich habe pro tasse ca. 2 gehäufte kaffeelöffel himmberblätter genommen, die himbeerblätter müssen mit dem wasser ca. 2 minuten mitkkochen und dann weiterziehen. ich habe mir morgens gleich ne große kanne gemacht und die dann über den tag getrunken. du kannst auch kinderpunsch trinken, da ist ja alles drinn, ingwer, nelke, zimt. schmeckt auf alle fälle lecker. dann kannst du noch fleissig spazieren gehen. zu mir hat die hebamme gesagt, wenn ich treppensteigen will, kann ich das machen, ich soll aber nur runter und auf keine fall rauf gehen. funktioniert also nur, wenns nen lift gibt. das raufgehen ist zu anstrengend und die kräfte braucht man dann ja für die geburt. wichtig ist einfach die wippende bewegung fürs becken, damit das kind schön nach unten rutscht dafür reicht aug gradeaus gehen. und ganz wichtig, wenn du nicht in begleitung bist, unbedingt das geladen handy dabei haben, falls die blase springt. das mit dem sex kann ich gut verstehen, die überwindung zum schluß war groß und nicht mal die aussicht auf wehen haben da geholfen, aber wenns dann doch mal dazu kam, wars dann doch toll… 🙂 jedenfall hatte meine hebamme gesagt, dass das gel beim einleiten die gleiche menge an hormonen hat wie 6 mal poppen. und dann kannst du auch noch mal deine hebamme fragen ob sie dir nicht globolies empfehlen kann, ich habe von meiner hebamme welche bekommen, die ich ab der 38 ssw nehmen sollte, die die wehen “anschuppsen” also wie ein kleiner zündfunke wirken sollten. das waren jetzt all die tips die mir meine hebamme gegeben hat und ich würde sagen, mein körper hat auf alle fälle darauf reagiert. nur war mein patz einfach zu groß für mich….
    wünsch dir viel glück und versuch doch die letzten kugeltage noch zu geniessen, ich hab am anfang meinen bauch sehr vermisst.

  • von schaddzi am 08.10.2012 um 13:25 Uhr

    Hallo…

    Hab nen Rezept, allerdings wirklich erst ab ET….
    Die zwei Wochen stehst du auch noch durch, und dann darfst den Tee trinken

    Ab Entbindungstermin: 2-3 Tassen Tee am Tag Auf 1 Liter Wasser: 1 kleine ingwerwurzel 10 nelken 1 Stange zimt 2 Esslöffel Verbenetee

    Das `Rezept` ist von meiner Hebamme

    Genieß die Zeit noch so gut es geht…

    Viel Glück und ganz liebe grüße

    Schaddzi+ Zoé (8 Monate)

  • von Arlett86 am 08.10.2012 um 13:16 Uhr

    Schöner Name… meine Tochter heißt Jona Liv.
    Wünsche euch alles gute.

    Lieben Gruß Jona und Arlett

  • von sternblume28 am 08.10.2012 um 13:04 Uhr

    sun2011 hat übrigens recht.

  • von sternblume28 am 08.10.2012 um 13:01 Uhr

    ja wer kennt es nicht, versuche mal den jogi tea” classic chai” der ist mit ingwer und zimt. und lauf viel rum und komm zu mir fenster putzen bekommst den auch ein glas sekt von mir 😉 aber sowas hilft meist nur wenn die zeit reif ist. halt mich doch bitte auf den laufenden . lg 30+4ssw

  • von sun2011 am 08.10.2012 um 12:55 Uhr

    hallöchen
    ja die problemchen kenne ich auch nur zu gut bei mir kamen aber noch höllische rippenschmerzen dazu da mein kind sich unter de rippen geschoben hat ( kein platz gehabt) und konnte daher net sitzen kaum liegen und sich bücken ging schon garnet wirklcih..
    in der 37 ssw saß ich beim doc heulend und hab gebeten einleiten zu lassen aber hmm mein doc meinte nein herze wir schaffen dis bis zum schluss…
    ich konnte net mehr sag ich dir aer habe durchgehalten bis 39+2 …
    was soll ich sagen solange du keine riesen schmerzen hast zieh es bis zum schluss durch !!! das is so wichtig für die kleinen !! sie geben den ton an wenn es los gehen soll..is net umsonst so das de noch keine anzeichen hast…
    meine tochter war trotz anfang 40 ssw noch schnee weiß vor käseschmiere und laut doc wäre sie auch noch die nächsten 2-3 wochen net gekommen …
    wahnsinn dis zu hören und war froh das ich trotz schmerzen solange durchgehalten ahb udn sie net schon früher geholt wurde,,,,

    die kleinen wissen selber zu gut wann es richtig is und wann noch zu früh !!
    okay es wäre kein frühchen mehr aber gitb dein wurm die letzten tage noch…

    die 2 wochen schaffste du auch noch…auch ja wenn alles nervt,nichts mehr klappt und schon garnet dis anziehen so richtig …alles nervt dis stimmt aber tu es für dien wurm..du hast schon die ganzen anderen wochen geschafft warum dann etzt nicht noch die 2 ????

    lg und alles gute für euch zwei

    lg sun +zoey 10 mon

  • von mamisaby am 08.10.2012 um 12:39 Uhr

    och ja ich weiß wie du dich fühlst. Ich hatte die letzten 2 wochen auch keine lust mehr schwanger zu sein, wollte mein sohn endlich da haben. denn man kann sich nicht mehr so bewegen wie man es möchte usw. ^^

    treppen steigen soll auch helfen. aber nur wenn es dir dabei auch gut geht sonst würde ich es vermeiden.