HomepageForenMamiKennt ihr das “Penis-Lost-Syndrom”?

Kennt ihr das “Penis-Lost-Syndrom”?

FrauFiedelchenam 07.03.2012 um 15:15 Uhr

Hey Mamis 🙂

Ich bin im achten Monat schwanger und habe die Tage etwas ganz…ja wie soll ich sagen…schockierendes gelesen. Nämlich vom Penis-Lost-Syndrom. Dabei geht es darum, dass die Mami nach der Geburt ja ziemlich gedehnt untenrum ist. Ist ja klar. Trotz Rückbildungsgymnastik etc. geht es bei manchen Frauen jedoch kaum zurück. Dadurch spürt der Mann beim Sex seinen Penis nicht mehr so richtig in der Vagina und fühlt sich quasi verloren.
Das hört sich ja schon fast witzig an, aber ich mache mir echt Gedanken über unser Sexleben nach der Geburt. Habt ihr in der Hinsicht Erfahrungen gemacht und könnt mir dazu was sagen?

Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von lilith1983 am 12.03.2012 um 20:24 Uhr

    Bei mir ist alles wie vorher und das war schon nach ein paar Tagen nach dem ET wieder so 😉 mein Mann ist zufrieden 😉

  • von CryingChildren am 08.03.2012 um 08:36 Uhr

    Hey, meine Hebamme hat erzählt, dass ihr Chefin nach der Rückbildung nach dem zweiten Kind sogar enger war als vor dem ersten!
    Also macht schön Rückbildung und alles wird gut!
    Und hört auf solche Horrogeschichten zu glauben!
    Fragt mal eine Hebamme, die wissen wirklich Bescheid!
    Alles Gute.

  • von Serinsonny am 08.03.2012 um 03:24 Uhr

    @mamalina7 ichhhh auchhhhh nichtttt

  • von steffibaby2011 am 07.03.2012 um 22:46 Uhr

    Also ich habe mit meinen Mann darüber auch gesprochen und er sagt es ist alles wie vorher.

    Lg

  • von Powermama84 am 07.03.2012 um 17:28 Uhr

    das gibts schon aber es betrifft meistens frauen die ein schlechtes bindegewebe haben. ich habe schon zwei kinder bekommen und habe damit kein problem. es kommt selten vor das manche frauen nach der geburt solche probleme bekommen.

  • von Globetrotter14 am 07.03.2012 um 16:49 Uhr

    Es ist wahr ! http://de.wikipedia.org/wiki/Lost-Penis-Syndrom

  • von Globetrotter14 am 07.03.2012 um 16:34 Uhr

    Ich hab da auch schon mal was drüber gelesen! Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen

  • von koenigs_kind am 07.03.2012 um 16:03 Uhr

    Das hört sich ja richtig horrormäßig an! Zum Glück hatte ich einen Kaiserschnitt!

  • von Patzi1 am 07.03.2012 um 15:43 Uhr

    Hallo. Also ich habe auch schon ein Kind. Und das ist quatsch es zieht sich alles unten wieder zusammen so das dass Sexleben trotzdem Spaß macht nach der Geburt. Zwar ist es nicht mehr genauso wie vor der Geburt aber es ist nie sozusagen total ausgeleihert.Also keine Sorge.Lg Patzi

  • von sana2288 am 07.03.2012 um 15:36 Uhr

    so was hab ich ja noch nie gelesen… die mamis die ich kenn und die ihr kind auf normalen weg zur welt gebracht haben, hatten alle einen dammschnitt, ich auch.
    dadurch das man beim dammschnitt wieder “zu” genäht wird, ist frau genauso “eng” wie vor der geburt… ist bei mir zumindest so 🙂
    hört sie aber grausig an dieses penis lost syndrom

  • von MamaLina7 am 07.03.2012 um 15:31 Uhr

    Oh Gott! Das hört sich furchtbar an! Ich möchte das nicht!

Ähnliche Diskussionen

Unverhofft im Krankenhaus gelandet (Thrombozyten) Antwort

BW_Nudel am 24.07.2013 um 18:45 Uhr
Hey Mädels, meine Frauenärztin hat mich am Montag ins Krankenhaus geschickt weil meine Thrombozytenanzahl zu niedrig war, bzw. ist. Hatte mich drauf eingestellt dass mir Blut abgenommen wird, ein CTG geschrieben...