Cola Zero für Kinder

Dürfen Kleinkinder Cola Zero trinken? Meine Freundin meinte, dass das okay ist, weil da kein Zucker drin ist. Aber das Koffein in Cola Zero ist doch genauso hoch wie in normaler Cola, oder?!

von Annki251088 am 15.02.2011 um 15:51 Uhr
na da wünsche ich deiner freundin viel spass....
koffein ist für kinder alles andere als gut..... da kann sie ihren kindern ja auch extrem gesüßten kaffee geben....
meine kinder kriegen auf jeden fall keine cola......
wenn wir zum beispiel auf einer feier sind, dann dürfen sie mal ein glas fanta trinken, aber dass auch nur in der ausnahme
lg
von Schnecki83 am 15.02.2011 um 15:56 Uhr
gibt ja coffeinfreie cola light, obwohl ich die meinem kind auch nicht geben würde...
von bianka1812 am 15.02.2011 um 17:38 Uhr
es gibt extra kindercola.... ohne coffein aber mit mega viel zucker....
tu doch saftschorlen mit lebensmittelfarbe färben.... mach ich auch, und dann ist ruhe
von bianka1812 am 15.02.2011 um 18:04 Uhr
die kleinen fällt das nicht auf.....
bei den großen nehme ich immer zitronensprudel... den cola ansich schmeckt ja auch nur süß....
bis jetzt klappt es ganz gut..... mein neffe (8jahre) hats auch noch nicht gemerkt das er da gefärbten zitronensprudel hat
von LiLeLa am 16.02.2011 um 10:59 Uhr
=)) bianka das muss ich mir unbedingt merken wenn es bei mir soweit ist . klasse idee .
von SteffiW am 16.02.2011 um 11:15 Uhr
Die idee ist echt witzig.
Aber ich würde das nicht machen, ich denke die Kinder sollen wissen das sie das nicht dürfen und dann gebe ich ihnen auch nichts wo sie denken es sei Cola.
Mein Großer darf 2mal im Jahr ein halbes Glas und das ist für ihn was besonderes.
von daniisun am 16.02.2011 um 12:07 Uhr
Ich glaube abgesehen von dem Koffein in der Cola, ist auch der Zuckerersatzstoff in der Zero-Variante nicht gerade gesund. Geschweige denn die Phosphorsäure die Zähne und Knochen angreift

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch