HomepageForenMamiKindHalsschmerzen: außen

Halsschmerzen: außen

Nadineursam 23.04.2012 um 11:21 Uhr

Huhu! Wisst ihr, was es bedeutet, wenn ein Kind Halsschmerzen außen, also an den Seiten vom Hals, hat? Das Kind meiner Nachbarin hat das wohl und sie weiß nicht, ob sie dafür extra zum Arzt gehen soll, oder ob das nicht doch was ganz harmloses ist… Danke fürs Weiterhelfen.

Nutzer­antworten



  • von Papaya82 am 18.05.2012 um 14:54 Uhr

    Mit Halsschmerzen außen würde ich zum Arzt gehen, da ich das persönlich nicht zuordnen könnte und man mit dem Arztbesuch immer auf Nummer sicher geht.

  • von Anna_Pitt1 am 27.04.2012 um 13:36 Uhr

    Ich wusste gar nicht, dass man Halsschmerzen auch außen haben kann. Mit einem Kind würde ich aber auch auf jeden Fall immer zum Arzt gehen, wenn man sich nicht ganz sicher ist. Die Kleinen sind ja meistens noch sehr anfällig für alles Mögliche.

  • von DianaBecker34 am 25.04.2012 um 20:58 Uhr

    Sie kann die Halsschmerzen außen am Hals auch schon mal zu Hause mit einem Tee aus isländischem Moos ein bisschen lindern. Dazu muss sie zwei Teelöffel davon in 250 ml kaltem Wasser aufsetzten und das ganze langsam zum Kochen bringen.

  • von Isa_Omi2 am 24.04.2012 um 09:59 Uhr

    Deine Nachbarin sollte mit dem Kind auf jeden Fall mal zum Arzt. Halsschmerzen außen können ein Anzeichen für eine Seitenstrang-Angina sein.

Ähnliche Diskussionen

Stuhlkreisspiele im Kindergarten Antwort

mariechen80 am 28.02.2013 um 12:24 Uhr
Hallo Mamis! Kennt ihr schöne Stuhlkreisspiele im Kindergarten? Meine Maus wird am Samstag 4 und es kommen ein paar Kinder zum feieren. Als ich sie gefragt habe, was sie denn machen möchte, hat sie mir von...

Kinderschminken Vorlagen gratis Antwort

Moppi_Maus am 25.04.2012 um 18:19 Uhr
Huhu, sagt mal wo gibt es denn Kinderschminken Vorlagen? Gratis natürlich 🙂 Kann man solche Kinderschminken Vorlagen gratis im Internet runterladen? Wenn ja, wisst ihr gute Seiten? Liebsten Gruß!