HomepageForenMamiKindKinderwagen zum Inline-Skaten???

Kinderwagen zum Inline-Skaten???

sheeri21am 29.04.2012 um 19:37 Uhr

Hallo Zusammen,

heute mal eine ganz andere Frage. Da ich wieder öfter alleine mit meinem Sohnemann mobil sein will und Fahrrad fahren für mich momentan flach fällt, wollte ich von Euch mal wissen wie Eure Erfahrungen zum Thema Inline-Skaten aussehen.

Würdet Ihr extra einen Kinderwagen kaufen, der die Skater-Zulassung hat? Oder geht das mit jedem normalen 3-Rädrigen Kinderwagen auch? Beziehungsweise mit Kinderwagen oder Anhängern OHNE Handbremse (haben einen Quinny Freestyle und einen Chariot Cougar) ? Ich bin nicht die rasanteste Fahrerin und würde es nur für den Park nehmen …

Was meint Ihr? Will meinem Knirps auf keinen Fall schaden (Helmpflicht versteht sich von selbst!)

LG und bin gespannt.
sheeri21

Nutzer­antworten



  • von sheeri21 am 30.04.2012 um 21:12 Uhr

    also ist die jogger-ausrüstung pflicht … die muss ich dann erst noch besorgen. denn unser chariot ist nur für das fahrrad ausgerüstet.

    vielen dank für eure beiträge!!

  • von Angelina07 am 30.04.2012 um 12:26 Uhr

    Hab das auch gemacht und das ging ziemlich schief. Gott sei Dank Kind nix passiert. Wollte Hersteller sogar verklagen. Mittlerweil weist jeder Hersteller darauf hin das die Handbremse nicht wirklich im Notfall benutzt werden kann. alles nur Werbegage u. Kiwagen kosten vielzuviel Geld. Ich bin damals gestürzt hab mir richtig weh getan Sohn ist allerdings heil geblieben. 🙂

  • von dreifachmami am 30.04.2012 um 07:13 Uhr

    Für diesen Zweck nutzen wir unseren easy walker eines der ersten modelle haben wir über ebay gefunden und es ist ein super laufwagen aber erstrecht zum skaten geeignet ohne handbremse… wenn ma ein wenig sucht findet man dieses modell sicherlich kannst mir ja deine email adresse senden dann schick ich dir ein foto…damit man ihn leichter findet… dadurch das es eins der ersten modelle war ist es auch extrem günstig wir haben 20 € bezahlt (auktion) aber super Qualität

  • von meinLottchen am 29.04.2012 um 20:36 Uhr

    Hey, also ich gehe auch mit meiner Kurzen zum Inliner laufen. Aber ich würde sich dabei nicht in den Buggy setzen (haben nen Teutonia Mistral S und nen Quinny Zapp, obwohl beide sehr wendig sind). Ich nehme lieber unseren Croozer, da hab ich n besseres Gefühl bei. Den kann man ja auch zum Jogger umbauen.
    LG

Ähnliche Diskussionen

Ab wann darf Baby im Kinderwagen in den Sportaufsatz? Antwort

JuliaTimur am 27.02.2014 um 12:08 Uhr
Hallo Mamis. Mein kleiner Sonnenschein, 16 Wochen alt, möchte nicht mehr in der Babywanne im Kinderwagen liegen. er schreit und lässt sich gar nicht geruhigen, Hab Zuhause mal mit dem Sportaufsatz in der Liegeposition...