Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Uhrzeit für Mittagessen

Ich hatte heute eine Diskussion (wieder mal) mit meinem Mann, wann der "normale" Bürger zu Mittag, also warm, isst. Ich kenne dass aus meinem Umfeld, dass zwischen halb zwölf und halb eins gegessen wird. Er ist jedoch der Meinung, mehr als die Hälfte würde frühestens ab vier eher noch am späten Abend essen. Ich denke mit Kindern ist dass doch gar nicht machbar. Was denkt ihr?
von Athene_ am 23.11.2014 um 08:58 Uhr
Wir essen zwischen zwölf und halb eins Mittag.
von Anna_Daniel am 23.11.2014 um 09:42 Uhr
Wir essen immer zwischen halb 12 und halb 1 ...
von BW_Nudel am 23.11.2014 um 09:48 Uhr
Wir haben keine feste Zeit für´s Mittagessen, essen auch oft erst abends warm. Das wird sich vermutlich ändern wenn unser Kleiner mal in den Kindergarten und Schule geht.

Bei meinen Eltern gibt es immer gegen 13 Uhr Mittagessen. Und allgemein ist die Zeit für`s Mittagessen meiner Meinung nach zwischen 11:30 und 13 Uhr.

von Danyshope am 23.11.2014 um 09:50 Uhr
Abends ab 16.30-17.00 Uhr. Der "normale" Bürger dürfte heute schon alleine wegen Arbeit kaum noch mittags daheim sein. Und Kinder sind ab einem bestimmten Alter um die Uhrzeit auch oft noch in der Schule. Wobei es auch immer mehr so ist, das viele warm in der Kantine essen - Angestellte und Kinder. Und dann unter der Woche gar nicht mehr gekocht wird, oder abends dann ein zweites Mal warm gegessen wird.
von kgfs1909 am 23.11.2014 um 10:38 Uhr
Wir essen normalerweise zwischen 16:30 und 17:30.
Wobei ich denke, da gibt es keine "normale" Richtlinie.
Meine Eltern essen immer gegen 12 Uhr Mittag - so habe ich das in meiner Kindheit auch kennengelernt. Aber durch die Arbeit von meinem Mann und mir, ist das gar nicht möglich um 12 zu essen. Daher haben wirs auf den späten Nachmittag verschoben, damit wir alle zusammen essen können.
von Erdbeerbaby2013 am 23.11.2014 um 12:38 Uhr
Zu Mittag essen wir auch mittags, also so um 12 rum. Warm, also was gekochtes, essen wir abends alle gemeinsam so gegen halb 7... das machen wir unter der Woche so wegen der Arbeit und am Wochenende ist das um 12 eher unser zweites Frühstück und so essen wir eben auch am Wochenende abends warm.
von me76 am 23.11.2014 um 17:35 Uhr
Also, wenn wir daheim sind gibt`s hier auch so grob zwischen 11-13 Uhr normqlerweise warm zu Mittag.
Ansonsten bei meinem Mann an der Arbeit so grob um 12 rum warm, beim Sohn in er krippe um 11.30 warm und bei mir sobald ich pause mache, also so zwischen 11.45-spätestens 13 Uhr auch warm.
Abends gibt`s bei u s dann brot
von Niyah am 23.11.2014 um 18:31 Uhr
Als ich Kind war gab es zwischen 12:00 und 13:00 Uhr Mittagessen, da mein Vater auch im Ort gearbeitet hat und zum mittagessen heim kam, gab es auch noch richtig Abendbrot... Mittlerweile geht man nicht mehr zum Mittagessen nach Hause und somit hat sich das warme Essen auf das Abendessen verlegt, bzw ich koche dann wenn mein Freund zu Hause ist. Ich esse sonst wann ich Hunger habe und wenn der Kleine mal größer ist, wird sich das auch wieder ändern...
von fratzi23 am 24.11.2014 um 07:54 Uhr
Wochentags sind wir mittags alle nicht zu hause und essen in der Schule, Kita und auf der Arbeit. Da gibts so gegen 18 Uhr warmes Essen bei uns. Am WE essen wir aber zwischen halb 12 und 12 Mittag. Das war schon in unseren Elternhäusern so und die Kinder wollen mittags auch was warmes auf dem Tisch haben. Sie sind es ja so gewöhnt.
von HoneyLina am 24.11.2014 um 10:47 Uhr
Um 12 Uhr essen ist nur machbar, wenn man nicht arbeiten muss oder man nicht gemeinsam mit der Familie essen möchte. Die Kinder bekommen um 13 Uhr im KiGa und bei der Tagesmutter essen. Gemeinsam essen wir dann so gegen 17 Uhr wenn wir alle Zuhause sind.
von Nadine1234 am 24.11.2014 um 11:17 Uhr
Man denkt halt immer, dass das was in dem Umfeld ist normal ist, aber für mich ist es nicht wirklich normal, dass irgendwer um 12 Uhr mittags zu Hause ist. Was sollen das denn auch für Leute sein? Hausfrauen mit kleinen Kindern, Rentner oder Arbeitslose. Normal sieht für mich anders aus, da geb ich deinem Mann vollkommen Recht.
von Aischa77 am 24.11.2014 um 12:36 Uhr
Also am Wochenende essen wir zwischen 12 h und 13 h... in der Woche esse ich auf Arbeit, ebenso mein Mann. Die Kinder kriegen was in der Kita. Daher essen wir in der Woche kein warmes Essen zu Hause. Abends gibt es Abendbrot, zumeist so gegen 18 h.
von Kabini am 24.11.2014 um 15:43 Uhr
Wir gehören auch zu den Familien, die mittags warm essen. Ich persönlich finde es so auch angenehmer.
von LittlePrincess0 am 26.11.2014 um 22:15 Uhr
Also bei uns würde es mit 12/13uhr nie klappen. Unsere Maus möchte zu Hause immer vor dem Mittagsessen ihren Mittagsschlaf machen und geht meistens so um 11uhr schlafen. Da die kleine noch gute 2-3Stunden schläft, fangen wir gegen 13-13:30uhr mit dem kochen an. Essen somit meistens zwischen 14-14:30uhr.
von Miryla am 02.12.2014 um 11:06 Uhr
Leute, mir gings vor allem um Sonntags! Das unter der Woche Abends warm gegessen wird, ist mir auch klar ;)
Mein Mann hingegen meint auch kein warmes Abendessen, sondern das verschobene Mittagessen auf die Nachmittagszeit, so zwischen drei und halb vier. Er will nicht verstehen, dass ein Baby/Kind feste Zeiten zum Essen braucht.
von kgfs1909 am 02.12.2014 um 11:16 Uhr
Aber wenn jeden Tag gegen 3 halb 4 gegessen wird, was ist dann daran keine feste Zeit?
Kinder sind da sehr anpassungsfähig und wenns jeden Tag gegen 3 Mittagessen gibt, dann kennt das Kind das nicht anders. Dann gibts halt um 12 nur ein Brot oder Obst zu essen.
Also wir hatten bei unserem Sohn nie irgendwelche streng festen Zeiten und den hats nie gestört ;-)

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch