HomepageForenMamiKindWas waren die schönsten Glückwünsche zur Geburt Deines Kindes?

Was waren die schönsten Glückwünsche zur Geburt Deines Kindes?

desired-Teamam 18.11.2010 um 16:03 Uhr

Du hast gerade entbunden. Alle sind total aufgeregt, wollen Dein Baby kennenlernen und der frisch gebackenen Mami gratulieren. Was waren für Dich die schönsten Glückwünsche zur Geburt? War es einfach ein schöner Spruch, der Dich berührt hat oder vielleicht eine selbst gebastelte Karte? Erzähl uns, wer Dir am liebevollsten gratuliert hat!

Nutzer­antworten



  • von Bananensplit am 24.01.2013 um 14:28 Uhr

    Glückwünsche zur Geburt sind eine sehr persönliche Angelgenheit, finde ich. Ich mag solche am liebsten, die mir zeigen, dass ich jemandem wirklich am Herzen liege und er weiß, was die Geburt für mich bedeutet. Glückwünsche zur Geburt sollten nie so ein Einheitsbrei sein.

  • von student_mum am 24.10.2012 um 17:50 Uhr

    Die schönsten Glückwünsche zur Geburt eines Sohnes kommen von den stolzen Vätern 🙂

  • von Paulachen am 22.11.2010 um 12:28 Uhr

    Von meinem Bruder habe ich für Paul einen riesen “Strauß” Luftballons bekommen. Als dann Paula da war, gab es einen Korb in Entchenform mit ganz vielen Kleinigkeiten drin von meiner Tante.

  • von Somerset am 19.11.2010 um 18:27 Uhr

    Die von meiner Mutter: Sie hatte sie gewünscht, dass ich ein so tolles Kind bekommen, wie sie es hatte.

  • von ConnyMausi am 19.11.2010 um 18:00 Uhr

    Bei mir dauert es noch ein bisschen. Aber ich glaube auch die schönsten Geschenke und Glückwünsche können das Geschenk, das ich mir selbst an diesem Tag mache, nicht übertreffen!

  • von ProudMama am 19.11.2010 um 18:00 Uhr

    Gleich nach der Geburt kamen mich meine Schwester und meine Schwägerin besuchen, mit einen riesen Strauß weißer Rosen und einem mindestens einen Meter großen Kuschelteddie. Ich habe mich so gefreut.

  • von IloveMuffins am 19.11.2010 um 17:57 Uhr

    Ich habe von meinem Mann ein goldenes Armband bekommen und meine kleine Charlotte das Gleiche in Miniversion. Total süß! 🙂

  • von MuttiMaus am 19.11.2010 um 17:56 Uhr

    Mein Mann hat mir einen wunderschönen Ring zur Geburt meines Sohnes geschickt! Da hab ich mich wirklich gefreut! 🙂

  • von Zaralina am 19.11.2010 um 17:06 Uhr

    wenn ich die ganzen Beiträge hier lese, beneide ich euch alle so sehr =)

  • von junge_Omi am 19.11.2010 um 15:39 Uhr

    habe ich meiner Tochter zur Geburt ihres Sohnes/meines Enkels gemacht. Es war eine ganz tolle Fotocollage mit vielen Fotos von unserer Familie…

  • von Schoene_Sphinx am 19.11.2010 um 14:51 Uhr

    DAS schönste Geschenk wüsste ich jetzt gar nicht. Freue mich aber immer, wenn sich die Leute ehrlich mit mir und meiner Familie freuen. Das ist für mich der schönste Glückwunsch!

  • von Stylo_Mom am 19.11.2010 um 14:29 Uhr

    Ich warte erstmal die Geburt ab, bevor ich mitrede 😉

  • von Mamita78 am 19.11.2010 um 13:34 Uhr

    Mein Mann hat drei schöne Armbänder gekauft; eins für mich, eins für sich und eine Miniversion für unseren Kleinen und hat es uns mit den Worten “Jetzt sind wir drei für immer miteinander verbunden” um`s Handgelenk gelegt. Ich fand das soooo rührend, dass ich glatt losheulen musste…ich hab`s auf die Hormone geschoben. 😉 Ich hätte mir wirklich keine schönere Geste vorstellen können.

  • von bee79 am 19.11.2010 um 12:47 Uhr

    Von meinem Mann, auch wenn er nichts gesagt hat. Er war einfach sprachlos, als er unsere Paul zum ersten Mal in den Armen gehalten hat.

  • von LoveMommy am 19.11.2010 um 12:09 Uhr

    Nächste Woche ist es soweit, ich bin schon so gespannt! Meine beste Freundin hat mir aus Kanada schon ein Glückwunschpaket geschickt. Ich hab es natürlich noch nicht aufgemacht, aber es raschelt sehr geheimnisvoll, da ist bestimmt ein schöner Glückwunsch drin!

  • von Corinna007 am 19.11.2010 um 10:24 Uhr

    Ich habe von meiner Schwester einen wunderschönen Spruch bekommen, der mir unter die Haut ging!

    Die Entscheidung, Kinder zu haben, ist von großer Tragweite – denn man beschließt für alle Zeit, dass das eigene Herz außerhalb des eigenen Körpers herumläuft.

  • von Annemarie86 am 19.11.2010 um 10:22 Uhr

    Die schönsten Glückwünsche kamen von meinem Mann, der bei der Geburt leider nicht dabei sein konnte. Schon für unsere ersten beiden Kinder hatte er mir eine Kette mit zwei Anhänger geschenkt, für das dritte Kind hat er mir einen weiteren Anhänger mitgebracht, das finde ich eine sehr schöne “Tradition”

  • von annalinho am 19.11.2010 um 09:54 Uhr

    Die schönsten Glückwünsche kamen von meinem Bruder, der sich einfach sehr gefreut hat Onkel zu werden. Er hatte einen ganzen Korb voller Sachen für den Kleinen dabei, die er mit viel Liebe ausgesucht hat. Von ihm hat mein Baby auch sein erstes Kuscheltier bekommen: Ein Robbe, die überall mit hinkommt.

  • von saharasarah_75 am 19.11.2010 um 09:32 Uhr

    Meine beste Freundin hat eine Girlande aus Störchen gebastelt und vor unser Haus gehängt!

Ähnliche Diskussionen

Entfremdung meines kindes ich bin die mutter Antwort

Kooh4igh7i am 21.05.2017 um 11:42 Uhr
Hallo ich bin in einer vergleichbaren Situation mein sohn 6 lebt seit sommer 2012 bei meinen schwiegereltern aufgrund eines krankenhaus Aufenthaltes daraus habe ich eine Ausbildung mit internat begonnen 3 jahre da...

Wie mit veränderter Beziehung zu den Eltern/Schwiegereltern nach der Geburt umgehen? Antwort

Rominette am 16.03.2013 um 14:55 Uhr
Vielleicht hat es der eine oder andere von euch ja mal hier mitverfolgt, dass ich mit dem einen oder anderen Verwandtschaftsmitglied so meine Probleme habe.. Es gab zur Geburt unseres 2. Kindes einen riesigen Streit...